Linux Virtual Delivery Agent

Erstellen einer virtuellen Python3-Umgebung

Beim Verbinden mit dem Netzwerk können Sie den Befehl sudo /opt/Citrix/VDA/bin/xdping oder /opt/Citrix/VDA/sbin enable_ldaps.sh ausführen, um eine virtuelle Python3-Umgebung zu erstellen. Wird durch die Befehle keine virtuelle Python3-Umgebung erstellt, können Sie sie selbst ohne Netzwerkverbindung manuell erstellen. In diesem Artikel werden die Voraussetzungen und Schritte zum Erstellen einer virtuellen Python3-Umgebung ohne Netzwerkverbindung beschrieben.

Voraussetzungen

  • Sie müssen über Administratorrechte verfügen, um auf das Verzeichnis /opt/Citrix/VDA/sbin/ctxpython3 zugreifen zu können.
  • Die WHL-Dateien von Python3-Paketen sind vorhanden. Sie finden die WHL-Dateien zum Download unter https://pypi.org/.

Erstellen einer virtuellen Python3-Umgebung

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine virtuelle Python3-Umgebung zu erstellen:

  1. Installieren Sie Python3-Abhängigkeiten.

    Für RHEL:

    yum -y install python36-devel krb5-devel gcc
    <!--NeedCopy-->
    

    Hinweis:

    Möglicherweise müssen Sie ein bestimmtes Repository aktivieren, um einige Abhängigkeiten zu installieren. Für RHEL 7 führen Sie den Befehl subscription-manager repos --enable rhel-7-server-optional-rpms aus. Für RHEL 8 führen Sie den Befehl subscription-manager repos --enable=rhel-8-for-x86_64-appstream-rpms aus.

    Für Ubuntu\Debian:

    apt-get -y install python3-dev python3-pip libkrb5-dev
    <!--NeedCopy-->
    

    Für SUSE:

    zypper -i -n install python3-devel python3-setuptools krb5-devel gcc libffi48-devel
    <!--NeedCopy-->
    

    Hinweis:

    Möglicherweise müssen Sie das Repository SUSE_Linux_Enterprise_Software_Development_Kit_12_SP5_x86_64 aktivieren, um einige Abhängigkeiten zu installieren.

  2. Erstellen Sie eine virtuelle Python3-Umgebung.

    Hinweis:

    Um SSL-Verbindungsfehler zu beheben, die bei der Verwendung des Pip-Tools auftreten können, sollten Sie die folgenden vertrauenswürdigen Hosts zur Datei /etc/pip.conf hinzufügen:
    [global]
    trusted-host =
    pypi.org
    files.pythonhosted.org

    RHEL, Ubuntu, Debian:

    python3 -m pip install appdirs distlib importlib-metadata filelock importlib-resources six zipp virtualenv==20.0.0
    
    python3 -m virtualenv /opt/Citrix/VDA/sbin/ctxpython3
    <!--NeedCopy-->
    

    Für SUSE:

    python3 -m easy_install pathlib2==2.3.4
    
    python3 -m easy_install appdirs distlib importlib-metadata filelock importlib-resources six zipp virtualenv==20.0.0
    
    python3 -m virtualenv /opt/Citrix/VDA/sbin/ctxpython3
    <!--NeedCopy-->
    
  3. Öffnen Sie die erstellte virtuelle Python3-Umgebung.

    source /opt/Citrix/VDA/sbin/ctxpython3/bin/activate
    <!--NeedCopy-->
    
  4. Installieren Sie LDAPS-Abhängigkeiten.

    RHEL, Ubuntu, Debian:

    python3 -m pip install cffi == 1.14.2 cryptography == 3.1 decorator == 4.4.2 gssapi==1.6.2 ldap3==2.8.1 netifaces == 0.10.9 pg8000 == 1.17.0 psutil == 5.8.0 pyasn1 == 0.4.8 pycparser == 2.20 scramp == 1.2.0 six == 1.15.0 termcolor == 1.1.0
    <!--NeedCopy-->
    

    Für SUSE:

    python3 -m easy_install cffi == 1.14.2 cryptography == 3.1 decorator == 4.4.2 gssapi==1.6.2 ldap3==2.8.1 netifaces == 0.10.9 pg8000 == 1.17.0 psutil == 5.8.0 pyasn1 == 0.4.8 pycparser == 2.20 scramp == 1.2.0 six == 1.15.0 termcolor == 1.1.0
    <!--NeedCopy-->
    
  5. Installieren Sie XDPing-Abhängigkeiten.

    RHEL, Ubuntu, Debian:

    python3 -m pip install cffi == 1.14.2 cryptography == 3.1 decorator == 4.4.2 gssapi==1.6.2 ldap3==2.8.1 netifaces == 0.10.9 pg8000 == 1.17.0 psutil == 5.8.0 pyasn1 == 0.4.8 pycparser == 2.20 scramp == 1.2.0 six == 1.15.0 termcolor == 1.1.0
    
    python3 -m pip install /opt/Citrix/VDA/sbin/ctxpython3/packages/xdping-*.whl
    <!--NeedCopy-->
    

    Für SUSE:

    python3 -m easy_install cffi == 1.14.2 cryptography == 3.1 decorator == 4.4.2 gssapi==1.6.2 ldap3==2.8.1 netifaces == 0.10.9 pg8000 == 1.17.0 psutil == 5.8.0 pyasn1 == 0.4.8 pycparser == 2.20 scramp == 1.2.0 six == 1.15.0 termcolor == 1.1.0
    
    python3 -m easy_install /opt/Citrix/VDA/sbin/ctxpython3/packages/xdping-*.whl
    <!--NeedCopy-->
    
  6. Schließen Sie die virtuelle Umgebung.

    deactivate
    <!--NeedCopy-->
    
Erstellen einer virtuellen Python3-Umgebung