Überwachen

Diese Seiten enthalten detaillierte Benutzeranmelde- und Maschinenstartberichte. Sie können alle Berichte in verschiedenen Formaten exportieren .


Tägliche Berichte

Täglicher Login-Bericht. Eine tägliche Zusammenfassung der Anmeldezeiten für alle Benutzer, die mit dieser Website verbunden sind. Sie können auf eine Kategorie doppelklicken, um eine Detailansicht zu erhalten, die individuelle Anmeldezeiten für jeden Benutzer auf jedem Gerät zeigt.

Täglicher Boot-Bericht. Eine tägliche Zusammenfassung der Startzeiten auf allen Geräten, die mit dieser Site verbunden sind. Sie können auf eine Kategorie doppelklicken, um eine detaillierte Ansicht zu erhalten, in der die einzelnen Startzeiten für jedes Gerät angezeigt werden.


Bericht über Anmeldetrends. Dieser Bericht zeigt die allgemeinen Anmeldetrends für jeden Tag im ausgewählten Zeitraum an. Sie können auf jede Kategorie eines jeden Tages doppelklicken, um eine detaillierte Ansicht zu erhalten.

Bericht über Boottrends. Dieser Bericht zeigt die allgemeinen Boottrends für jeden Tag im ausgewählten Zeitraum an. Sie können auf jede Kategorie eines jeden Tages doppelklicken, um eine detaillierte Ansicht zu erhalten.

Gerätetypen. Dieser Bericht zeigt eine tägliche Anzahl der Geräte jedes aufgelisteten Betriebssystems an, die sich mit dieser Site verbinden. Sie können auf jeden Gerätetyp doppelklicken, um eine Detailansicht zu erhalten.


Benutzer- und Geräteberichte

Benutzerbericht. Mit diesem Bericht können Sie Anmeldetrends für einen einzelnen Benutzer über den ausgewählten Zeitraum anzeigen. Sie können auf jeden Datenpunkt doppelklicken, um eine detaillierte Ansicht zu erhalten.

Geräte-Bericht. Mit diesem Bericht können Sie Boottrends für ein einzelnes Gerät über den ausgewählten Zeitraum anzeigen. Sie können auf jeden Datenpunkt doppelklicken, um eine detaillierte Ansicht zu erhalten.


Einblicke in Container

Diese Funktion überwacht Profilcontainer für die Profilverwaltung und FSLogix. Es bietet Einblicke in die grundlegenden Nutzungsdaten der Profilcontainer, den Status von Sitzungen, die die Profilcontainer verwenden, die erkannten Probleme und vieles mehr.

Verwenden Sie diese Funktion, um die Platznutzung für Profilcontainer im Vordergrund zu behalten und Probleme zu identifizieren, die verhindern, dass Profilcontainer funktionieren.

Zusammenfassung

Enthält zwei Kreisdiagramme:

  • Verwendet Space. Das Tortendiagramm auf der linken Seite zeigt die Raumnutzung von Profilcontainern über den angegebenen Zeitraum.

  • Sitzungsstatus. Das Tortendiagramm auf der rechten Seite zeigt die Ergebnisse des Anhängens von Profilcontainern für Sitzungen, die über den angegebenen Zeitraum eingerichtet wurden.

Nachdem Sie den Zeitraum festgelegt haben (z. B. die letzten 6 Tage), klicken Sie auf Aktualisieren, um eine Aktualisierung der Tortendiagramme auszulösen.

Hoch, wenn der genutzte Speicherplatz mehr als (GB) beträgt. Ermöglicht die Eingabe eines Schwellenwerts, über dem die Speicherplatznutzung der Profilcontainer als hoch behandelt werden soll. Geben Sie eine positive Ganzzahl ein.

Niedrig, wenn der genutzte Speicherplatz kleiner als (GB) ist. Hier können Sie einen Schwellenwert eingeben, unter dem die Speicherplatzbelegung der Profilcontainer als niedrig behandelt werden soll. Geben Sie eine positive Ganzzahl ein.

Hinweis:

  • Der hohe Schwellenwert muss größer als der niedrige Schwellenwert sein.
  • Nachdem Sie die hohen und den niedrigen Schwellenwert angegeben haben, klicken Sie auf Aktualisieren, um eine Aktualisierung des Tortendiagramms Used Space auszulösen.
  • Nach der Angabe der hohen und der niedrigen Schwellenwerte wird die Speicherplatznutzung dazwischen standardmäßig auf Mittelgesetzt.

Containerstatus des Profils

Zeigt eine Liste der Statusdatensätze für Profilcontainer über einen bestimmten Zeitraum an. Nachdem Sie den Zeitraum (z. B. die letzten 6 Tage) angegeben haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren, um Datensätze zu filtern.

Sie können die Datenerfassung für den Container auslösen, zu dem sich der ausgewählte Datensatz gehört. Dadurch werden Sie über den Containerstatus des Benutzers auf dem Laufenden gehalten. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf einen Statusdatensatz und wählen Sie dann Aktualisierenaus Der Aktualisierungsvorgang führt zu einer Abfolge von Aufgaben. Zunächst wird eine Aufgabe sofort an den zugehörigen Agentenhost gesendet. Der Agent erhält die Aufgabe und sammelt dann statusbezogene Daten, wenn der Container auf dem Agent-Host verwendet wird. Anschließend wird der neueste Attach-Datensatz mit den gesammelten Daten aktualisiert. Es kann eine Weile dauern, bis der Status aktualisiert wird. Klicken Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren, damit der aktuelle Datensatz angezeigt wird.

In der Spalte Status werden Informationen über Status- und Fehlercodes angezeigt. Informationen zu Fehlercodes finden Sie in der Microsoft-Dokumentation unter https://docs.microsoft.com/en-us/fslogix/fslogix-error-codes-reference.


Konfiguration

Optionen für den Bericht

Mit diesen Optionen können Sie den Berichtszeitraum und die Arbeitstage steuern. Sie können auch Mindeststartzeit und Anmeldezeit (in Sekunden) angeben, unter denen Werte nicht gemeldet werden.

Überwachen