Workspace Environment Management

Erste Schritte: Planen und Erstellen einer Bereitstellung

Wenn Sie mit den in einer Workspace Environment Management (WEM) -Dienstbereitstellung verwendeten Komponenten nicht vertraut sind, lesen Sie Workspace Environment Management Service.

Wenn Sie von einer lokalen WEM-Bereitstellung migrieren, finden Sie weitere Informationen unter Zur Cloud migrieren.

Nutzung dieses Artikels

Um Ihre WEM-Bereitstellung einzurichten, führen Sie die unten zusammengefassten Aufgaben aus. Zu den Details jeder Aufgabe werden Links bereitgestellt.

Machen Sie sich mit dem gesamten Prozess vertraut, bevor Sie mit der Bereitstellung beginnen, damit Sie wissen, was zu erwarten ist. Der Artikel enthält auch Links zu anderen Informationsquellen.

Planung und Vorbereitung

Lesen Sie die Citrix Tech Zone-Dokumentationsartikel, um Ziele festzulegen, Anwendungsfälle und Geschäftsziele zu definieren und Überlegungen zur Konfiguration zu erfahren.

Registrieren

Eröffnen Sie ein Citrix Konto und fordern Sie eine Testversion des WEM Service an. Das Onboarding umfasst folgende Schritte:

  1. Eröffnen Sie ein Citrix Konto und fordern Sie eine Testversion des WEM Service an.
  2. Besprechen Sie die Integrationsanforderungen mit Citrix.
  3. Vornehmen von Einstellungen im Citrix Cloud-Portal

Wenden Sie sich an einen Citrix Vertriebsmitarbeiter, um sich für ein Citrix-Konto zu registrieren und eine Testversion anzufordern. Wenn Sie bereit sind, fortzufahren, gehen Sie zu https://onboarding.cloud.com.

Klicken Sie nach der Anmeldung in der Kachel WEM Service auf Testversion anfordern. Der Text ändert sich dann in Testversion angefordert. Sie erhalten eine E-Mail, wenn Ihre Testversion verfügbar ist.

Hinweis:

Während Sie auf die Testversion warten, können Sie die Informationen lesen, auf die Sie unter WeiterführendeInformationen verweisen. Obwohl Citrix Ihre WEM-Servicelösung hostet und bereitstellt, verwalten Sie die Maschinen, die Anwendungen und Desktops bereitstellen, sowie die Anwendungen und Benutzer. In der Zwischenzeit können Sie die Infrastruktur für Active Directory und ähnliche Unternehmensdienste einrichten.

Ermitteln Sie, welche Einrichtungsmethode verwendet werden soll

Auf jedem Computer, den WEM verwaltet, muss ein WEM Agent installiert sein. WEM Agenten stellen eine Verbindung zum WEM Service her und erzwingen die in der Verwaltungskonsole konfigurierten Einstellungen Bevor Sie den Agenten installieren, sollten Sie eine Setup-Methode festlegen, die Ihren Bereitstellungsanforderungen entspricht.

Es gibt drei Einrichtungsmethoden, um den Agenten mit dem WEM-Dienst zu verbinden:

  • Cloud Connector. Verwenden Sie diese Methode, wenn Ihre Computer einer Domäne beigetreten sind. Für diese Methode müssen Sie Ressourcenstandorte einrichten und jeweils mindestens einen Citrix Cloud Connector installieren.

    • Für eine hohe Verfügbarkeit empfehlen wir, zwei Cloud Connectors an jedem Ressourcenstandort zu installieren.

    • Ressourcenstandorte enthalten Infrastrukturdienste (wie Active Directory und Cloud Connectors) und die Maschinen, die Apps und Desktops für Benutzer bereitstellen.

    Siehe Ressourcenstandorte und Cloud Connector-Installation.

    Video zur Installation von Cloud Connectors:

    Video: Erstellen eines Ressourcenstandorts

  • Gehört keiner Domäne an. Verwenden Sie diese Methode, wenn Sie Maschinen, die nicht zur Domäne gehören, in Citrix DaaS-Bereitstellungen verwalten möchten. Für diese Methode müssen Sie bei der Installation des Agenten die Option Konfiguration überspringen auswählen.

  • Einschreibung. Mit dieser Methode können Sie WEM-Agenten registrieren, ohne Cloud Connectors zu konfigurieren. Diese Methode erfordert, dass Sie bei der Installation des Agenten Konfiguration überspringen auswählen und gilt nur für physische Maschinen und persistente VMs.

Im Folgenden finden Sie allgemeine Hinweise, die Ihnen bei der Entscheidung helfen, welche Methode Sie verwenden sollten.

  • Für Maschinen, die von Citrix DaaS verwaltetwerden. Verwenden Sie dieselbe Methode, um den Agenten mit Citrix Cloud zu verbinden wie für den Virtual Delivery Agent (VDA) — über den Cloud Connector oder die Methode, die nicht zur Domäne gehört.

  • Für Maschinen, die nicht von Citrix DaaS verwaltetwerden. Verwenden Sie den Cloud Connector oder die Registrierungsmethode.

Installieren Sie den Agenten

Auf jedem Computer, den WEM verwaltet, muss ein WEM Agent installiert sein. Siehe Den Agenten installieren.

Verwalten Sie Ihre Bereitstellung

Nachdem Sie die oben genannten Aufgaben zum Einrichten Ihrer WEM-Bereitstellung abgeschlossen haben, starten Sie die WEM-Verwaltungskonsole. Es sind zwei Konsolen verfügbar:

Wir sind dabei, Funktionen von der Legacy-Konsole zur Webkonsole zu migrieren. Die Webkonsole reagiert schneller als die Legacy-Konsole und bietet mehr Funktionen. Informationen zu den Funktionen, die nur in der Webkonsole verfügbar sind, finden Sie unter Was ist neu.

Weitere Informationen

Erste Schritte: Planen und Erstellen einer Bereitstellung