Anzeigen grafischer Ereignisstatistiken für jede Aufzeichnung

Die Visualisierung von Ereignisdaten ist für jede Aufzeichnung verfügbar. Mithilfe grafischer Ereignisstatistiken können Sie schnell die in Aufzeichnungen eingefügten Ereignissen erfassen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die grafischen Ereignisstatistiken anzuzeigen:

  1. Öffnen Sie eine Aufzeichnung und geben Sie sie wieder.

  2. Klicken Sie oben links auf der Wiedergabeseite auf das Symbol für Statistiken.

    Symbol für Ereignisstatistiken

  3. Wechseln Sie zwischen den Registerkarten Bildschirmzeit, Dateiübertragungen, Befehle und Ereignisse, um Statistiken aus verschiedenen Perspektiven anzuzeigen.

    • Bildschirmzeit

      Auf der Registerkarte Bildschirmzeit finden Sie die Gesamtzeit, über die ein Anwendungsfenster im Fokus ist (aktives Fenster).

      Registerkarte "Bildschirmzeit"

      Neben jeder Anwendung wird eine horizontale Zeitleiste angezeigt. Klicken Sie auf die Leiste, um jedes Mal, wenn eine Anwendung in den Fokus kommt bzw. darin bleibt, Startzeit und Dauer anzuzeigen. Sie können den Suchbereich einschränken, indem Sie einen anderen Zeitraum angeben als die Standardoption Alle. Beispiel:

      Bildschirmzeit einer App

    • Dateiübertragungen

      Die Registerkarte Dateiübertragungen bietet grafische Statistiken zu bidirektionalen Dateiübertragungen zwischen dem VDA, der die Sitzungsaufzeichnung hostet, und dem Clientgerät, auf dem die Sitzung ausgeführt wird. Sie können die Visualisierung mit den folgenden Einstellungen anpassen:

      • Zeitgranularität: Pro 1 Minute, Pro 10 Minuten, Pro Stunde
      • Dateiübertragungsziel: Alle Übertragungen, Übertragung vom Host zum Client, Übertragung vom Client zum Host
      • Anzahl oder Größe (Byte oder MB) der übertragenen Dateien

      Die X-Achse repräsentiert die absolute Zeit im 24-Stunden-System.

      Anpassen der Datenvisualisierung für Dateiübertragungen

    • Befehle

      Auf der Registerkarte Befehle werden die CMD- und PowerShell-Befehle angezeigt, die während der aufgezeichneten Sitzung ausgeführt werden. Sie können die Datenanzeige anpassen, indem Sie Ihre benutzerdefinierte Suche in Benutzerdefinierte Suche eingeben oder eine gespeicherte Suche aus Gespeicherte Suche auswählen. Der logische Operator “OR” wird zum Berechnen der endgültigen Aktion verwendet.

      Registerkarte "Befehle"

    • Ereignisse

      Auf der Registerkarte Ereignisse werden die Anteile und Zahlen aller Ereignistypen in der aufgezeichneten Sitzung angezeigt.

      Registerkarte "Ereignisse"

Anzeigen grafischer Ereignisstatistiken für jede Aufzeichnung

In diesem Artikel