Info zu diesem Release

Neue Features

Neue Features in Release 2109

Unterstützung für das Kopieren von Bildclips

Mit den Standardtastenkombinationen können Sie jetzt Bildclips zwischen dem lokalen Gerät und den virtuellen Desktop- und App-Sitzungen kopieren und einfügen. Sie können die Standardtastenkombinationen für das Kopieren und Einfügen verwenden, wenn Sie Apps wie Microsoft Word, Microsoft Paint und Adobe Photoshop verwenden. Zuvor war diese Funktionalität nur für Text für den Google Chrome-Browser und den Microsoft Edge-Browser (Chromium) mit HTTPS-Stores verfügbar. Diese Funktionalität ist jetzt für Text und Bilder für den Google Chrome-Browser und den Microsoft Edge-Browser (Chromium) mit HTTPS-Stores verfügbar.

  Unterstützte Zwischenablageaktionen
Google Chrome-Browser und Microsoft Edge-Browser (Chromium) mit HTTPS-Stores Unterstützung für Kopieren und Einfügen von Bildclips. Unterstützung für Kopieren und Einfügen von Text
Mozilla Firefox, Internet Explorer, HTTP-Stores Unterstützung für Kopieren und Einfügen von Text

Hinweis:

  • Aus Sicherheitsgründen wird generell nur die Verwendung von HTTPS-basierten Stores empfohlen.
  • Aufgrund von Einschränkungen der Netzwerkbandbreite reagieren Sitzungen möglicherweise nicht mehr, wenn Sie versuchen, einen Bildclip zu kopieren, der größer als 2 MB ist.
  • Zum Kopieren und Einfügen können Sie Strg + C und Strg + V (Microsoft Windows OS, Chrome OS) oder Befehl + C und Befehl + V (Apple Macs) drücken. Das Klicken mit der rechten Maustaste funktioniert nur, wenn Sie aus den virtuellen Desktop- und App-Sitzungen auf das lokale Gerät kopieren und einfügen. Es funktioniert nicht, wenn Sie vom lokalen Gerät kopieren und in den virtuellen Desktop- und App-Sitzungen einfügen.
  • Das Feature wurde für die Formate BMP, PNG, JPEG und GIF getestet.

Akkustatusanzeige

Der Akkustatus des Geräts wird jetzt im Infobereich der virtuellen Desktopsitzung angezeigt. Zuvor war die Akkustatusanzeige in der Sitzung nicht sichtbar, was manchmal zu einem Produktivitätsverlust führte, wenn der Laptop bei leerem Akku heruntergefahren wurde.

Die neue Akkustatusanzeige wird in Google Chrome- und Microsoft Edge (Chromium)-Browsern unterstützt. Wird nur auf den VDA-Versionen 7.18 und höher unterstützt.

Hinweis:

  • Bei einem VDA unter Microsoft Windows 10 kann es 1 oder 2 Minuten dauern, bis die Akkustatusanzeige angezeigt wird.

Unterstützung für Microsoft Windows-Logo-Taste und weitere Tastenkombinationen

Dieses Release bietet Unterstützung für die folgenden Tastenkombinationen mit der Microsoft Windows-Logo-Taste in Sitzungen, die unter Microsoft Windows ausgeführt werden.

  • Windows + R
  • Windows + D
  • Windows + E
  • Windows + M
  • Windows + S
  • Windows + STRG + S
  • Windows + T
  • Windows + U
  • Windows + Ziffer
  • Windows + X
  • Windows + K

Wir unterstützen jetzt auch die folgenden zusätzlichen Tastenkombinationen in Ihren Sitzungen, die unter Microsoft Windows ausgeführt werden:

  • Alt + Tab
  • Esc-Taste
  • Strg + N
  • Strg + T
  • Strg + W

In Sitzungen, die auf macOS ausgeführt werden, unterstützen wir jetzt auch die folgenden zusätzlichen Tastenkombinationen:

  • Esc-Taste
  • Befehl + N
  • Befehl + T
  • Befehl + W
  • Strg + N
  • Strg + T
  • Strg + W

Tastenkombinationen mit Alt+Tab und Microsoft Windows-Logo werden in Sitzungen, die auf macOS ausgeführt werden, nicht unterstützt.

Hinweis:

  • Die Tastenkombinationen funktionieren nur im Vollbildmodus, der über die Symbolleiste ausgewählt wird. Weitere Informationen finden Sie unter Tastenkombinationen.

Hinweis (HTTPS):

Wenn Sie HTTP-basierte Stores verwenden, empfehlen wir, für einen sicheren Kontext zu HTTPS-basierten Stores zu wechseln. Weitere Informationen finden Sie unter HTTPS.

Neue Features in Release 2108.2

Bidirektionales Audio

Sie können jetzt in Ihren Citrix Workspace-App-Sitzungen Anrufe tätigen und empfangen. In früheren Versionen beschränkte sich die Audioumleitung auf die Audioausgabe, weshalb Sie nur das in den Sitzungen abgespielte Audio hören konnten.

Das neu verfügbare Mikrofonfeature (Audioeingabe) wird in den Browsern Google Chrome, Mozilla Firefox und Microsoft Edge (Chromium) unterstützt.

Empfehlungen:

  • Verwenden Sie Headsets für optimale Audioqualität.
  • Manchmal ist die Audioqualität in Netzwerken mit beschränkter Kapazität nicht optimal. In solchen Fällen empfiehlt es sich, die Audioqualität in Citrix Studio auf Mittel oder Niedrig festzulegen.

Hinweis:

  • Wenn Sie eine Sitzung zum ersten Mal starten, fordert der Browser die Berechtigung zur Verwendung des Mikrofons an und speichert dann Ihre Einstellung für den betreffenden Store.
  • Gelegentlich werden Sie möglicherweise in einer Fehlermeldung darüber informiert, dass das Mikrofon nicht geöffnet werden konnte. Trennen Sie die Sitzung und stellen Sie die Verbindung mit der Sitzung wieder her, damit das Mikrofon umgeleitet wird.
  • Gelegentlich kann es vorkommen, dass Microsoft Teams eine Zeit lang Schwierigkeiten bei der Verwendung des Mikrofons hat, wenn die Sitzung nach einer Netzwerkunterbrechung automatisch wieder verbunden wird. Als Workaround wird empfohlen, eine Weile zu warten oder die Sitzung zu beenden und die Verbindung erneut herzustellen.
  • Audiofeatures erfordern einen sicheren Kontext zum Funktionieren. Sie werden in Stores unterstützt, die auf “https” basieren. Wir empfehlen, dass Stores im Allgemeinen auf “https” basieren.
  • Bei VDA-Versionen bis 2008 funktioniert Audio in den Browsern Google Chrome oder Microsoft Edge (Chromium) möglicherweise nicht. Es wird empfohlen, zu einer höheren VDA-Version zu wechseln. Weitere Informationen finden Sie unter Audio.
  • Bidirektionales Audio ist für Videokonferenz-Apps wie Microsoft Teams in der Workspace-App verfügbar.

Unterstützung für Webcams

Sie können jetzt Webcams (integriert und extern) in der Citrix Workspace-App für HTML5-Virtual Desktop- und -App-Sitzungen verwenden.

Unterstützung für Webcams ist in den Browsern Google Chrome und Microsoft Edge (Chromium) verfügbar.

Hinweis:

  • Beim ersten Start einer Sitzung (in einem Store) werden Sie aufgefordert, Ihre Erlaubnis zum Verwenden der Kamera zu geben.
  • Kamerafeatures erfordern einen sicheren Kontext zum Funktionieren. Sie werden in Stores unterstützt, die auf “https” basieren. Wir empfehlen, dass Stores im Allgemeinen auf “https” basieren.
  • Die Unterstützung für Webcams ist für Videokonferenz-Apps wie Microsoft Teams in der Workspace-App verfügbar.

Verbesserte Grafiken

Diese Verbesserung bietet höhere Bildraten. Infolgedessen sind interaktive Grafiken und Videowiedergabe reibungsloser. Derzeit ist diese Verbesserung auf den Mozilla Firefox-Browser beschränkt.

Empfehlung:

Wenn Sie Versionen von Citrix Virtual Apps and Desktops verwenden, die nicht mehr unterstützt werden, werden möglicherweise schwarze Bildschirme oder Grafikartefakte angezeigt. Weitere Informationen zu unterstützten Versionen finden Sie in der Produktmatrix. Wir empfehlen, den Legacygrafikmodus auf Deaktiviert festzulegen.

Neue Features in Release 2105.6

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 2105.5

Verbessertes Feature für die Eingabe und Anzeige ostasiatischer Sprachen

Verbesserte Eingabe- und Anzeigeerfahrung bei chinesischen, japanischen und koreanischen Zeichen. Derzeit ist diese Verbesserung auf Sitzungen beschränkt, die auf Linux VDAs gehostet werden.

Der Eingabemethoden-Editor (IME) ist ein wichtiges Feature für Sprecher der chinesischen, japanischen und koreanischen (CJK) Sprachen. Eine generische Version des Features ist in der Citrix Workspace-App und auf VDAs verfügbar. Bislang befand sich die generische Client-IME-Benutzeroberfläche (einschließlich Kompositionsfenster und Kandidatenfenster) in der linken oberen Ecke des Bildschirms. Sie folgte nicht dem Cursor und war daher oft weit von der Cursorposition entfernt. Ab dieser Version ist das Feature verbessert, sodass Sie CJK-Zeichen an der aktuellen Cursorposition in Ihrer Citrix Workspace-App für HTML5-Sitzung verfassen können, siehe Darstellung unten.

Kompositionsfenster und Kandidatenfenster - Bild

Einschränkungen:

  • Dieses Feature wird derzeit in Sitzungen der Citrix Workspace-App für HTML5 unterstützt, wenn sie auf Linux VDA 2012 oder höher ausgeführt wird.
  • Dieses Feature wird nicht für Internet Explorer und Apple Safari 12 und frühere Versionen unterstützt.

Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren - Generischer Client-IME.

Neue Features in Release 2103

Unterstützung für Browser

Die Citrix Workspace-App für HTML5 unterstützt jetzt neue Features für die folgenden Browser:

  • Mozilla Firefox
  • Google Chrome
  • Apple Safari
  • Microsoft Edge Chromium
Browser Unterstützung für neue Features Unterstützung für Wartungs- und Sicherheitsfixes
Mozilla Firefox Ja Ja
Google Chrome Ja Ja
Apple Safari Ja Ja
Microsoft Edge Chromium Ja Ja
Internet Explorer* Nein Ja
Microsoft Edge Legacy* Nein Ja

* Microsoft-Apps und -Dienste beenden bald die Unterstützung für Internet Explorer und Microsoft Edge Legacy. Weitere Informationen zu Produktlebenszyklen finden Sie in der Microsoft-Dokumentation.

Hinweis:

Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version des Citrix HDX SDK für HTML5 verwenden, um Sitzungen zu starten. Weitere Informationen finden Sie unter Citrix Workspace-App für HTML5 HDX SDK. Andernfalls schlägt der Start der Sitzungen u. U. fehl.

Neue Features in Release 2101.5

Verbesserte Leistung der Bildschirmtastatur

In früheren Releases traten bei Verwendung einer Bildschirmtastatur in einer Sitzung die folgenden Probleme auf:

  • Die Bildschirmtastatur wurde nicht immer angezeigt.
  • Beim Wechseln zwischen Tabletmodus und normalem Modus traten Fokusprobleme auf.
  • Die Zwischenablagefunktion funktionierte aufgrund von Fokusproblemen nicht.

In diesem Release werden diese Probleme behoben und die Leistung und Stabilität der Bildschirmtastatur insgesamt verbessert.

Verbesserte Audioleistung

Die Citrix Workspace-App für HTML5 ermöglicht jetzt eine reibungslose Audioqualität bei Anrufen, wenn Sie eine Webcam verwenden. Sie werden keine große Verzögerung mehr zwischen Audio und Video feststellen. Wenn Sie früher PCM-Audio (Pulse-Code-Modulation) über einen VDA eingestellt haben, konnten Sie kein Audio hören. In diesem Release wurden diese Probleme behoben, um die Leistung und Stabilität von Audio zu verbessern.

Audioempfehlungen

Verwenden Sie in einer Sitzung für eine optimale Leistung ein USB-Headset, um zu sprechen und zu hören.

Neue Features in Release 2101

Verbesserte Unterstützung für App Switcher

Wenn Sie eine veröffentlichte Anwendungssitzung im Vollbild- oder Kioskmodus starten, überschneidet sich die Sitzung ab diesem Release nicht mit der Taskleiste des Desktops. Der App-Umschalter verbirgt die Sitzung nicht mehr. Diese Verbesserung wird nur im Einzelmonitormodus unterstützt.

Neue Features in Release 2011

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 2010.5

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 2010

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 2009

Unterstützung für macOS Big Sur Day 0

Die Citrix Workspace-App für HTML5 fügt Unterstützung für Safari-Browser hinzu, die mit macOS Big Sur eingeführt wurden.

Verbesserungen der Sitzungsleistung in Szenarien mit mehreren Monitoren

Die Citrix Workspace-App für HTML5 verbessert die Gesamtleistung und Stabilität von Sitzungen in Szenarien mit mehreren Monitoren. Wenn in früheren Versionen eine Sitzung auf mehreren Monitoren ausgeführt wurde, war die Leistung niedrig.

Verbesserte Audioleistung

In früheren Versionen hören Sie möglicherweise ein knisterndes Geräusch bei der Audioausgabe. Die Citrix Workspace-App für HTML5 verbessert jetzt die Benutzererfahrung durch eine reibungslose Audioausgabe.

Neue Features in Release 2007

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 2006

Unterstützung für die Angabe der Dauer von Overlay-Sitzungen

Als Administrator können Sie die Dauer von Overlay-Sitzungen mit dem Wert resizeOverlayDuration in der Datei configuration.js festlegen. Der Wert ist standardmäßig 3.500 Millisekunden. Sie können ihn in einem Bereich von 0 bis 3.500 einstellen. Die onResize-Ereignisse werden generiert, wenn Sie die Größe einer Sitzung ändern. Diese Funktion gilt nur für Sitzungen, die über das HDX SDK für HTML5 gestartet werden. Weitere Informationen finden Sie unter Angeben der Dauer von Overlay-Sitzungen.

Unterstützung für das Blockieren des PDF-Drucks für bestimmte Browser

Als Administrator können Sie nun den PDF-Druck in folgenden Browsern auf allen Plattformen blockieren: Internet Explorer, Google Chrome, Firefox, Safari und Microsoft Edge (einschließlich Microsoft Edge Chromium). Weitere Informationen finden Sie unter Blockieren des PDF-Drucks.

Neue Features in Release 2005

Dieses Release enthält Erweiterungen zur Verbesserung der Gesamtleistung und Stabilität sowie einige Sicherheitsverbesserungen.

Sprachunterstützung

Die Citrix Workspace-App für HTML5 ist jetzt auf Italienisch verfügbar.

Neue Features in Release 2004

Unterstützung für Portugiesisch

Die Citrix Workspace-App für HTML5 ist jetzt auf Portugiesisch (Brasilien) verfügbar.

Neue Features in Release 2002

Unterstützung für USB-Geräteumleitung

Dieses Release unterstützt generische USB-Geräteumleitung im Chrome-Browser (Version 61 und höher) für Chrome-, Mac- und Linux-Betriebssysteme. Diese Funktion wird in Sitzungen unterstützt, die über sichere HTTPS-Verbindungen gestartet werden. Die Funktion unterstützt die gleichzeitige Umleitung von zwei USB-Geräten. Weitere Informationen finden Sie unter USB-Geräteumleitung.

Neue Features in Release 1912

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1911

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1910

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1909

Unterstützung für DPI-Skalierung

Ab diesem Release unterstützt die Citrix Workspace-App für HTML5 die DPI-Skalierung für App- und Desktopsitzungen auf einem einzigen Monitor. Sie können die VDA-Auflösung auf Monitoren mit einem hohen Pixelverhältnis festlegen. Wenn Sie die Auflösung für den VDA richtig einstellen, wird verschwommener Text schärfer. Weitere Informationen zur DPI-Skalierung finden Sie unter DPI-Skalierung.

Neue Features in Release 1908

Unterstützung für automatische Updates für Citrix Workspace App für HTML5 mit HDX SDK für HTML5

In diesem Release erweitert das Citrix HDX SDK für HTML5 die setPath API, sodass sie den neuesten Build der Citrix Workspace-App für HTML5 aus dem Content Delivery Network (CDN) verwendet. Mit dieser Erweiterung kann die Citrix Workspace-App für HTML5 nahtlos auf der neuesten Version ausgeführt werden. Ändern Sie für vorhandene HDX SDK für HTML5-Benutzer citrix.receiver.setPath im Kundencode, sodass die neueste, im CDN verfügbare Version verwendet wird. Für neue Benutzer bietet die setPath API standardmäßig die Option. Weitere Informationen finden Sie unter HDX SDK für HTML5.

Änderung der URL zum Anzeigen der Protokollseite

Die URL zum Anzeigen der Protokollseite für die Citrix Workspace-App 1907 für HTML5 und frühere Releases hat sich geändert. Die neue URL zum Anzeigen der Protokollseite ist siteurl/Clients/HTML5Client/src/SessionWindow.html#engineType=log, wobei “siteurl” die URL für die Citrix Receiver für Web-Site <http://server.domain/Citrix/StoreWeb> ist. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen von Protokollen für die Citrix Workspace-App für HTML5 durch Navigieren zur Protokollseite.

Neue Features in Release 1907

Unterstützung für Kopieren und Einfügen zwischen einer Remotesitzung und einem lokalen Gerät

In früheren Versionen mussten Sie die Symbolleiste für das Kopieren und Einfügen zwischen der Sitzung und dem Clientgerät verwenden. Ab dieser Version können Sie die Tastenkombinationen Ctrl C und Ctrl V (für die Betriebssysteme Windows und Chrome) und die Tastenkombinationen CMD C und CMD V (für das Mac-Betriebssystem) zum Kopieren und Einfügen verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Erweiterte Zwischenablage.

Neue Features in Release 1906

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1905

Unterstützung für Kopieren und Einfügen zwischen einer Remotesitzung und einem lokalen Gerät - Experimentelles Feature

In früheren Versionen mussten Sie die Symbolleiste für das Kopieren und Einfügen zwischen der Sitzung und dem Clientgerät verwenden. Ab dieser Version können Sie nun als experimentelles Feature die Tastenkombinationen Ctrl C und Ctrl V zum Kopieren und Einfügen verwenden.

Neue Features in Release 1904

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1902.1

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1902

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1901

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1811.3

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1811.2

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1811

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1809.1

Unterstützung für Dateidownloads mit dem Safari-Browser

Die Citrix Workspace-App für HTML5 unterstützt das Herunterladen von Dateien auf einem MacBook mit dem Safari-Browser.

Verbesserter Netzwerkdurchsatz für Grafiken bei Verbindungen mit hoher Latenz

Die Zahl der standardmäßig zum Senden und Empfangen von Daten verwendeten ICA-Ausgabepuffer wurde erhöht. Dadurch wird die Netzwerkdurchsatzleistung auch bei Verbindungen mit hoher Latenz verbessert.

Neue Features in Release 1809

Unterstützung für Anwendungs- und Desktoptitel in Klammern

Citrix Workspace-App für HTML5 unterstützt die Anzeige von Anwendungstiteln und Desktoptiteln in Klammern (z. B. VDA(1) und VDA(2)) in der Registerkarte “Browser”. Weitere Informationen finden Sie unter Erste Schritte.

Behobene Probleme

Behobene Probleme in Release 2109

  • In Sitzungen mit mehreren Monitoren können Sie im erweiterten Monitor möglicherweise nicht mit der Tastenkombination Strg + V einfügen. Das Problem tritt auf, wenn Sie den primären Monitor minimieren. [RFHTMCRM-5789]
  • Versuche, mehr als 10 MB Text von Ihrem lokalen Gerät in Ihre virtuelle Desktop- und App-Sitzung zu kopieren, schlagen möglicherweise fehl. [RFHTMCRM-5831]

Behobene Probleme in Release 2108.2

  • Das Drucken von Dokumenten mit dem Citrix PDF-Drucker kann fehlschlagen. Weitere Informationen finden Sie unter PDF-Druck. [RFHTMCRM-5157, CVADHELP-17340]
  • Anwendungen, die auf dem virtuellen Desktop und der App auf einem Chromebook gestartet wurden, zeigen möglicherweise visuelle Artefakte an. [CVADHELP-17805]
  • Sie können keine Zeichen in Notepad in der Citrix Workspace-App für HTML5-Sitzungen eingeben, die in Mozilla Firefox auf einem MacBook gestartet wurden. [RFHTMCRM-5406]
  • Auf iOS-Geräten können Sie in Sitzungen, die mit dem Apple Safari-Browser über den Linux VDA geöffnet wurden, nur englische Zeichen eingeben. Versuche, andere unterstützte Sprachzeichen wie CJK-Zeichen, russische Zeichen und Zeichen mit Akzent (wie z. B. in Spanisch und Französisch) einzugeben, schlagen fehl. [RFHTMCRM-5195]
  • Möglicherweise sehen Sie rechteckige Blöcke auf dem Bildschirm, während Sie bestimmte Apps wie Microsoft Excel verwenden. Das Problem kann in Sitzungen auftreten, die auf früheren VDA-Versionen ausgeführt werden. [RFHTMCRM-5482]
  • Wenn Sie Strg + A, Strg + C, Strg + V oder Strg + X drücken, während Sie CJK-Sprachen verwenden, werden Zeichenfolgen von unbegrenzter Länge angezeigt, z. B. “aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa”. Das Problem tritt bei Sitzungen auf, die auf dem Linux VDA ausgeführt werden. [RFHTMCRM-5114]
  • Wenn die Richtlinie “Legacygrafiken” aktiviert ist, werden in unter Microsoft Windows ausgeführten Sitzungen möglicherweise visuelle Artefakte angezeigt. Das Problem tritt bei den VDA-Versionen 7.6 bis 7.15 auf. [RFHTMCRM-5521]

Behobene Probleme in Release 2106

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Behobene Probleme in Release 2105.6

Wenn Sie auf Geräten mit Versionen von iOS 14 den Chrome-Browser öffnen und auf das Tastatursymbol in der Symbolleiste tippen, wird die Tastatur nicht angezeigt. Wir empfehlen, die Citrix Workspace-App für HTML5 auf Version 21.5.6 und iOS auf Version 14.4 oder höher zu aktualisieren. [RFHTMCRM-5279]

Behobene Probleme in Release 2105.5

  • Wenn Sie eine veröffentlichte App verwenden, die in einer Clientsitzung mit der Taste “Druck/S-Abf” drucken kann, werden die Seiten zweimal gedruckt. [RFHTMCRM-5085, CVADHELP-17119]
  • Versuche, CEIP (Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit) in Cloudumgebungen vollständig zu deaktivieren, schlagen fehl. [CVADHELP-1741]

Behobene Probleme in Release 2103

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Behobene Probleme in Release 2101.5

  • Wenn Sie versuchen, eine PDF-Datei aus einer Remotesitzung zu drucken, wird die Datei möglicherweise auf einer neuen Registerkarte statt derselben Registerkarte geöffnet. Das Problem tritt beim Chromium Edge-Browser auf. Dieser Fix bietet ein verbessertes PDF-Druckerlebnis. [RFHTMCRM-4749]

Behobene Probleme in Release 2101

  • Wenn ein VDA mit einer NVIDIA-GPU konfiguriert und die Hardwarecodierung aktiviert ist, wird möglicherweise ein schwarzer Bildschirm angezeigt, wenn die Sitzung im Vollbildmodus ausgeführt wird. Außerdem werden Videos möglicherweise nicht gerendert, wenn der selektive H.264-Grafikmodus über die Richtlinie Für aktive Änderungsbereiche aktiviert ist. [RFHTMCRM-4589]

  • Wenn Sie die Gestenübersicht in einer Anwendung oder einer Desktopsitzung öffnen, die über die Citrix Workspace-App für HTML5 gestartet wurde, werden möglicherweise Details der Benutzeroberfläche offengelegt. [RFHTMCRM-4597]

Behobene Probleme in Release 2011

  • Wenn Sie eine Sitzung von einem Linux VDA aus über die Citrix Workspace-App für HTML5 starten, wird der Mauszeiger in der Sitzung möglicherweise nicht korrekt gerendert. Damit dieser Fix funktioniert, müssen Sie eine Sitzung von Linux VDA 2012 oder höher starten. Weitere Informationen finden Sie unter Linux VDA Bug-ID LNXVDA-9074. [RFHTMCRM-4437]

Behobene Probleme in Release 2010.6

  • Wenn Sie eine Anwendung über einen Linux VDA starten, überlappt die Anwendung die App Switcher-Taskleiste. Daher können Sie keine Steuerungsoptionen verwenden, da sie hinter der App Switcher-Taskleiste verborgen sind. [RFHTMCRM-4439]

Behobene Probleme in Release 2010.5

  • Wenn Sie in einem Chrome- oder Edge-Browser versuchen, eine Sitzung über das HDX SDK für HTML5 zu starten, werden Ereignislistener möglicherweise nicht ordnungsgemäß aufgerufen. Das Problem tritt auf, wenn Erweiterungen wie Grammarly im Browser installiert sind. [RFHTMCRM-3848]

  • Dieser Fix unterstützt:

  • Deaktivieren des Onboarding-Dialogfelds mit hohem DPI-Wert.
  • Senden des korrekten Arbeitsbereichs, wenn hohe DPI-Skalierung für App-Sitzungen aktiviert ist.

    [RFHTMCRM-3938]

  • Wenn Sie eine Verbindung zu einer App-Sitzung herstellen, die über die Citrix Workspace-App für HTML5 gestartet wurde, wird die Meldung Anpassen der Bildschirmauflösung mit einem rotierenden Kreis angezeigt. [RFHTMCRM-3948]

Behobene Probleme in Release 2010

  • Wenn Sie eine Anwendung über einen Linux VDA starten, wird die Anwendung möglicherweise abgeschnitten und überlappt die App Switcher-Taskleiste. [RFHTMCRM-3816]

  • Wenn Sie eine Sitzung mit der Citrix Workspace-App für HTML5 starten, weist Ihr Gerät möglicherweise eine schlechte Bandbreite auf. [RFHTMCRM-3821]

  • Versuche, eine Sitzung mit der Citrix Workspace-App für HTML5 in der Cloud zu starten, schlagen möglicherweise fehl. Das Problem tritt auf, wenn der Store mehr als 30 Sekunden benötigt, um eine ICA-Datei abzurufen, was zu einem Timeout führt. Mit diesem Fix erfolgt nach drei Minuten ein Sitzungstimeout. [RFHTMCRM-3845]

Behobene Probleme in Release 2009

  • Die Audiowiedergabe funktioniert möglicherweise in einer Sitzung unerwartet nicht mehr. Sie können dieses Problem beheben, indem Sie die Sitzungsverbindung wieder herstellen. [CVADHELP-15186]

  • Versuche, Anwendungen zu starten, schlagen möglicherweise fehl. Das Problem tritt auf, wenn Sie mit der Citrix Workspace-App für HTML5 eine Verbindung zu einem mit dem Citrix Gateway Service aktivierten Cloudstore herstellen. [RFHTMCRM-3530]

  • Versuche, eine Sitzung mit der Citrix Workspace-App für HTML5 in einem Safari-Browser zu starten, schlagen möglicherweise fehl. Das Problem tritt auf Geräten auf, auf denen ein Update für macOS Big Sur ausgeführt wird. [RFHTMCRM-3825]

Behobene Probleme in Release 2007

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Behobene Probleme in Release 2006

  • In einer über die Citrix Workspace-App für HTML5 gestarteten Sitzung wird das Symbol einer veröffentlichten Anwendung möglicherweise falsch auf der Taskleiste angezeigt. Das Problem tritt bei Chrome-Browsern auf. [RFHTMCRM-3150]

  • Auf einem iPad wird die virtuelle Tastatur in einer Remotesitzung möglicherweise bei jeder Berührung angezeigt. [RFHTMCRM-3414]

  • Wenn Sie versuchen, Inhalte mit mehr als 10.000 Wörtern zu kopieren und einzufügen, reagiert eine Sitzung möglicherweise nicht mehr. [RFHTMCRM-3450]

Behobene Probleme in Release 2005

  • Touchfunktionen funktionieren möglicherweise nicht in Sitzungen, die auf Hybrid-Touchscreengeräten gestartet werden. [RFHTMCRM-3188]

  • Nachdem Sie eine Sitzung auf dem Linux VDA über die Citrix Workspace-App für HTML5 gestartet haben, schlagen Versuche fehl, ein Dokument durch Klicken auf die Schaltfläche “Drucken” zu drucken, und folgende Meldung wird angezeigt: PDF kann nicht gedruckt werden. [RFHTMCRM-3260]

  • Wenn Sie auf einem Android-Gerät eine Sitzung starten und dann vergrößern oder verkleinern, kann die Sitzung möglicherweise nicht gewchwenkt werden. Das Problem tritt bei Chrome-Browsern auf. [RFHTMCRM-3342]

  • Wenn Sie versuchen, ein Dokument mit dem Citrix PDF-Drucker zu drucken, wird die PDF-Datei möglicherweise nicht in einer neuen Registerkarte über die Blob-URL geöffnet. Das Problem tritt bei Sitzungen auf, die über das HDX SDK für HTML5 gestartet werden oder über StoreFront, wenn das Feature für eine verbesserte Druckerfahrung deaktiviert ist. Dieses Problem wurde in der neuesten Version des Firefox-Browsers (76) beobachtet. [RFHTMCRM-3359]

Behobene Probleme in Release 2004

  • Versuche, eine offene eckige Klammer ([) in einer Sitzung einzugeben, die über die Citrix Workspace-App für HTML5 gestartet wurde, schlagen möglicherweise fehl. Das Problem tritt in Mozilla Firefox auf. [RFHTMCRM-3116]

  • In einer HTML5-Sitzung schlägt der erste Versuch, eine Datei mit dem Citrix PDF-Drucker zu drucken, möglicherweise fehl. Nachfolgende Druckversuche in derselben Sitzung schlagen ebenfalls fehl. Das Problem tritt auf, wenn Sie die Sitzung in einem Chrome- oder Firefox-Browser im Gastmodus oder nach dem Löschen des Cache starten. Das Problem tritt bei einem Cloudstore auf. [RFHTMCRM-3177]

  • Wenn Sie Safari unter macOS verwenden, schlägt die Wiedergabe von Audio in einer Sitzung möglicherweise fehl. [RFHTMCRM-3227]

  • Wenn Sie versuchen, ein Dokument mit dem Citrix PDF-Drucker zu drucken, wird der Inhalt des Dokuments möglicherweise unscharf angezeigt. Der Wert printResolution ist standardmäßig 150, um die Auflösung zu verbessern. Für gestochen scharfe Inhalte können Sie den Wert printResolution in der Datei configuration.js auf 300 oder 600 entsprechend Ihrer Anforderung ändern:

     'pdfPrinting' :
    
     {
         'directPrint' :
    
             {
    
                 'printResolution' :150
    
             }
    
    }
    
     <!--NeedCopy-->
    

    [RFHTMCRM-3266]

  • Versuche, eine Sitzung zu starten, schlagen möglicherweise fehl. Das Problem tritt auf, nachdem Sie Anwendungen von Drittanbietern (Werbeblocker) installiert haben, die zum Blockieren von Werbung verwendet werden. [RFHTMCRM-3279]

  • Wenn Sie Ctrl+Alt+Delete innerhalb einer Sitzung drücken, funktionieren Tastatur und Maus u. U. nachher nicht wie erwartet. [CVADHELP-13217]

Behobene Probleme in Release 2002

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Behobene Probleme in Release 1912

  • Versuche, Sitzungen zu starten, schlagen möglicherweise auf Touchscreengeräten fehl. [RFHTMCRM-3109]

Behobene Probleme in Release 1911

  • Wenn Sie versuchen, eine Sitzung im privaten Browsermodus in Internet Explorer oder im Microsoft Edge-Browser zu starten, wird die Sitzung möglicherweise nicht gestartet. [RFHTMCRM-3039]

Behobene Probleme in Release 1910

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Behobene Probleme in Release 1909

  • Wenn Sie den koreanischen Eingabemethoden-Editor (IME) zum Eingeben der Zeichen dkdk verwenden, werden die Tastenanschläge falsch interpretiert, nachdem Sie das letzte Zeichen k eingegeben haben. Das Problem tritt auf, wenn Sie Internet Explorer oder Firefox als Browser verwenden. [LD1614]

  • Das Starten von Sitzungen schlägt möglicherweise fehl, wenn die uBlock-Erweiterung dem Browser hinzugefügt wird. [RFHTMCRM-2998]

Behobene Probleme in Release 1908

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Behobene Probleme in Release 1907

  • Wenn Sie den Citrix PDF-Drucker zum Drucken einer leeren PDF-Datei auswählen, wird die Meldung PDF-Datei wird abgerufen unbegrenzt angezeigt. Das Problem tritt unter XenApp und XenDesktop 7.15 LTSR CU2 in den Chrome- und Firefox-Browsern auf. Nachfolgende Druckvorgänge schlagen fehl, bis Sie die Sitzung neu starten. [RFHTMCRM-2667]

Behobene Probleme in Release 1906

  • Der App-Schnellzugriff ist deaktiviert, und Sie starten die Anwendungssitzungen mit der Citrix Workspace-App für HTML5. Anschließend aktivieren Sie den Desktop-App-Schnellzugriff, indem Sie zu der Symbolleiste > Apps wechseln > Taskleiste anzeigen navigieren und die App maximieren und minimieren. Wenn Sie auf das Symbol für die Desktopanwendung klicken, um die App zu fokussieren, wird der Desktop-App-Schnellzugriff ausgeblendet. [RFHTMCRM-2767]

  • Versuche, einen umgekehrten Schrägstrich in einer HTML5-Sitzung einzugeben, die Sie über einen Firefox-Browser starten, schlagen möglicherweise fehl. [RFHTMCRM-2777]

  • Wenn Sie den Citrix PDF-Drucker zum Drucken einer PDF-Datei auswählen, wird die Meldung PDF-Datei wird abgerufen unbegrenzt angezeigt. Das Problem tritt im Chrome- und Firefox-Browser auf, wenn Sie die Datei in der Sitzung drucken, wobei Citrix Gateway abgemeldet ist. [RFHTMCRM-2789]

Behobene Probleme in Release 1905

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Behobene Probleme in Release 1904

  • Die Größe einer Sitzung wird möglicherweise nicht geändert, wenn Sie eine Sitzung mit fester Größe über das HTML5 HDX SDK öffnen und dann die Auflösung ändern, indem Sie durch Festlegen von autoresize: true die Größe automatisch an den Browser anpassen. [RFHTMCRM-2571]

  • Ab diesem Fix ist die Citrix Workspace-App für HTML5 für Niederländisch lokalisiert. [RFHTMCRM-2663]

  • Wenn Sie eine Citrix Workspace-App für HTML5-Sitzung in einem Browser auf einem mobilen Gerät öffnen und die Auflösung mit dem Dialogfeld “Bildschirmauflösung” auf einen festen Wert festlegen, der größer als die mobile Bildschirmgröße ist, lässt sich die Sitzung möglicherweise nicht verschieben. [RFHTMCRM-2712]

  • Wenn Sie den Eingabemethoden-Editor (IME) für Japanisch verwenden und die Leertaste oder die Umschalttaste zusammen mit der Leertaste drücken, wird das Leerzeichen nicht als Eingabe angezeigt. Das Problem tritt auf, wenn Sie Internet Explorer 11 oder Firefox als Browser verwenden. [LD1343]

Behobene Probleme in Release 1902.1

  • Das Drucken von Dokumenten mit dem Citrix PDF-Drucker schlägt in den Chrome- und Firefox-Browsern möglicherweise fehl. Das Problem tritt in Sitzungen auf, dieüber das HTML5 HDX SDK gestartet werden. [RFHTMCRM-2630]

Behobene Probleme in Release 1902

In diesem Release wurden mehrere Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Behobene Probleme in Release 1901

  • Wenn Sie in der Symbolleiste auf Mehrere Monitore klicken, funktioniert der Multimonitormodus möglicherweise nicht. Das Problem tritt auf, wenn die Sitzungen mit dem HTML5 HDX SDK gestartet werden. [RFHTMCRM-2575]

  • Bei Verwendung des Chrome-Browsers funktioniert die Zeitzonenumleitung für bestimmte Zeitzonen möglicherweise nicht. Das Problem tritt auf, wenn die Sommerzeit eingestellt ist und die Zeitzone in der Sitzung nicht mit der Zeitzone auf dem Endpunkt übereinstimmt. [LD0289]

Behobene Probleme in Release 1811.3

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Behobene Probleme in Release 1811.2

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Behobene Probleme in Release 1811

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Behobene Probleme in Release 1809.1

In diesem Release wurden verschiedene Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Behobene Probleme in Release 1809

  • Wenn Sie ein YouTube-Video im Vollbildmodus aus einer veröffentlichten Anwendung starten, die mit einem Linux-VDA 1808 verbunden ist, zeigt HTML5 möglicherweise die folgende Fehlermeldung an: Allgemeiner Fehler: Melden Sie den Fehler zur Behebung dem Helpdesk. [RFHTMCRM-2407]

  • Wenn Sie Microsoft Internet Explorer auf einem iPad mit Citrix Receiver für HTML5 öffnen und versuchen, die virtuelle Tastatur auf einem iPad zu öffnen, wird die Webseite vergrößert. Sie müssen die Webseite jedoch manuell verkleinern, nachdem Sie die virtuelle Tastatur geschlossen haben. [LC9838]

Behobene Probleme in Release 1808

Version 18.8.1.4043

  • Der LongCommandLine-Pfad zum VDA wird möglicherweise falsch erstellt, wenn der Pfad LongCmdLine-Parameter enthält. [RFHTMCRM-2413]

Version 1808

  • Wenn SmartControlPolicy aktiviert ist, kann die Citrix Workspace-App für HTML5 möglicherweise nicht über NetScaler Gateway 12.0 oder höher eine Verbindung zu Linux VDA herstellen. [RFHTMCRM-2349]

Bekannte Probleme

Bekannte Probleme in Release 2109

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 2108.2

Wenn Videocodec zur Komprimierung verwenden in Citrix Studio auf Für den gesamten Bildschirm festgelegt ist, wird eine Sitzung mit mehreren Monitoren möglicherweise falsch gerendert. Es wird empfohlen, die Einstellung in Sitzungen mit mehreren Monitoren in Verwenden, wenn bevorzugt zu ändern. [RFHTMCRM-5523]

Bekannte Probleme in Release 2106

Anwendungen, die auf dem virtuellen Desktop gestartet wurden, zeigen möglicherweise visuelle Artefakte an. [CVADHELP-17805]

Bekannte Probleme in Release 2105.6

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 2105.5

  • Bei der Eingabe wird das erste Zeichen möglicherweise nicht genau an der Position des Cursors in der Workspace-Sitzung angezeigt. [RFHTMCRM-4909]
  • Wenn ein chinesisch-, japanisch- oder koreanischsprachiger Benutzer des generischen Client-IME auf eine Zelle in Microsoft Excel klickt, um eine Eingabe vorzunehmen, wird die Benutzeroberfläche des Kandidaten- und Kompositionsfensters möglicherweise nicht an der Fokusposition angezeigt. Als Workaround doppelklicken Sie auf die Zelle. [RFHTMCRM-5185]

Bekannte Probleme in Release 2103

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 2101.5

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 2101

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 2011

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 2010.5

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 2010

  • Wenn Sie eine Verbindung zu einer Anwendungssitzung wiederherstellen, wird der untere Teil der Anwendung möglicherweise teilweise abgeschnitten oder von der App Switcher-Taskleiste verdeckt. Die Anwendung wird korrekt angezeigt, wenn Sie die Größe der Sitzung ändern. [RFHTMCRM-3892]

Bekannte Probleme in Release 2009

  • Im Multimonitormodus können zeitweise Anzeigefehler auftreten. Das Problem tritt auf, wenn Sie Anwendungen ziehen. Von diesem Problem betroffen sind XenDesktop 7.6-VDAs, auf denen Windows 2012 R2 ausgeführt wird. [RFHTMCRM-3550]

  • Im Multimonitormodus können bei aktiviertem Legacygrafikmodus (z. B. in XenApp 6.5) Anzeigefehler auftreten. [RFHTMCRM-3586]

Bekannte Probleme in Release 2007

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 2006

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 2005

  • Auf einem Android-Gerät schlagen Versuche, die Bildschirmtastatur mit einem Dreifingertipp aufzurufen, möglicherweise fehl. Das Problem tritt bei Chrome-Browsern auf. [RFHTMCRM-3358]

  • Wenn Sie in einem Microsoft Edge-Browser (Chromium-Version) oder Google Chrome-Browser versuchen, ein Dokument mit dem Citrix PDF-Drucker zu drucken, wird die PDF-Datei möglicherweise in einer neuen Registerkarte geöffnet und die Registerkarte wird sofort geschlossen. Das Problem tritt auf, nachdem Sie die Anwendung eines Drittanbieters (z. B. einen Anzeigenblocker) im Browser installiert haben. Das Problem tritt bei Sitzungen auf, die über das HDX SDK für HTML5 gestartet werden oder über StoreFront, wenn das Feature für eine verbesserte Druckerfahrung deaktiviert ist. [RFHTMCRM-3360]

  • Wenn Sie versuchen, ein Dokument mit dem Citrix PDF-Drucker zu drucken, wird die PDF-Datei möglicherweise nicht in einer neuen Registerkarte über die Blob-URL geöffnet. Das Problem tritt bei Sitzungen auf, die über das HDX SDK für HTML5 gestartet werden oder über StoreFront, wenn das Feature für eine verbesserte Druckerfahrung deaktiviert ist. Folgende Probleme wurden beobachtet:
  • In einem Chrome-Browser wird eine neue Registerkarte geöffnet. Die PDF-Datei wird im oberen Teil des Bildschirms gerendert. Nur ein Viertel der PDF-Datei ist sichtbar. Die PDF-Datei kann jedoch heruntergeladen und gedruckt werden.
  • In einem Firefox-Browser wird eine neue Registerkarte geöffnet. Die PDF-Datei wird nicht gerendert und es wird eine leere Seite angezeigt. Dieses Problem wurde in der neuesten Version des Firefox-Browsers (76) und in der Citrix Workspace-App für HTML5 2004 und früheren Versionen beobachtet.

    [RFHTMCRM-3361]

Bekannte Probleme in Release 2004

  • Touchfunktionen funktionieren möglicherweise nicht in Sitzungen, die auf Hybrid-Touchscreengeräten gestartet werden. [RFHTMCRM-3188]

  • Nachdem Sie eine Sitzung auf dem Linux VDA über die Citrix Workspace-App für HTML5 gestartet haben, schlagen Versuche fehl, ein Dokument durch Klicken auf die Schaltfläche Drucken zu drucken, und folgende Meldung wird angezeigt: PDF kann nicht gedruckt werden. [RFHTMCRM-3260]

  • Versuche, eine Audiodatei mit dem Google Chrome-Browser Version 79 in einer über die Citrix Workspace-App für HTML5 gestarteten Sitzung wiederzugeben, schlagen möglicherweise fehl.

    Weitere Informationen finden Sie unter Google Bug ID 1007255.

    [RFHTMCRM-3327]

Bekannte Probleme in Release 2002

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1912

  • Wenn Sie mstsc.exe im Vollbildmodus in einer Remotesitzung starten, überlappt die AppSwitcher-Taskleiste, die in der Citrix Workspace-App für HTML5 ausgeführt wird, möglicherweise das Remotedesktopfenster. [CVADHELP-12522]

Bekannte Probleme in Release 1911

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1910

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1909

  • In bestimmten Szenarien bleibt der Bildschirm für die Verbindung möglicherweise hängen, wenn es eine Netzwerkunterbrechung gibt. Es wird keine Fehlermeldung angezeigt und Sie können keine Aktion ausführen. Starten Sie die Sitzung neu. [RFHTMCRM-2956]

Bekannte Probleme in Release 1908

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1907

Wenn Sie im Dialogfeld Einstellungen die Option Kopierbestätigung deaktivieren auswählen, überlappt die Schaltfläche Bildschirmauflösung möglicherweise das Dialogfeld Einstellungen in nicht englischen Umgebungen. [RFHTMCRM-2918]

Bekannte Probleme in Release 1906

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1905

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1904

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1902.1

  • Der Ton wird auf dem VDA wiedergegeben. Wenn Sie eine Sitzung starten, wird der Ton möglicherweise erst hörbar, wenn Sie auf eine beliebige Stelle innerhalb der Sitzung klicken. Das Problem tritt in Sitzungen auf, dieüber das HTML5 HDX SDK gestartet werden. Der HTML5Client stammt woanders her. [RFHTMCRM-2659]

Bekannte Probleme in Release 1902

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1901

  • Das Drucken von Dokumenten mit dem Citrix PDF-Drucker schlägt in den Chrome- und Firefox-Browsern möglicherweise fehl. Das Problem tritt in Sitzungen auf, dieüber das HTML5 HDX SDK gestartet werden.

    Legen Sie als Workaround supportedBrowsers in der Datei configuration.js auf false fest:

     'pdfPrinting' : {
                       'directPrint' : {
                                        'supportedBrowsers':true
                                                                'IE':false
                 }
             }
     <!--NeedCopy-->
    

    Wenn Sie den Workaround verwenden, um eine PDF-Datei zu drucken, wird ein Dialogfeld Weiter angezeigt, in dem Sie das Ausführen des Druckvorgangs bestätigen müssen. [RFHTMCRM-2592]

Bekannte Probleme in Release 1811.3

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1811.2

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1811

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1809.1

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1809

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1808

Version: 18.8.1.4043

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Version: 1808

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Info zu diesem Release