Citrix Provisioning

Neue Features

Dieses Release von Citrix Provisioning umfasst die im Folgenden beschriebenen Verbesserungen. Es enthält mehrere Fixes für Probleme, die in früheren Versionen auftraten, sowie neue Probleme, die festgestellt wurden.

Wichtig:

Verwenden Sie die aktuelle Version des Citrix Lizenzservers, um die neuesten Provisioning-Features zu erhalten.

Beim Upgrade von Citrix Provisioning auf die neueste Version ist auch die aktuelle Version des Lizenzservers erforderlich. Wenn Sie kein Upgrade auf die aktuelle Version des Lizenzservers durchführen, beginnt für die Produktlizenz ein Kulanzzeitraum von 30 Tagen.

Weitere Informationen finden Sie unter Lizenzierung.

Windows-Unterstützung

Citrix Provisioning unterstützt jetzt Windows 10 21H1.

Unterstützung für Streaming von neuen Linux-Zielgeräten

Für Linux-Streaming werden jetzt die folgenden Betriebssysteme unterstützt:

  • Ubuntu 16.04, 18.04.5, 20.04
  • Red Hat Enterprise Linux 8.3

Boot-Unterstützung für Linux-Ziele im UEFI-Modus ist ebenfalls eingeschlossen.

Details hierzu finden Sie unter Streaming von Linux-Zielgeräten.

Neue Leistungsindikatoren

Der Provisioning-Server unterstützt die folgenden neuen Leistungsindikatoren für die Meldung von E/A-Fehlern. Darüber hinaus sind alle Leistungsindikatoren jetzt 64-Bit-Indikatoren.

| Vdisk WRITE failed | perf_counter_large_rawcount | Gesamtzahl der fehlgeschlagenen Versuche, in eine vDisk-Datei zu schreiben. | | Vdisk READ failed | perf_counter_large_rawcount | Gesamtzahl der fehlgeschlagenen Versuche, aus einer vDisk-Datei zu lesen. | | IO-Reply Send failed | perf_counter_large_rawcount | Gesamtzahl der fehlgeschlagenen Versuche, vDisk-E/A-Antworten zu senden. | | Device Count Active | perf_counter_large_rawcount | Anzahl der Geräte, die dieser Provisioning-Server derzeit streamt. | | Device Count Timeout | perf_counter_large_rawcount | Gesamtzahl der Geräte, die 90 Sekunden lang (Standard) ohne Heartbeat oder E/A-Aktivität sind und für die vom Citrix Provisioning-Server ein Timeout festgelegt wird. | | Device Count Cache Failover | perf_counter_large_rawcount | Anzahl der Geräte, die für die Verwendung eines lokalen Datenträgers für den Schreibcache konfiguriert sind, jedoch unerwartet ein Failover zum Schreibcache auf dem Server ausführen. | | Device Count Forced Reconnect | perf_counter_large_rawcount | Gesamtzahl der Geräte, die vom Provisioning-Server zur Wiederherstellung der Verbindung gezwungen werden. |

Weitere Informationen zu Leistungsindikatoren finden Sie unter Leistungsindikatoren für den Streamprozess.

VM-Anfangszahl für Setup für gestreamte VMs und Citrix Virtual Desktops

Der Setupassistent für gestreamte VMs enthält jetzt eine VM-Anfangszahl. Gleiches gilt für den Setupassistenten für Citrix Virtual Desktops.

Neue Features