Profilverwaltung aktivieren

Um die Bereitstellung zu erleichtern, verarbeitet die Profilverwaltung keine An- oder Abmeldungen. Aktivieren Sie die Profilverwaltung erst, nachdem Sie alle anderen Setupaufgaben ausgeführt haben und getestet haben, wie sich Citrix-Benutzerprofile in Ihrer Umgebung verhalten.

  1. Öffnen Sie den Gruppenrichtlinienverwaltungs-Editor.
  2. Doppelklicken Sie unter Richtlinien > Administrative Vorlagen: Richtliniendefinitionen (ADM-Dateien) > Klassische administrative Vorlagen (ADM) > Citrix > Profilverwaltung auf die Richtlinie “Profilverwaltung aktivieren”.
  3. Wählen Sie Aktiviert.

Wenn diese Einstellung hier nicht konfiguriert ist, wird der Wert in der INI-Datei verwendet. Wenn diese Einstellung weder hier noch in der INI-Datei konfiguriert ist, verarbeitet die Profilverwaltung keine Windows-Benutzerprofile.

Führen Sie den Befehl gpupdate /force an der Befehlszeile aus, wie unter http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb490983.aspx beschrieben, um die Änderungen zu übernehmen.

Version

Profilverwaltung aktivieren

In diesem Artikel