StoreFront

Behobene Probleme in Release 1912 LTSR CU3

Im Vergleich zu: StoreFront 1912 LTSR CU2

StoreFront 1912 LTSR CU3 enthält alle Fixes, die im Erstrelease sowie im CU1-Release und CU2-Release von 1912 LTSR enthalten waren, und darüber hinaus die folgenden neuen Fixes:

  • Wenn Sie sich bei StoreFront anmelden, wird möglicherweise folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Ihre Anforderung kann nicht abgeschlossen werden

    Das Problem tritt auf, wenn Anwendungen mit aktivierter ausführlicher Protokollierung enumeriert werden und eine der enumerierten Anwendungen mit einem Befehlszeilenargument eine { enthält. [CVADHELP-16227]

  • StoreFront verbirgt Highlight-Apps nicht aus der Anzeige Alle Apps durch den unter “Unterstützung der einheitlichen Benutzeroberfläche” beschriebenen Anpassungscode. [CVADHELP-16577]

  • Wenn Sie mehr als 10 Anwendungen mit Internet Explorer starten, wird möglicherweise eine zusätzliche Bildlaufleiste angezeigt. [CVADHELP-16605]

  • Wenn Socketpooling aktiviert ist, schlagen Anmeldeversuche bei StoreFront möglicherweise mit folgender Fehlermeldung fehl:

    Ihre Anforderung kann nicht abgeschlossen werden

    Das Problem tritt auf, wenn die dynamischen TCP-Ports aufgebraucht sind.

    [CVADHELP-16625]

  • Nach dem Upgrade von StoreFront von Version 7.15 LTSR CU4 werden VDI-Desktops mit demselben Hostnamen möglicherweise in zufälliger Reihenfolge anstelle der fortlaufenden Reihenfolge angezeigt. [CVADHELP-16723]

  • Versuche, einen bereitgestellten VDI-Desktop aus der Bereitstellungsgruppe mit aktiviertem App-Schutzfeature zu starten, schlagen möglicherweise fehl. Die folgenden Verhaltensweisen könnten auftreten:
    • Wenn Sie den Desktop mit der Citrix Workspace-App für Windows starten, wird ein Wartesymbol bis zum Timeout von StoreFront angezeigt.

    • Wenn Sie den Desktop mit der Citrix Workspace-App für Mac starten, wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

      Ihre Anforderung kann nicht abgeschlossen werden

    [CVADHELP-16800]

  • Nach der Installation oder dem Upgrade von StoreFront auf Version 1912 LTSR CU2 schlägt der Beitritt zur StoreFront-Servergruppe möglicherweise fehl. Außerdem werden Konfigurationsänderungen möglicherweise nicht an die anderen Server weitergegeben. [CVADHELP-17107]

  • Das Secure Ticket Authority-Update des Citrix Gateway-Objekts wird möglicherweise nicht in der web.config-Datei des Storediensts berücksichtigt, wenn für Verwendung oder Rolle des Citrix Gateway Nur HDX-Routing oder Authentifizierung und HDX-Routing ausgewählt ist. Das Problem tritt auf, wenn mehrere optimale Gateways konfiguriert sind. [CVADHELP-17112]

  • Wenn Sie zum ersten Mal über Citrix Receiver unter Verwendung der SAML-Authentifizierung auf eine Websiteverknüpfung klicken, sind möglicherweise mehrere Versuche erforderlich. [CVADHELP-17137]
Behobene Probleme in Release 1912 LTSR CU3

In diesem Artikel