Neue Features

Ein Ziel von Citrix ist es, neue Funktionen und Produktupdates für Kunden bereitzustellen, sobald sie verfügbar sind. Neue Releases bieten größeren Wert, daher gibt es keinen Grund, Updates zu verzögern.

Der Prozess ist für die Kunden transparent. Erste Updates werden nur auf interne Sites von Citrix angewendet und erst danach schrittweise auf Kundenumgebungen. Die schrittweise Bereitstellung von Updates trägt dazu bei, die Produktqualität sicherzustellen und die Verfügbarkeit zu maximieren.

23. April 2020

Standort- und Endpunktbasierte Self-Service-Suche

In der Self-Service-Ansicht für Benutzer- und Sitzungsleistungsdaten können Sie nun Ereignisse basierend auf dem Endpunktland oder der Stadt durchsuchen. Darüber hinaus enthält die Self-Service-Ansicht für Sitzungsleistungsdaten Filter, die auf dem Betriebssystem “Sitzungsendpunkt” und der Endpunktversion basieren.

Mithilfe dieser Informationen können Sie analysieren, ob Leistungsprobleme in einer bestimmten Geografie, einem Endpunktbetriebssystem oder einer bestimmten Version lokalisiert sind. Diese Filter sind für die Citrix Workspace-App für Windows, Version 1912 und höher verfügbar.

Weitere Informationen zur Verwendung dieser Filter in der Self-Service-Suche finden Sie unter Self-Service-Suche nach Leistung

10. Januar 2020

Citrix Analytics für Leistung allgemein verfügbar

Citrix Analytics for Performance ist ein neues, abonnementbasiertes Angebot des Citrix Analytics Dienstes. Damit können Sie wichtige Leistungsindikatoren für Ihre Citrix Virtual Apps and Desktops-Umgebung verfolgen, aggregieren und visualisieren. Sie können damit Leistungsprobleme von Citrix Virtual Apps and Desktops Sites sowohl lokal als auch in der Cloud analysieren. Weitere Informationen finden Sie unter Leistungsanalyse.