Behobene Probleme

Im Vergleich zu: Linux Virtual Delivery Agent 1903

Linux Virtual Delivery Agent 1906 enthält die folgenden Fixes:

  • Wenn Android-Geräte über den virtuellen USB-Kanal zu einer veröffentlichten Sitzung umgeleitet werden, werden in der ADB-Geräteliste (Android Debug Bridge) keine Seriennummern angezeigt. [LD0978]

  • Wenn Sie Citrix Receiver für Windows oder die Citrix Workspace-App für Windows verwenden und auf der Clienttastatur die Druck-Taste drücken, wird die Taste in den veröffentlichten Sitzungen fälschlicherweise als Kombination aus Umschalt + Druck erkannt. Die Druck-Taste wird auch als Print-Screen-Taste bezeichnet. [LD1189]

  • Die Kernel-Prozesse kworker und ksoftirqd verbrauchen viel CPU unter RHEL 7.6. [LD1446]

Behobene Probleme