Deinstallieren der Citrix Workspace-App für Linux

Dieses Verfahren wurde mit dem Tarball-Paket getestet. Entfernen Sie das RPM- und Debian-Paket mit den Standardtools des Betriebssystems.

Die Umgebungsvariable ICAROOT muss für das Installationsverzeichnis des Clients festgelegt sein. Das Standardverzeichnis für Installationen durch nicht-privilegierte Benutzer ist $HOME/ICAClient/platform. Die Variable “platform” ist eine vom System erstellte Kennung für das installierte Betriebssystem. Beispiel: $HOME/ICAClient/linuxx86 für die Plattform Linux/x86 Das Standardverzeichnis für Installationen durch privilegierte Benutzer ist /opt/Citrix/ICAClient.

  1. Führen Sie das Setupprogramm aus. Geben Sie hierfür $ICAROOT/setupwfc ein und drücken Sie die EINGABETASTE.
  2. Geben Sie zum Entfernen des Clients 2 ein und drücken Sie die EINGABETASTE.

Hinweis:

Um die Citrix Workspace-App für Linux zu deinstallieren, müssen Sie als der Benutzer angemeldet sein, der die Installation durchgeführt hat.

Deinstallieren der Citrix Workspace-App für Linux

In diesem Artikel