App Layering

Veröffentlichen von Layerimages aus einer Vorlage

Layerimages sind virtuelle Maschinen, die aus den in einer Imagevorlage angegebenen Layern und Einstellungen zusammengesetzt werden. Mit einer Imagevorlage können Sie beliebig viele Layerimages an einem Speicherort in Ihrem Provisioning Service oder Hypervisor veröffentlichen, den Sie in der Connectorkonfiguration angeben.

Wenn Layerimages veröffentlicht werden, können Sie Skripts verwenden, um wichtige layerspezifische Schritte auszuführen. Beispielsweise können Sie Microsoft Office aktivieren, was möglicherweise erforderlich ist, bevor der virtuelle Computer als Master-Datenträger für die Bereitstellungstools verwendet wird.

Der Mechanismus, der zum Ausführen dieser Skripts verwendet wird, kann variieren, einschließlich unserer eigenen kmssetup.cmd-Funktionalität, der Run-Once-Unterstützung oder sogar der manuellen Ausführung der Skripts. Nachdem alle Skripts ausgeführt wurden oder andere manuelle Schritte ausgeführt wurden und sich die virtuelle Maschine im gewünschten Zustand befindet, wird das Herunterfahren des Gastbetriebssystems entweder von den Skripts oder manuell initiiert. Wenn Sie die kmssetup.cmd Funktionalität verwenden, gibt es einen dokumentierten Prozess zum Initiieren eines Shutdowns, nachdem alle Layer-Skripts und andere kmssetup Funktionen abgeschlossen sind.

So veröffentlichen Sie ein Layerimage:

  1. Wählen Sie im Modul Images eine oder mehrere Image-Vorlagen aus, die Sie veröffentlichen möchten.
  2. Wählen Sie im Menü Aktion die Option Layerimage veröffentlichenaus.
  3. Wählen Sie auf der Seite Bestätigen und Abschließen die Option Layerimages veröffentlichenaus. Für jede Imagevorlage wird eine Aufgabe mit der Bezeichnung Veröffentlichen von Layerimagegestartet.
  4. Überprüfen Sie die Taskleiste. Wenn der Datenträger für dieses Image erstellt wurde, klicken Sie auf den Link in der Aufgabenbeschreibung, um zur nächsten Stufe zu gelangen. Beispiellink in der Aufgabenbeschreibung:

    Beispiel für Aufgabenbeschreibung mit Link

    Der Link führt Sie zu einer virtuellen Maschine, deren Erstellungsstatus von der Plattform abhängt, auf der Sie veröffentlichen:

    • Citrix Hypervisor, MS Hyper-V, Nutanix (oder Provisioning-Service darauf): Die virtuelle Maschine wird erstellt, aber ausgeschaltet. Melden Sie sich als Gast an, und lassen Sie den Computer alle Skripts ausführen, die in der Connectorkonfiguration angegeben sind.
    • Azure (oder Computererstellung für Azure): Ein Fenster zum Erstellen einer virtuellen Maschine ist geöffnet, aber unvollständig. Geben Sie die erforderlichen Werte ein, beenden Sie die Erstellung der Maschine, und schalten Sie sie ein. Die Maschine führt alle in der Connectorkonfiguration angegebenen Skripts aus.
    • Google Cloud: Erstellen Sie eine VM aus dem Google Cloud Image auf der Google Cloud-Konsole und schalten Sie sie als Gastbetriebssystem ein.
  5. Befindet sich die virtuelle Maschine im gewünschten Zustand, fahren Sie sie herunter. Der Aufgabenstatus ändert sich in Fertig.

  6. Verwenden Sie die Informationen in der Aufgabenbeschreibung, um zum Image in Ihrer Umgebung zu navigieren.

Mögliche Fehlermeldung

Wenn der folgende Fehler angezeigt wird und Sie sich beim veröffentlichten Image anmelden möchten, um Änderungen vorzunehmen, muss es über den lokalen Benutzer und nicht über einen Domänenbenutzer erfolgen.

This system was not shut down properly. Please log off immediately and contact your system administrator.

Veröffentlichen von Layerimages aus einer Vorlage