Bekannte Probleme

  • Ein Sitzungsaufzeichnungsserver bleibt möglicherweise im Wartungsstatus. Das Problem tritt auf, wenn der Cloudclient für die Sitzungsaufzeichnung, den Sie auf dem Sitzungsaufzeichnungsserver installiert haben, nicht mit der neuen Version aktualisiert wurde. Führen Sie als Workaround die folgenden Schritte aus:

    1. Entfernen Sie das Cloudclientpaket (SRCloudClientService.msi) vom Sitzungsaufzeichnungsserver.

    2. Laden Sie ein neues Cloudclientpaket auf den Sitzungsaufzeichnungsserver herunter. Navigieren Sie zum Herunterzuladen des Pakets zu Konfiguration > Serververwaltung > Serververbindungsanleitungen und klicken Sie dann auf Herunterladen.

      Cloudclient herunterladen

    3. Installieren Sie den Cloudclient für die Sitzungsaufzeichnung mit einem Befehl wie diesem:

      msiexec /i SRCloudClientService.msi CUSTOMERID="<Citrix Cloud customer ID>" CLIENTID="<secure client ID>" CLIENTSECRET="<secure client secret>" CUSTOMDOMAIN="<a custom domain name of the Session Recording server>" PROXYMODE="<set the value to 1 or 2>" PROXYSERVER="<http://proxy.example.com:proxy_port_number>" PROXYSCRIPT="<script address>" PROXYBYPASS="<entries separated by semicolons (;)>" /l*v "<log path>" /qn+
      <!--NeedCopy-->
      

      Informationen zu den Befehlsvariablen finden Sie unter Verbinden von Sitzungsaufzeichnungsservern.

Bekannte Probleme

In diesem Artikel