Konfigurieren von Richtlinien

Installation

Folgen Sie den Anleitungen zur Installation, um den Linux VDA vorzubereiten.  

Abhängigkeiten

Installieren Sie vor der Installation des Linux VDA-Pakets die nachfolgend aufgeführte erforderliche Software.

RHEL/CentOS:

sudo yum -y install openldap
sudo yum -y install libxml2
sudo yum -y install cyrus-sasl
sudo yum -y install cyrus-sasl-gssapi

SLES/SELD:

sudo zypper install openldap2
sudo zypper install libxml2
sudo zypper install cyrus-sasl
sudo zypper install cyrus-sasl-gssapi

Ubuntu:

sudo apt-get install -y libldap-2.4-2
sudo apt-get install -y libsasl2-2
sudo apt-get install -y libsasl2-modules-gssapi-mit

Konfiguration

Richtlinieneinstellungen in Citrix Studio

Zum Festlegen von Richtlinien in Citrix Studio führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Öffnen Sie Citrix Studio.
  2. Wählen Sie den Bereich Richtlinien.
  3. Klicken Sie auf Richtlinie erstellen.
  4. Legen Sie die Richtlinie gemäß der Liste der unterstützten Richtlinien fest.

LDAP-Servereinstellung auf dem VDA

Die LDAP-Servereinstellung für den Linux VDA ist in Umgebungen mit einer Domäne optional. In Umgebungen mit mehreren Domänen oder mehreren Gesamtstrukturen ist sie obligatorisch. Die Einstellung ist für den Richtliniendienst zum Ausführen der LDAP-Suche in diesen Umgebungen erforderlich.

Führen Sie nach der Installation des Linux VDA-Pakets folgenden Befehl aus:

/opt/Citrix/VDA/sbin/ctxsetup.sh

Geben Sie alle LDAP-Server im empfohlenen Format ein: durch Leerzeichen getrennte Liste der vollqualifizierten Domänennamen (FQDN) der LDAP-Server mit LDAP-Port (z. B. ad1.mycompany.com:389 ad2.mycomany.com:389).

Sie können diese Einstellung auch mit dem Befehl ctxreg direkt in die Registrierung schreiben:

/opt/Citrix/VDA/bin/ctxreg create -k "HKLM\Software\Citrix\VirtualDesktopAgent" -t "REG_SZ" -v "ListOfLDAPServers" -d "ad1.mycompany.com:389 ad2.mycomany.com:389" --force

Konfigurieren von Richtlinien

In this article