Profile Management

Konfigurieren des Programms zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit (CEIP)

Gehen Sie folgendermaßen vor, um CEIP zu konfigurieren:

  1. Öffnen Sie den Gruppenrichtlinienverwaltungs-Editor.
  2. Doppelklicken Sie unter Computerkonfiguration > Richtlinien > Administrative Vorlagen: Richtliniendefinitionen (ADMX files) > Citrix Komponenten > Profilverwaltung > Erweiterte Einstellungen auf Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit.
  3. Wählen Sie Aktiviert oder Deaktiviert und klicken Sie auf OK.
  4. Führen Sie den Befehl gpupdate /force an der Befehlszeile aus (siehe https://docs.microsoft.com/en-us/windows-server/administration/windows-commands/gpupdate), um die Änderungen zu übernehmen.

Hinweis: Wenn CEIP in den Gruppenrichtlinienobjekten und HDX nicht konfiguriert ist, wird der Wert in der INI-Datei verwendet. Wenn diese Einstellung nirgendwo konfiguriert ist, wird sie standardmäßig aktiviert.

Weitere Informationen zum CEIP finden Sie unter Citrix Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit (CEIP).

Konfigurieren des Programms zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit (CEIP)