Neue Features

StoreFront 1909

StoreFront 1909 enthält die folgenden neuen Features. Informationen zu Fehlerkorrekturen finden Sie unter Behobene Probleme.

Überprüfen der Zertifikatsperrlisten

StoreFront unterstützt ab diesem Release die Zertifikatsperrprüfung mithilfe von CDP-Erweiterungen und lokal installierten Zertifikatsperrlisten.

Wenn ein gesperrtes Zertifikat in der Zertifikatsperrliste gefunden wird, beendet StoreFront die Auflistung von Ressourcen von Citrix Virtual Apps and Desktops-Delivery Controllern, die dieses Zertifikat verwenden. Mit dieser Funktion kann StoreFront in der Citrix Bereitstellung nach gesperrten Zertifikaten suchen, wenn z. B. der private Schlüssel oder die Zertifizierungsstelle kompromittiert wurde, wenn sich die Zertifikatzugehörigkeit geändert hat oder wenn ein Zertifikat ersetzt wurde.

Sie aktivieren die Zertifikatsperrprüfung, indem Sie mit Citrix Storefront-PowerShell-Cmdlets die neue Option -CertRevocationPolicy festlegen. Weitere Informationen zu den Cmdlets und den verfügbaren Einstellungen finden Sie unter Überprüfung von Zertifikatsperrlisten. Ausführliche Informationen zu den aktualisierten Citrix Storefront-PowerShell-Cmdlets finden Sie unter Citrix StoreFront SDK PowerShell Modules.

StoreFront SDK PowerShell-Module aktualisiert

Die Citrix StoreFront SDK PowerShell-Module werden aktualisiert und als Version 1909 erneut veröffentlicht. Zu den Änderungen gehören neue PowerShell-Cmdlets zur Unterstützung von Überprüfung von Zertifikatsperrlisten. Siehe Citrix StoreFront SDK PowerShell Modules.

Neue Features