Speichern von Zertifikaten

Verwenden Sie dieses Verfahren, um persönliche Zertifikate zu speichern, die während einer Sitzung in den Zertifikatspeicher importiert wurden. Standardmäßig werden Zertifikate automatisch synchronisiert.

  1. Fügen Sie der Einstellung “Zu synchronisierende Verzeichnisse” den Pfad “Anwendungsdaten\Microsoft\SystemCertificates\My” hinzu. Die Sprache des Betriebssystems bestimmt den Anwendungsdatenordner an diesem Speicherort. Wenn eine Richtlinie für die Konfiguration mehrsprachiger Systeme verwendet wird, fügen Sie der Liste den Speicherort der einzelnen Sprachen hinzu.

Beispiel

Auf einem englischen System lautet der Pfad Application Data\Microsoft\SystemCertificates\My. Auf einem deutschen System lautet der Pfad Anwendungsdaten\Microsoft\SystemCertificates\My.

Führen Sie den Befehl gpupdate /force an der Befehlszeile aus, wie unter https://technet.microsoft.com/en-us/library/bb490983.aspx beschrieben, um die Änderungen zu übernehmen.

Speichern von Zertifikaten

In this article