Risikoindikator-Feedback

Mithilfe der Risikoindikator-Feedback-Funktion in Citrix Analytics können Sie Feedback zu einem Risikoindikator geben. Ihr Feedback hilft zu bestätigen, ob der gemeldete Sicherheitsvorfall korrekt ist oder nicht.

Citrix Analytics wertet Ihr Feedback aus, um die Anzahl der Fehlalarme bei der Erkennung eines Risikoindikators zu reduzieren. Die Erhöhung der Genauigkeit der Risikoindikatoren senkt anschließend die Risikobewertung des Nutzers.

Falsch positiv

Ein Falsch-Positiv ist ein Effekt, der auf einen Verfall bei der Erkennung anomales Verhalten für das Risikoprofil eines Benutzers hinweist.

Betrachten Sie die Benutzer Georgina Kalou, die sich von ihrem üblichen Arbeitsplatz aus anmeldet. Ein paar Stunden später reist sie woanders zur Arbeit. Georgina ist nun über ein anderes Netzwerk an ihrem Laptop angemeldet. Citrix Analytics kennzeichnet Georgina als riskante Benutzer, auch wenn sie keine böswillige Absicht angezeigt hat. Infolgedessen wird der Indikator Erstmaliger Zugriff von neuem Standortrisiko in ihrer Risikozeitleiste ausgelöst.

Mithilfe der Risikoindikator-Feedback-Funktion können Sie diesen Vorfall als falsch positiv melden und Ihr Feedback übermitteln.

Wie melde ich ein falsches Positives?

  1. Wählen Sie in der Risikozeitleiste des Benutzers den Risikoindikator aus, den Sie als Falsch-Positiv melden möchten.

    Hinweis

    Aktuell können Sie False Positives nur für den ersten Zugriff vom neuen Standortrisiko melden, der von der Citrix Content Collaboration -Datenquelle ausgelöst wird.

  2. Klicken Sie im rechten Bereich im Abschnitt WHAT HAPPENED auf Falsch positiv melden .

    Sicherheitswarnungen für Benutzer

  3. Geben Sie im Fenster Helfen Sie uns, das Erkennen von anomalem Verhalten zu optimieren Ihr Feedback an. Klicken Sie auf Absenden. Details wie der Name des Reporters und das Datum, an dem der Bericht übermittelt wurde, werden im Abschnitt WHAT HAPPENED angezeigt.

    Sicherheitswarnungen für Benutzer

  4. Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 3, wenn Sie das Feedback bearbeiten möchten, das Sie zuvor übermittelt haben.

    Sicherheitswarnungen für Benutzer

Risikoindikator-Feedback