App Layering

Google Cloud Platform

Dieser Artikel beschreibt die Ressourcen, die Sie benötigen, um Layer zu erstellen und Images in der Google Cloud Platform zu veröffentlichen.

Zum Erstellen von Layern für die Google Cloud Platform benötigen Sie eine Connectorkonfiguration für Google Cloud Platform. Abhängig von Ihrer Umgebung benötigen Sie möglicherweise auch einen Plattformlayer.

Wenn Sie vorhaben, Images in Machine Creation auf Google Cloud Platform zu veröffentlichen, verwenden Sie die Maschinenerstellung für Google Cloud Connectorkonfiguration.

Konfiguration des Google Cloud Platform-Connector

Um Layer zu erstellen und Images auf Google Cloud Platform zu veröffentlichen, benötigen Sie die erforderlichen Ressourcen zum:

Google Cloud-Projekt

Um die Appliance bereitzustellen, benötigen Sie die Administratoranmeldeinformationen für Ihr Projekt.

Google Cloud-Speicher

Die Google Cloud Platform-Connectorkonfiguration erfordert einen oder mehrere Speicherorte für:

  • Die Datenträger der virtuellen Maschine, die Sie zum Erstellen von Layern und Veröffentlichen von Layerimages verwenden.
  • Die Vorlagendatei, mit der Sie Ihre Google Cloud-VMs bereitstellen, und die Boot-Diagnosedateien für diese VMs.

Betriebssystemlayer

Wenn Sie ein auf einer anderen Plattform erstelltes Betriebssystem-Image verwenden möchten, sollten Sie Folgendes vorbereiten:

  • Exportieren Sie den OS-Layer aus der App Layering Appliance, die auf einer anderen Plattform ausgeführt wird.
  • Importieren Sie den OS-Layer mit der App Layering-Appliance, die auf der Google Cloud Platform ausgeführt wird
  • Fügen Sie dem importierten OS-Layer eine Version hinzu, um sie für die Ausführung auf der Google Cloud Platform vorzubereiten.

Plattformlayer

Um Layer zu erstellen oder Layerimages in Google Cloud zu veröffentlichen, benötigen Sie nur einen Plattformlayer, wenn Sie Images in einem Provisioningdienst wie der Erstellung von Citrix Maschinen veröffentlichen.

Wenn Sie einen Plattformlayer erstellen, müssen Sie keine Google Cloud-Tools darauf installieren. Wenn Google Cloud-Tools nicht vorhanden sind, installiert Google Cloud Platform sie auf der Verpackungsmaschine, wenn der Computer gestartet wird.

Wenn Sie einen Plattformlayer erstellen, müssen alle benötigten Softwareinstallationsprogramme (z. B. Provisioning Service Software) von der Verpackungsmaschine aus zugänglich sein.

Google Cloud Platform