Profile Management

Profilverwaltung aktivieren

Um die Bereitstellung zu erleichtern, verarbeitet die Profilverwaltung keine An- oder Abmeldungen. Aktivieren Sie die Profilverwaltung erst, nachdem Sie alle anderen Setupaufgaben ausgeführt haben und getestet haben, wie sich Citrix-Benutzerprofile in Ihrer Umgebung verhalten.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Profilverwaltung mithilfe der Gruppenrichtlinie zu aktivieren:

  1. Öffnen Sie den Gruppenrichtlinienverwaltungs-Editor.
  2. Doppelklicken Sie unter Computerkonfiguration > Richtlinien > Administrative Vorlagen: Richtliniendefinitionen (ADMX-Dateien) > Citrix Komponenten > Profilverwaltung auf die Richtlinie Profilverwaltung aktivieren.
  3. Wählen Sie Aktiviert.

Sie können die Profilverwaltung auch über die Datei UPMPolicyDefaults_all.ini aktivieren. Führen Sie hierzu folgende Schritte aus:

  1. Navigieren Sie auf der Maschine, auf der die Profilverwaltung installiert ist, zu C:\Program Files\Citrix\User Profile Manager\UPMPolicyDefaults.ini.
  2. Öffnen Sie UPMPolicyDefaults.ini im Editor.
  3. Bearbeiten Sie die Konfigurationen entsprechend Ihrer Umgebung.

Wenn diese Einstellung in der Gruppenrichtlinie nicht konfiguriert ist, wird der Wert in der INI-Datei verwendet. Wenn die Einstellung weder in der Gruppenrichtlinie noch in der INI-Datei konfiguriert ist, verarbeitet die Profilverwaltung keine Windows-Benutzerprofile.

Sie können die Profilverwaltung auch über Folgendes aktivieren:

  • Citrix Studio. Anweisungen zum Aktivieren der Profilverwaltung mit Citrix Studio finden Sie im Knowledge Center-Artikel CTX222893.
  • Workspace Experience Management (WEM). Anweisungen zum Aktivieren der Profilverwaltung mit WEM finden Sie im Knowledge Center-Artikel CTX229258.

Führen Sie den Befehl gpupdate /force an der Befehlszeile aus (siehe https://docs.microsoft.com/en-us/windows-server/administration/windows-commands/gpupdate), um die Änderungen zu übernehmen.

In diesem Video erfahren Sie mehr

Expertentipps zum Konfigurieren der Citrix Profilverwaltung

Profilverwaltung aktivieren