StoreFront

Behobene Probleme in 2203 LTSR CU1

Im Vergleich zu: StoreFront 2203 LTSR Erstrelease

StoreFront 2203 LTSR CU1 enthält alle Fixes, die im Erstrelease von 2203 LTSR enthalten waren und darüber hinaus die folgenden neuen Fixes:

  • Wenn Sie versuchen, eine Anwendung oder einen Desktop in der Citrix Workspace-App zu starten, wobei die Siteaggregation für den Client-IP-Adressfilter konfiguriert ist, wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Ihre Sitzung wurde wegen des Fehlers 3500 nicht erfolgreich gestartet. Wenden Sie sich an Ihren Administrator, um weitere Informationen zu dem Fehler zu erhalten.

    [CVADHELP-19435]

  • Dieser Fix bietet eine verbesserte Warnung, dass einige Features auf der StoreFront-Clienterkennungsseite verloren gehen können, wenn Benutzer während des Clienterkennungsprozesses auf den Link “Bereits installiert” klicken. [CVADHELP-19714]

  • Die Authentifizierung delegierter Benutzer oder die Anwendungsenumerierung in Citrix Application Delivery Controller (ADC) schlägt nach dem Upgrade von StoreFront auf Version 2203 möglicherweise fehl. Das Problem tritt auf, wenn TLS1.0 auf dem ADC oder einem Delivery Controller, der für Secure XML Traffic konfiguriert ist, vor dem StoreFront-Upgrade deaktiviert wird. [CVADHELP-19774]

Behobene Probleme in 2203 LTSR CU1

In diesem Artikel