Info zu diesem Release

Neue Features in Release 20.7.0

Unterstützung für generische Mäuse und Trackpads

Ab diesem Release können Sie eine generische Maus oder ein generisches Trackpad verwenden, um in HDX-Sitzungen mit der rechten Maustaste zu klicken, zu scrollen und den Mauszeiger zu verwenden. Die Aktionen ähneln denen der Citrix X1-Maus. Der Stil des lokalen Mauszeigers ändert sich und gleicht dem des Remotecursors.

Hinweise:

  • Dieses Feature ist auf iPadOS 13.4 und höher verfügbar.
  • Dieses Feature wird auf iPhones nicht unterstützt.

Einschränkung:

  • Wenn Sie während einer Sitzung einen externen Monitor anschließen, bleibt der generische Mauszeiger aufgrund einer iOS-Einschränkung auf dem nativen Gerät.

V3-Authentifizierungsprotokoll

V3-Authentifizierung steht für die dritte Hauptdefinition eines Anmeldeprotokolls für Citrix Gateway, das von der Citrix Workspace-App für iOS unterstützt wird. Es ist das Standardanmeldeprotokoll für Citrix Gateway in Kombination mit den Richtlinien für die mehrstufige Authentifizierung.

Die mehrstufige Authentifizierung erhöht die Sicherheit einer Anwendung, da Benutzer mehrere Identifikationsnachweise bereitstellen müssen, um Zugriff zu erhalten. Mit der mehrstufigen Authentifizierung können Authentifizierungsschritte und die zugehörigen Anmeldeinformationsformulare vollständig vom Administrator konfiguriert werden.

Die native Citrix Workspace-App kann dieses Protokoll über die unterstützten Anmeldeformulare nutzen, die bereits für StoreFront implementiert sind. Die webbasierte Anmeldeseite für virtuelle Citrix Gateway- und Traffic Manager-Server verwendet ebenfalls dieses Protokoll.

Weitere Informationen finden Sie unter SAML-Authentifizierung und Mehrstufige Authentifizierung (nFactor).

Unterstützung für Sondertasten

Dieses Release bietet Unterstützung für die folgenden Einzeltasten auf einer externen Tastatur ab iOS 13.4 und höher:

  • Bild-auf
  • Bild-ab
  • Pos1
  • Ende
  • F1
  • F2
  • F3
  • F4
  • F5
  • F6
  • F7
  • F8
  • F9
  • F10
  • F11
  • F12

Neue Features in Release 20.6.0

Unterstützung für externe Bildschirme und Symbolleisten Featurevorschau

Ab diesem Release können Sie die Citrix X1-Maus verwenden, um die Symbolleiste auf einem externen Bildschirm zu bedienen. Sie können die Symbolleistenverankerung nun auch horizontal verschieben, während die Symbolleiste geschlossen ist. Wenn Sie Ihr iOS-Gerät mit dem externen Bildschirm verbinden, erkennt die Citrix Workspace-App automatisch die Bildschirmauflösung des externen Bildschirms. Sie können die Schaltfläche Anzeige in der Symbolleiste verwenden, um eine bestimmte Bildschirmauflösung auszuwählen. Sie können auf die Option Anzeige zugreifen, ohne vorher ein Konto hinzufügen oder sich anmelden zu müssen.

Neue Features in Release 20.5.0

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 20.4.5

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 20.4.0

Hinweis:

Ab Juni 2020 unterstützt die Citrix Workspace-App iOS-Versionen 11.x nicht mehr. Alternativ können Sie Ihr iOS-Betriebssystem auf Version 12 oder höher aktualisieren.

Citrix X1-Mauskopplung und Verbindungsstatus

Mit dieser Funktion haben Sie mehr Kontrolle über den Kopplungsprozess der Citrix X1-Maus. Der Bildschirm Einstellungen bietet folgende Optionen:

  • Koppeln der Citrix X1-Maus. Sie können eine X1-Maus auch koppeln, wenn Sie in einer Sitzung sind.
  • Anzeigen des Verbindungsstatus. AssistiveTouch - Scannen AssistiveTouch - Scannen fortsetzen AssistiveTouch - Verbunden

  • Anzeigen von Eigenschaften der Citrix X1-Maus, z. B. Name, UUID, Firmwareversionund Akkustand. Tippen Sie dazu unter VERBUNDENE MAUS auf “Citrix X1-Maus. AssistiveTouch - Verbunden - Pfeil

    Eigenschaften der verbundenen Maus:

    assistivetouch-properties

AssistiveTouch

Wenn die AssistiveTouch-Funktion unter iOS 13 oder höher aktiviert ist, können Sie den AssistiveTouch-Cursor sehen, wenn Sie zwischen Desktopmodus und AssistiveTouch-Modus wechseln.

Hinweis:

Im Desktopmodus wird der Cursor als Zeiger angezeigt. Im AssistiveTouch-Modus wird der runde Cursor angezeigt.

Der AssistiveTouch-Cursor wird in folgenden Fällen angezeigt:

  • Beim Verlassen einer Sitzung
  • Beim Wechseln zum iOS App Switcher-Bildschirm
  • Beim Wechseln zum iOS-Startbildschirm oder zu einer anderen App

Der Desktopmodus wird fortgesetzt, wenn Sie zurück zur Citrix Workspace-App navigieren und wenn Sie in einer Sitzung sind.

Neue Features in Release 20.3.0

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 20.2.2

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 20.2.0

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 20.1.5

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 20.1.0

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1912.5

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1911

Der intelligente Workspace

Diese Version der Citrix Workspace-App für iOS wurde optimiert, um die entwickelten intelligenten Funktionen zu nutzen, wenn sie veröffentlicht werden. Weitere Informationen finden Sie unter Intelligente Workspace-Funktionen - Mikroapps.

Neue Features in Release 1910.5

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1910

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1909.5

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1909

Unterstützung für iOS 13 und iPadOS

Die Citrix Workspace-App für iOS wird unter iOS 13 und iPadOS unterstützt, einschließlich Multitasking-Unterstützung für iPadOS.

Wichtig:

  • Die CR01-App wird unter iOS 13 nicht unterstützt. Wenn Sie die CR01-App verwenden, empfiehlt Citrix, kein Upgrade auf iOS 13 durchzuführen.

  • Wenn Sie die SHA-1-Zertifikatkette verwenden, müssen Sie möglicherweise zur SHA-2-Zertifikatkette wechseln. Mit SHA-1 signierte Zertifikate gelten unter iOS 13 nicht mehr als vertrauenswürdig. Weitere Informationen zu TLS-Serverzertifikaten finden Sie unter Anforderungen für vertrauenswürdige Zertifikate in iOS 13 und macOS 10.15.

  • In iOS 13 hat sich das Starten von Sitzungen über den Safari-Webbrowser geändert. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe.

Die Citrix Workspace-App für iOS bietet jetzt Unterstützung für AssistiveTouch und verbindet sich nun anders mit der Citrix X1-Maus. Die Citrix Workspace-App stellt beim Start keine Verbindung mehr mit der Citrix X1-Maus her. Daher ist das Citrix X1-Maussymbol nicht mehr in der Symbolleiste neben dem Symbol “Einstellungen” verfügbar. Um zu sehen, ob der Zugriff auf eine gekoppelte Citrix X1-Maus für die Citrix Workspace-App aktiviert ist, navigieren Sie zu Einstellungen > Citrix X1-Maus.

Neue Features in Release 1908

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1907.5

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1907

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1906

Sitzungsroaming auf iPads

Sitzungsroaming ist jetzt auch auf iPad-Geräten verfügbar. Weitere Informationen finden Sie in der Hilfedokumentation für iOS-Geräte.

Tastaturlayoutsynchronisierung

Die Tastaturlayoutsynchronisierung ermöglicht es Benutzern, zu bevorzugten Tastaturlayouts auf dem Clientgerät zu wechseln. Diese Funktion ist in der Standardeinstellung deaktiviert.

Um die Synchronisierung des Tastaturlayouts zu aktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Tastaturoptionen und aktivieren Sie die Option Synchronisierung des Tastaturlayouts.

Hinweis:

Wenn Sie die lokale Tastaturlayoutoption verwenden, wird der Client-IME (Eingabemethoden-Editor) aktiviert. Wenn Sie Japanisch, Chinesisch oder Koreanisch verwenden und den Server-IME bevorzugen, deaktivieren Sie die Option für das lokale Tastaturlayout, indem Sie die entsprechende Option unter Einstellungen > Tastatur deaktivieren.

Neue Features in 1905.5

Unterstützung für Sitzungsroaming

Sitzungsroaming ist jetzt auf iPhone- und iPod touch-Geräten verfügbar, wenn Sie einen Cloudspeicher verwenden. Weitere Informationen finden Sie in der Hilfedokumentation für iOS-Geräte.

Neue Features in Release 1905

Verbesserungen am Workspace Hub

Die Citrix Workspace-App integriert ein neues Verfahren zum Hinzufügen oder Entfernen eines Workspace Hubs aus der Liste vertrauenswürdiger Geräte auf iOS-Geräten. Weitere Informationen finden Sie unter Sichere Verbindung.

Host-zu-Client-Umleitung

Bei der Inhaltsumleitung können Sie steuern, wie die Benutzer auf die Informationen zugreifen: über die auf den Servern veröffentlichten Anwendungen oder über lokal auf den Benutzergeräten ausgeführte Anwendungen.

Host-zu-Client-Umleitung ist eine Art der Inhaltsumleitung. Sie wird nur auf Serverbetriebssystem-VDAs (nicht auf Desktopbetriebssystem-VDAs) unterstützt.

Wenn die Host-zu-Client-Umleitung aktiviert ist, werden URLs auf dem Server-VDA abgefangen und an das Benutzergerät gesendet. Die URLs werden im Webbrowser oder Multimedia-Player auf dem Benutzergerät geöffnet. Wenn Sie die Host-zu-Client-Umleitung aktivieren und ein Benutzergerät keine Verbindung zu einer URL herstellen kann, wird die URL an den Server-VDA zurückgeleitet. Ist die Host-zu-Client-Umleitung deaktiviert, öffnen die Benutzer die URLs mit Webbrowsern oder Multimedia-Playern auf dem Server-VDA. Wenn Sie die Host-zu-Client-Umleitung aktivieren, können Benutzer sie nicht deaktivieren.

Die Host-zu-Client-Umleitung wurde früher Server-zu-Client-Umleitung genannt.

Weitere Informationen finden Sie unter Allgemeine Inhaltsumleitung.

Neue Features in Release 1904.5

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1904.2

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1904

Verbesserungen

  • Sie können die Liste der zuletzt verwendeten SaaS- oder Web-Apps auf der Registerkarte “Zuletzt verwendet” für Apps und Desktops anzeigen.

  • Zur Sicherheit unterstützt Citrix Ready Workspace Hub eine SSL-Verbindung (Secure Sockets Layer) zwischen Mobilgeräten und dem Hub. Sie müssen einen vollqualifizierten Domänennamen (Fully Qualified Domain Name, FQDN) entweder manuell oder automatisch festlegen, um jedes Gerät eindeutig zu identifizieren. Weitere Informationen finden Sie unter Sichere Verbindung in der Dokumentation zu Citrix Ready Workspace Hub.

Neue Features in Release 1903

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1902

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1901

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1812

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1811

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1810.2

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Hinweis:

Weitere Informationen zum Konfigurieren der internen Beacons des Citrix Ready Workspace Hub finden Sie im Knowledge Center-Artikel CTX218708.

Neue Features in Release 1810.1

Unterstützung für Citrix Ready Workspace Hub

Der Citrix Ready Workspace Hub verbindet die digitale und die physische Umgebung zur Bereitstellung von Apps und Daten in einem sicheren, intelligenten Bereich. Das System verbindet Geräte (oder auch Dinge, z. B. mobile Apps und Sensoren) zur Schaffung einer intelligenten und reaktionsfähigen Umgebung.

Citrix Ready Workspace Hub baut auf der Raspberry Pi 3-Plattform auf. Das Gerät, auf dem die Citrix Workspace-App ausgeführt wird, stellt eine Verbindung zum Citrix Ready Workspace Hub her und ermöglicht die Anzeige von Apps und Desktops auf einem größeren Display.

Weitere Informationen zu Citrix Ready Workspace Hub in der Citrix Workspace-App für iOS finden Sie unter Konfigurieren von Citrix Ready Workspace Hub.

Weitere Informationen zu Citrix Ready Workspace Hub finden Sie in der Dokumentation unter Citrix Ready Workspace Hub.

Neue Features in Release 1810

Unterstützung für die Verwendung abgeleiteter Anmeldeinformationen mit Purebred

Dieses Release bietet Unterstützung für die Verwendung abgeleiteter Anmeldeinformationen mit Purebred in der Citrix Workspace-App für iOS. Beim Herstellen einer Verbindung mit einem Store, der abgeleitete Anmeldeinformationen zulässt, können sich Benutzer mithilfe einer virtuellen Smartcard bei der Citrix Workspace-App für iOS anmelden. Dieses Feature wird nur bei On-Premises-Bereitstellungen unterstützt.

Hinweis:

Citrix Virtual Apps and Desktops 7 1808 oder höher ist für dieses Feature erforderlich.

Weitere Informationen zum Konfigurieren von abgeleiteten Anmeldeinformationen finden Sie unter Abgeleitete Anmeldeinformationen.

Neue Features in Release 1809

Unterstützung für iOS 12

Die Citrix Workspace-App für iOS unterstützt iOS 12 vollständig.

Neue Features in Release 1808

Aktualisierte Hilfe für Endbenutzer

Die Endbenutzerhilfe in der App wurde vollständig neu geschrieben und aktualisiert, um alle Änderungen an der Citrix Workspace-App für iOS widerzuspiegeln.

Behobene Probleme

Behobene Probleme in Release 20.7.0

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Behobene Probleme in früheren Releases

Behobene Probleme in Release 20.6.0

  • Beim Hinzufügen eines Webstorekontos hat die Citrix Workspace-App für iOS Zertifikatfehler ignoriert. Ab dieser Version wird eine entsprechende Fehlermeldung angezeigt, wenn Sie ein Webstore- oder ein Webinterfacekonto mit einem ungültigen Zertifikat hinzufügen. [RFIOS-5403]

Behobene Probleme in Release 20.5.0

  • Das Starten von Anwendungen in der Citrix Workspace-App schlägt mit der folgenden Fehlermeldung fehl: “CAMAuthManErrorNoSuitableLogonProtocol”

    Das Problem tritt aufgrund einer falschen API auf. [RFIOS-5530]

Behobene Probleme in Release 20.4.5

  • Wenn Sie auf einer nicht-englischen Tastatur die Anmeldeinformationen auf der Seite zum Anmelden eingeben, wird der Inhalt des Felds Kennwort auf Englisch angezeigt. [CVADHELP-14068]

Behobene Probleme in Release 20.4.0

  • Die einer Doppeltipp-Geste zugewiesene Aktion funktioniert möglicherweise nicht wie erwartet. Das Problem tritt auf, wenn ein zusätzliches Tippen aus der Citrix Workspace-App eine andere Aktion ausführt. Die Doppeltipp-Aktion funktioniert ordnungsgemäß, wenn Sie die Citrix X1-Maus oder eine Bildschirmmaus verwenden. [RFIOS-4814]
  • Die Bildschirmtastatur wird bei jedem Tippen angezeigt, selbst wenn sie abgedockt ist. [RFIOS-5267]
  • Wenn Sie sich von einem Cloudkonto durch Tippen auf Einstellungen > Store > Abmelden abmelden, funktioniert der Abmeldevorgang möglicherweise nicht wie erwartet. Das Problem tritt zeitweise auf iPhones auf. [RFIOS-5197]
  • Nach dem Ändern eines DNS schlägt das Starten einer Sitzung möglicherweise mit einem Verbindungsfehler fehl. Dieses Problem tritt aufgrund einer veralteten IP-Auflösung im Cache auf. [RFIOS-5358]

Behobene Probleme in Release 20.3.0

  • Wenn Sie die Citrix Workspace-App in einem Cloudsetup öffnen, wird der Zählerbadge nicht aktualisiert. [RFIOS-5194]

Behobene Probleme in Release 20.2.2

  • Single Sign-On funktioniert nicht mit Citrix Files. [RFIOS-5564]

Behobene Probleme in Release 20.2.0

  • Wenn Sie in der Citrix Gateway-Sitzung auf die Schaltfläche “Zurück” tippen, werden Sie möglicherweise abgemeldet und zur Anmeldeseite geleitet. Das Problem tritt auf, wenn Sie über das Webinterface (WI) auf die Citrix Workspace-App zugreifen. [RFIOS-5059]
  • Änderungen, die auf eine Bereitstellungsgruppe angewendet werden, werden möglicherweise nicht mit dem Store synchronisiert. Daher wird die Liste der Apps nicht aktualisiert. [RFIOS-5103]
  • Der Zeiger der Citrix X1-Maus verschwindet möglicherweise unerwartet. Das Problem tritt auf, wenn Sie von der Citrix Workspace-App weg navigieren, während eine Sitzung aktiv oder der Bildschirm mit den Mauseinstellungen geöffnet ist, und dann zurück zur Citrix Workspace-App wechseln. [RFIOS-5349]

Behobene Probleme in Release 20.1.5

  • Versuche, ein Softwaretoken zu importieren, wenn Sie auf eine SDTID-Datei klicken, schlagen möglicherweise fehl. Das Problem tritt auf iOS 13.3 und iPadOS 13.3 auf. [RFIOS-5236]
  • Die Citrix Workspace-App wird nach dem 1. Januar 2020 unerwartet beendet, wenn die Kamera in einer veröffentlichten Sitzung verwendet wird. Das Problem tritt nicht auf, wenn Sie das Datum manuell auf 2019 festlegen. [RFIOS-5208]
  • In einem Cloudsetup zeigt der Zählerbadge möglicherweise eine falsche Zahl an. [RFIOS-5195]

Behobene Probleme in Release 20.1.0

  • Versuche, einen veröffentlichten Desktop mit einem in der Cloud gehosteten VDA zu starten, schlagen möglicherweise fehl. Das Problem tritt auf, wenn der VDA aus einem ausgeschalteten Zustand startet. [RFIOS-5027]
  • Versuche, Konten mit der E-Mail-basierten Kontoermittlung hinzuzufügen, schlagen möglicherweise mit der folgenden Fehlermeldung fehl:

    “Konto kann nicht hinzugefügt werden. Workspace kann den Server für diese Domäne nicht finden. Wenn Sie von IT eine URL erhalten haben, geben Sie diese statt der E-Mail-Adresse ein.”

    Das Problem tritt auf, wenn Sie von Version 1910.5 auf 1911 aktualisieren. [RFIOS-5052]

Behobene Probleme in Release 1912.5

  • Die Citrix Workspace-App kann möglicherweise die Verbindung mit einer Citrix X1-Maus nicht wieder herstellen. Das Problem kann auftreten, wenn Sie ein iOS-Gerät entsperren, nachdem es eine Zeit lang im Leerlauf war. [RFIOS-4864]

Behobene Probleme in Release 1911

  • Versuche, ein Konto hinzuzufügen, schlagen möglicherweise fehl, wenn Sie eine Verbindung zu Ihrem Workspace mit einer direkten Verbindung zum Storefront-Server herstellen. [LD2549]
  • Versuche, Softwaretoken- (.sdtid) und Konfigurationsdateien (.cr) zu öffnen, schlagen möglicherweise nach dem Upgrade auf iOS 13 fehl. Daher können Sie keine Citrix Workspace-Appkonfigurationen aus diesen Dateitypen importieren. [RFIOS-4788]
  • Wenn Sie eine VDA-Sitzung starten, bleibt die Sitzung auf dem erweiterten Monitor aktiv, nachdem Sie das Gerät gesperrt haben. [LD2016]
  • Versuche, die Inhaltslinks zu öffnen, schlagen möglicherweise fehl, wenn Sie über Citrix Gateway eine Verbindung mit Ihrem Workspace herstellen. [LD1378]

Behobene Probleme in Release 1910.5

  • Das Starten einer Favoriten-App aus der Liste Favoriten-Apps schlägt möglicherweise fehl. [LD1007]
  • Das Hinzufügen eines Kontos schlägt möglicherweise fehl, wenn Sie Active Directory verwenden und sich über Active Directory-Verbunddienste (ADFS) bei Azure authentifizieren. [RFIOS-4679]

Behobene Probleme in Release 1910

  • Das Starten der Citrix Workspace App für iOS schlägt möglicherweise fehl und die folgende Fehlermeldung wird angezeigt:operation hdxsdk error domain session error 8. [LD0651]
  • Wenn Sie Tastenkombinationen in iOS-Tastatureinstellungen aktivieren, funktioniert der Client-IME für Japanisch, Chinesisch und Koreanisch möglicherweise nicht wie erwartet. [LD2329]

Behobene Probleme in Release 1909.5

  • In Version 1909 funktioniert das Feature für die Clientlaufwerkzuordnung (CDM) möglicherweise nicht. [RFIOS-4655]

Behobene Probleme in Release 1909

  • Wenn Sie mit dem Mauszeiger auf eine App oder eine Datei doppelklicken, wird die App oder die Datei zweimal geöffnet. [LD1160]
  • Die Citrix Workspace-App für iOS Versionen 1904 und 1905 wird manchmal unerwartet beendet. [RFIOS-4301]
  • In dieser Version werden Verbindungsprobleme und Ermittlungsprobleme im Zusammenhang mit der Citrix X1-Maus behoben. [RFIOS-4529]

Behobene Probleme in Release 1908

  • Wenn die Citrix Workspace-App vom Hintergrund in den Vordergrund wechselt, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt: “Wieder mit Server verbunden”. [RFIOS-4510]
  • Wenn die Citrix Workspace-App vom Hintergrund in den Vordergrund wechselt, wird jedes Fenster, das mit dem veröffentlichten Desktop geöffnet ist, auf dem Bildschirm verschoben und die Bildschirmauflösung sieht seltsam aus. Dieses Problem tritt auf, wenn Sie die Citrix Workspace-App Version 1904.2 oder höher verwenden. [RFIOS-4401]
  • Nachdem Sie die Face ID-Authentifizierung auf dem Gerät konfiguriert haben, kann folgendes Problem auftreten: Wenn Sie die Liste der Apps und Desktops aktualisieren, wird die Citrix Workspace-App möglicherweise unerwartet beendet. [LD1633]
  • Nach dem Trennen oder erneuten Verbinden einer Sitzung wird die Citrix X1-Maus möglicherweise nicht mehr erkannt. Gelegentlich sind per Maus ausgeführte Drag & Drop-Aktionen nicht erfolgreich. [RFIOS-4487]

Behobene Probleme in Release 1907.5

  • Wenn Ihr AD-Kennwort (Active Directory) abläuft, werden Sie von der Anmeldeseite nicht benachrichtigt. [LD1849]

Behobene Probleme in Release 1907

  • Wenn auf einem iPad zwei Ressourcen denselben Anzeigenamen haben und eine Ressource bereits in einer Sitzung ist, schlägt das Starten der anderen Ressource möglicherweise fehl. [LD1467]
  • Wenn ein Timeout in einer aktiven Benutzersitzung erfolgt, kann die Sitzung möglicherweise nicht neu gestartet werden und die folgende Fehlermeldung wird angezeigt:

    “Die eingegebene Adresse hat keine gültige App-Liste. Überprüfen Sie die Adresse, die Gateway-Einstellungen und die Netzwerkverbindung.”

    Das Problem tritt aufgrund fehlerhafter Kommunikation zwischen der Citrix Workspace-App und dem Citrix Gateway auf.

  • Wenn Sie auf einem Smart Keyboard die Umschalttaste drücken und mit der Citrix X1-Maus scrollen, funktioniert der vertikale Bildlauf nicht. [LD1284]

Behobene Probleme in Release 1906

  • Wenn Sie versuchen, eine App oder einen Desktop lokal zu starten, während Sie Roaming für dieselbe App oder denselben Desktop von einem Cloudspeicher zu einem Workspace-Hub verwenden, wird die Roamingsitzung beendet. [WH-2128]
  • Die Suchleiste auf dem iPad wird abgeschnitten, wenn Sie in den Querformatmodus wechseln. [RFIOS-2310]
  • Wenn Sie das Gerät in den Querformatmodus drehen, wird das Menü Einstellungen möglicherweise nicht normal angezeigt. Dieses Problem tritt auf, wenn Sie den Citrix Workspace-App-Bildschirm im Multitaskmodus minimieren. [RFIOS-3066]

Behobene Probleme in Release 1905.5

  • Nachdem Sie sich mit dem Safari-Webbrowser bei StoreFront angemeldet haben, wird der virtuelle Desktop oder die Anwendung möglicherweise nicht geöffnet. [RFIOS-4178]

Behobene Probleme in Release 1905

In diesem Release wurden auch einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Behobene Probleme in Release 1904.5

  • Wenn Sie sich zum ersten Mal bei der Citrix Workspace-App anmelden, schlägt Ihre Anmeldung möglicherweise fehl und die folgende Fehlermeldung wird angezeigt:

    “Keine Verbindung mit Server. Versuchen Sie es erneut.”

    [RFIOS-3588]

  • Die aktuellen Berichtdetails zu Breiten- und Längengrad konnten nicht abgerufen werden. [RFIOS-3668]
  • Das Löschen von Clientzertifikaten unter Kontoeinstellungen kann dazu führen, dass die Workspace-App unerwartet beendet wird. [RFIOS-4212]

Behobene Probleme in Release 1904.2

  • Wenn Sie auf das Pfeilsymbol in der benutzerdefinierten Symbolleiste tippen, sind die benutzerdefinierten Pfeiltasten unsichtbar. [RFIOS-4233]

Behobene Probleme in Release 1904

  • Sie können PNAgent-Konten nahtlos hinzufügen. [RFIOS-3342]
  • Sie können die Wi-Fi-SSID in bestimmten Verbindungsfehlermeldungen anzeigen. Mit der Wi-Fi-SSID können Sie sicherstellen, dass Sie sich im selben Netzwerk befinden wie der Citrix Ready Workspace Hub, mit dem Sie eine Verbindung herstellen möchten. [WH-1903]
  • Wenn das Active Directory-Kennwort abgelaufen ist, schlägt das Zurücksetzen des AD-Kennworts in der Citrix Workspace-App mit einem Fehler fehl. [RFIOS-3241]
  • In Sitzungen, die auf einem VDA in japanischer Sprache ausgeführt werden, können Sie durch Drücken der Tastenkombination Option (Alt) + Eingabetaste eine neue Zeile in einer Zelle in Microsoft Excel eingeben, wobei der IME-Modus beibehalten wird. [RFIOS-4046]
  • Wenn Sie die Verbindung zwischen einem Gerät und dem VDA wiederherstellen, reagiert die Anzeige 10 bis 20 Sekunden lang nicht, wenn das Gerät aus dem Energiesparmodus geholt wird. [RFIOS-4146]
  • Bei Verwendung der zweistufigen Authentifizierung von Google schlägt die Anmeldung an der Citrix Workspace-App von einem iOS-Gerät aus fehl und die folgende Fehlermeldung wird angezeigt:

    Benutzername, Passcode oder Kennwort ist falsch

    [RFIOS-4064]

Behobene Probleme in Release 1903

  • Wenn Sie Version 1810 der Citrix Workspace-App auf einem iPhone X verwenden, verschwindet das Tastatursymbol, wenn sich das Clientgerät im Querformat befindet. [LD0619]
  • Wenn Sie Version 1812 der Citrix Workspace-App auf einem nicht-englischen System verwenden, wird der Name des Feldes Neues Konto hinzufügen in Englisch angezeigt. [LD1066]
  • Die Citrix X1-Maus reagiert nicht mehr, wenn sich das Clientgerät lange im Leerlauf befindet. [LD0842]
  • Der Begrüßungsbildschirm der Citrix Workspace-App wird in Version 1903 und höher unterdrückt. [RFIOS-3509]

Behobene Probleme in Release 1902

  • Wenn das EDT-Protokoll (Enlightened Data Transport) verwendet wird, reagiert die Anzeige 10 bis 20 Sekunden lang nicht, wenn das Gerät aus dem Energiesparmodus geholt wird. [LD0854]
  • Beim Eingeben von Benutzername und Kennwort für die Authentifizierung wechselt das Tastaturlayout in eine andere Sprache, wenn Sie die Eingabe im Kennwortfeld vornehmen. [LD0588]

Behobene Probleme in Release 1901

  • Wenn eine externe Apple Bluetooth-Tastatur angeschlossen ist und Sie Umschalt+0 drücken, um eine schließende runde Klammer “)” einzugeben, wird die Sitzung getrennt. [RFIOS-3658]

Behobene Probleme in Release 1812

  • Der Text auf dem Bildschirm scheint falsch angeordnet zu sein, wenn die Bildschirmauflösung auf “AutoAnpassen - Niedrig” bei einer Auflösung von 1024x1366 eingestellt ist. [LC9808]
  • Wenn Citrix Gateway auf das Webinterface verweist, werden die Stores möglicherweise nicht korrekt aufgelistet und Sie haben u. U. Probleme beim Hinzufügen des Store-Kontos. [RFIOS-3342]
  • Wenn Sie versuchen, vorgegebene Apps aus der Liste Favoriten-Apps zu entfernen, zeigt Citrix Workspace-App keine Warnmeldung an. [RFIOS-1556]
  • Wenn die virtuelle Tastatur angezeigt wird, können die X1-Mauskoordinaten versetzt sein und eine falsche Auswahl anzeigen. [RFIOS-3418]
  • Wenn Sie sich bei einem PNAgent-Konto anmelden, wird auf der Seite kein Fenster zur Eingabe Ihrer Domänenanmeldeinformationen angezeigt. Dieses Problem tritt auf, wenn Sie die Domänenanmeldeinformationen ursprünglich nicht eingegeben haben. [RFIOS-2944]
  • Nach dem Upgrade auf Citrix Workspace-App für iOS 1809 wird beim Starten einer veröffentlichten App die Fehlermeldung Zertifikat ist nicht vertrauenswürdig angezeigt. [RFIOS-3368]

Behobene Probleme in Release 1811

  • Digitale Signaturen werden möglicherweise nicht korrekt erfasst. Sie beheben das Problem, indem Sie den Parameter HandleDoubleTapLocally=no in der Datei default.ica hinzufügen, um das Verhalten zu deaktivieren.

    Detaillierte Schritte zum Ändern der Datei default.ica auf dem StoreFront- oder auf dem Webinterface-Server finden Sie im Knowledge Center-Artikel CTX116357. [LD0629]

Behobene Probleme in Release 1810.2

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Behobene Probleme in Release 1810.1

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Behobene Probleme in Release 1810

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Behobene Probleme in Release 1809

  • Nach dem Upgrade von Citrix Receiver auf die Citrix Workspace-App können sich Benutzer möglicherweise nicht am Store anmelden. [RFIOS-3233]

Behobene Probleme in Release 1808

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Bekannte Probleme

Bekannte Probleme in Release 20.7.0

In diesem Release wurden keine neuen bekannten Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in früheren Versionen

Bekannte Probleme in Release 20.6.0

In diesem Release wurden keine neuen bekannten Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 20.5.0

In diesem Release wurden keine neuen bekannten Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 20.4.5

In diesem Release wurden keine neuen bekannten Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 20.4.0

In diesem Release wurden keine neuen bekannten Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 20.3.0

In diesem Release wurden keine neuen bekannten Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 20.2.2

In diesem Release wurden keine neuen bekannten Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 20.2.0

  • Wenn Sie sich von einem Cloudkonto durch Tippen auf Einstellungen > Store > Abmelden abmelden, funktioniert der Abmeldevorgang möglicherweise nicht wie erwartet. Das Problem tritt zeitweise auf iPhones auf. Als Workaround starten Sie die Citrix Workspace-App neu. [RFIOS-5197]
  • Wenn Sie die Storeeinstellungen bearbeiten und speichern und dann die Änderungen durch Abbrechen der Authentifizierung verwerfen, wird das Workspace-Konto möglicherweise aus der App entfernt. Das Problem tritt in einem Cloudsetup auf. [RFIOS-5433]
  • Wenn Sie in einem Cloudsetup die Kontoeinstellungen bearbeiten und speichern, reagiert die Citrix Workspace-App möglicherweise zeitweise nicht mehr. Als Workaround starten Sie die Citrix Workspace-App neu. [RFIOS-5379]

Bekannte Probleme in Release 20.1.5

  • Wenn Sie die Citrix Workspace-App in einem Cloudsetup öffnen, wird der Zählerbadge nicht aktualisiert. [RFIOS-5194]
  • Wenn Sie sich von einem Cloudkonto durch Tippen auf Einstellungen > Store > Abmelden abmelden, funktioniert der Abmeldevorgang möglicherweise nicht wie erwartet. Das Problem tritt zeitweise auf iPhones auf. Als Workaround starten Sie die Citrix Workspace-App neu. [RFIOS-5197]

Bekannte Probleme in Release 20.1.0

  • In einem Cloudsetup zeigt der Zählerbadge möglicherweise eine falsche Zahl an. [RFIOS-5194]
  • Bei Geräten mit iOS 13.3 zeigt der Zählerbadge möglicherweise eine falsche Zahl an. [RFIOS-5204]
  • Die Option “Probieren Sie die Demo-Version aus” ist nicht verfügbar. [RFIOS-4902]

Bekannte Probleme in Release 1912.5

In diesem Release wurden keine neuen bekannten Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1911

In diesem Release wurden keine neuen bekannten Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1910.5

In diesem Release wurden keine neuen bekannten Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1910

  • Unter der virtuellen Tastatur wird in einer Sitzung u. U. ein leerer Bereich angezeigt. [LC9314]

Bekannte Probleme in Release 1909.5

  • In Version 1904 und höher können Sie die Anmeldeinformationen auf der Seite Anmelden möglicherweise nicht eingeben. Dieses Problem tritt auf, wenn Sie die Face ID zur Authentifizierung verwenden.

    Navigieren Sie als Workaround zu Einstellungen > Kennwort & Konten und deaktivieren Sie dann Passwort autom. ausfüllen. Das Problem wurde auf iPhone-Geräten beobachtet, die iOS 12 verwenden. [RFIOS-4652]

  • Wenn Sie Tastenkombinationen in iOS-Tastatureinstellungen aktivieren, funktioniert der Client-IME für Japanisch, Chinesisch und Koreanisch möglicherweise nicht wie erwartet. Gehen Sie als Workaround in iOS zu Einstellungen > Allgemein > Tastatur > Tastenkombinationen und deaktivieren Sie die Option. [LD2329]

Bekannte Probleme in Release 1909

  • Auf iOS 13-Geräten, die Tastaturen in japanischer, chinesischer oder koreanischer Sprache verwenden, funktionieren die Tastenkombinationen Command-C und Command-V nicht. [RFIOS-4620]

Bekannte Probleme in Release 1908

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1907.5

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1907

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1906

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1905.5

  • Wenn Sie versuchen, eine App oder einen Desktop lokal zu starten, während Sie Roaming für dieselbe App oder denselben Desktop von einem Cloudspeicher zu einem Workspace-Hub verwenden, wird die Roamingsitzung beendet. [WH-2128]

Bekannte Probleme in Release 1905

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1904.5

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1904.2

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1904

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1903

  • Nachdem Sie sich mit dem Safari-Webbrowser bei StoreFront angemeldet haben, wird der virtuelle Desktop oder die Anwendung möglicherweise nicht geöffnet. [RFIOS-4178]

Bekannte Probleme in Release 1902

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1901

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1812

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1811

  • Das Tippen mit den Fingern wird möglicherweise nicht korrekt registriert, wenn Sie die Einstellung AutoAnpassen - Hoch auf einem iPad Pro 12.9 verwenden. Als Workaround legen Sie unter “Darstellung” in der Citrix Workspace-App in eine andere Einstellung fest. [RFIOS-1766]

Bekannte Probleme in Release 1810.2

  • Das Tippen mit den Fingern wird möglicherweise nicht korrekt registriert, wenn Sie die Einstellung AutoAnpassen - Hoch auf einem iPad Pro 12.9 verwenden. Als Workaround legen Sie unter “Darstellung” in der Citrix Workspace-App in eine andere Einstellung fest. [RFIOS-1766]
  • Beim Wechseln von Netzwerken können Sitzungen möglicherweise nicht erneut verbunden oder neu gestartet werden. Als Workaround schließen Sie die Citrix Workspace-App und starten Sie sie neu. [RFIOS-3246]
  • Sitzungen werden möglicherweise nicht gestartet und der Fehler HdxSdkErrorDomain_Session 8 wird angezeigt. Als Workaround schließen Sie die Citrix Workspace-App und starten Sie sie neu. [RFIOS-3374]

Bekannte Probleme in Release 1810.1

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1810

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1809

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1808

  • Wenn Sie eine Smartcard auf einem iPhone verwenden, wird dauerhaft ein Ladezustand angezeigt, wenn Sie nach dem Abmelden eine App starten. Um das Problem zu umgehen, starten Sie die App neu. [RFIOS-2550]
  • Wenn Sie eine Smartcard verwenden, funktioniert die Sitzungsabmeldung nach dem Upgrade auf die Citrix Workspace-App für iOS möglicherweise nicht ordnungsgemäß. Um das Problem zu umgehen, starten Sie die App neu. [RFIOS-3076]

Einschränkungen

  • Versuche, eine App durch Tippen auf die ICA-Datei im Download-Manager zu starten, schlagen fehl, wenn Sie den Safari-Webbrowser verwenden. Stellen Sie sicher, dass die neueste Version der Citrix Workspace-App oder Citrix Receiver für iOS (aber nicht beide) auf dem Gerät vorhanden ist, um einen erfolgreichen Start der App in Safari sicherzustellen. [RFIOS-5502]

  • Die Citrix Workspace-App für iOS unterstützt generische Mäuse oder Trackpads nicht vollständig in Citrix Virtual Apps and Desktops-Sitzungen.

Featurevorschau

Kunden haben die Möglichkeit, Featurevorschauen in ihren Umgebungen auszuprobieren, die nicht oder nur eingeschränkt zur Produktion verwendet werden, und zu den Featurevorschauen Feedback zu geben. Citrix akzeptiert keine Supportanfragen für Featurevorschauen, begrüßt jedoch Feedback zur Verbesserung der Features. Basierend auf Schweregrad, Kritikalität und Wichtigkeit behält sich Citrix eine Reaktion auf das Feedback vor.