Profile Management

Behobene Probleme

Profilverwaltung 2103 enthält die folgenden Fixes im Vergleich zur Profilverwaltung 2012:

  • Windows-Benutzeranmeldeinformationen bleiben möglicherweise erhalten, nachdem sie aus der Anmeldeinformationsverwaltung entfernt wurden. [CVADHELP-16083]

  • Ordner, die vor dem Aktivieren von Ausgeschlossene Dateien oder Ordner löschen über die Richtlinie Anmeldeausschlussprüfung erstellt wurden, aber durch die Richtlinie Ausschlussliste — Verzeichnisse oder Standardausschlussliste der Verzeichnisse aktivieren ausgeschlossen wurden, werden nicht gelöscht. [CVADHELP-16439]

  • Neue Dateien, die mit der Richtlinieneinstellung Verarbeitung von großen Dateien: Dateien werden als symbolische Verknüpfungen erstellt erstellt wurden, werden beim Abmelden möglicherweise nicht synchronisiert. [CVADHELP-16526]

  • Wenn Sie Benutzerprofile aus einem Profilverwaltungsstore umbenennen oder löschen, können die Benutzerprofile möglicherweise nicht geladen werden. Das Problem tritt auf, wenn auf einem VDA für ein Einzelsitzungs-OS mit Profilverwaltung das Benutzerpersonalisierungslayer-Feature und ein vollständiger Benutzerlayer aktiviert sind. [ALHELP-1264]

Behobene Probleme

In diesem Artikel