Sammlungen

Gerätesammlungen ermöglichen das Erstellen und Verwalten logischer Zielgerätegruppen. Das Erstellen von Gerätesammlungen erleichtert die Geräteverwaltung, da die Aktionen auf Sammlungsebene anstatt auf Zielgerätebene durchgeführt werden.

Hinweis:

Ein Zielgerät kann nur zu einer Gerätesammlung gehören.

Eine Gerätesammlung stellt einen physischen Standort, einen Subnetzbereich oder eine logische Anordnung von Zielgeräten dar. Eine Sammlung enthält beispielsweise alle Zielgeräte, die ein bestimmtes Image eines virtuellen Datenträgers verwenden und die Zielgerätsammlung kann Wartungs-, Test- und Produktionsgeräte umfassen.

Alternativ kann es drei Gerätesammlungen für einen bestimmten virtuellen Datenträger geben: eine mit den Produktionsgeräten, eine mit den Testcomputern und eine mit den Wartungscomputern. In den vorherigen Beispielen werden alle Geräte in einer bestimmten Sammlung demselben virtuellen Datenträger zugewiesen.

Je nach Siteeinstellung könnte zu einem weiteren Sammlungsanwendungsfall die Konsolidierung von Test- und Wartungsgeräten in einer einzigen Gerätesammlung gehören. In diesem Anwendungsfall werden Zuweisungen virtueller Datenträger auf Geräte- anstatt auf Sammlungsbasis verwaltet. Erstellen Sie z. B. eine Gerätesammlung mit der Bezeichnung Entwicklung, die aus fünf Zielgeräten besteht, die jeweils einem virtuellen Datenträger zugewiesen sind. Farmadministratoren erstellen und verwalten Gerätesammlungen für Sites, für welche sie die zum Konfigurieren erforderlichen Sicherheitsberechtigungen haben.

Durch Erweitern eines Ordners einer Gerätesammlung in der Konsolenstruktur können Sie die Mitglieder einer Gerätesammlung anzeigen. Klicken Sie zum Anzeigen oder Bearbeiten der Eigenschaften einer Gerätesammlung in der Konsole mit der rechten Maustaste auf eine vorhandene Gerätesammlung und wählen Sie anschließend die Menüoption Properties aus. Das Dialogfeld Device Collection Properties wird angezeigt. Hier können Sie die Sammlung anzeigen oder ändern.

Sie können Aktionen für alle Mitglieder einer Gerätesammlung ausführen, z. B. Neustarten alle Zielgerätemitglieder in dieser Sammlung.

Sammlungen