Aktivieren des Anwendungsprofilers

Dieses Feature definiert die anwendungsbasierte Profilbehandlung. Wenn Sie dieses Feature aktivieren, werden nur die in der Definitionsdatei definierten Einstellungen synchronisiert.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Anwendungsprofiler zu aktivieren:

  1. Öffnen Sie unter Profilverwaltung den Ordner XenApp-Optimierungseinstellungen.
  2. Aktivieren Sie die Richtlinie XenApp-Optimierung aktivieren.
  3. Aktivieren Sie die Richtlinie Pfad zu XenApp-Optimierungsdefinitionen.
  4. Geben Sie einen Ordner an, der die Definitionsdateien für die Citrix Virtual Apps-Optimierung enthält.
  5. Führen Sie den Befehl gpupdate /force aus, um die Richtlinienbereitstellung durchzusetzen.

Hinweis

Informationen zum Erstellen von Definitionsdateien finden Sie unter Erstellen einer Definitionsdatei.

Während der Abmeldung werden nur Einstellungen in der Definitionsdatei synchronisiert, alle anderen Einstellungen werden verworfen. Verwenden Sie die Ordnerumleitung, wenn Sie Benutzerdokumente in der Sitzung anzeigen oder aktualisieren möchten. Informationen zum Konfigurieren der Ordnerumleitung finden Sie unter Konfigurieren der Ordnerumleitung.

Aktivieren des Anwendungsprofilers

In this article