Citrix Analytics für Sicherheit

Erste Schritte

In diesem Dokument wird beschrieben, wie Sie zum ersten Mal mit Citrix Analytics for Security beginnen.

Erste Schritte

Schritt 1: Anmelden bei Citrix Cloud

Um Citrix Analytics for Security verwenden zu können, benötigen Sie ein Citrix Cloud-Konto. Gehen Sie zu https://citrix.cloud.com und melden Sie sich mit Ihrem vorhandenen Citrix Cloud-Konto an.

Wenn Sie kein Citrix Cloud-Konto haben, müssen Sie zunächst ein Citrix Cloud-Konto erstellen oder einem vorhandenen Konto beitreten, das von einer anderen Person in Ihrer Organisation erstellt wurde. Ausführliche Prozesse und Anweisungen zum Vorgehen finden Sie unter Registrieren Sie sich für Citrix Cloud.

Schritt 2: Zugriff auf Security Analytics erhalten

Sie können auf Citrix Analytics for Security auf eine der folgenden Arten zugreifen:

  • Fordern Sie eine Citrix Analytics for Security Testversionan. Führen Sie nach der Anmeldung bei Citrix Cloud die folgenden Schritte aus:

    1. Klicken Sie im Abschnitt Verfügbare Dienste auf der Analytics-Kachel auf Verwalten . Sie werden zur Analytics-Übersichtsseite weitergeleitet.

    2. Klicken Sie auf der Kachel Sicherheit auf Testversion anfordern, um Zugriff auf die Testversion zu erhalten. Die Schaltfläche Testversion anfordern ändert sich in Teststatus anzeigen .

    Sie erhalten eine E-Mail, wenn Ihre Anfrage genehmigt wurde und die Testversion verfügbar ist. Auf der Seite Citrix Cloud wird die Analytics-Kachel in den Abschnitt Meine Dienste verschoben. Sie können die Testversion für einen Zeitraum von maximal 60 Tagen verwenden. Weitere Informationen zu Serviceverfahren finden Sie unter Citrix Cloud Service - Testversionen.

  • Abonnieren Sie Citrix Analytics for Security. Um ein Citrix Analytics for Security-Abonnement zu erwerben, wenden Siehttps://www.citrix.com/en-in/products/citrix-analytics/form/inquiry/sich an einen Citrix Analytics-Experten, der Ihnen helfen kann.

Hinweis

Ab 03. Februar 2020 ist Citrix Analytics for Security nicht mehr in den Workspace Premium- und Workspace Premium Plus-Abonnements enthalten. Kunden, die das Workspace Premium- oder Workspace Premium Plus-Abonnement vor dem 03. Februar 2020 erworben haben, können bis zum Ablauf ihres Abonnements auf Citrix Analytics for Security als Teil des Workspace-Abonnements zugreifen.

Citrix Analytics for Security wird jetzt als Add-On-Service mit den Citrix Workspace-Paketen Workspace Standard, Workspace Premium und Workspace Premium Plus angeboten. Weitere Informationen finden Sie unter Citrix Cloud Services.

Sie können die Analytics-Demo jederzeit anzeigen, wenn Sie über ein Citrix Cloud-Konto verfügen. Klicken Sie auf der Analytics-Kachel in Citrix Cloud auf Verwalten, um zur Analytics-Übersichtsseite zu gelangen. Klicken Sie auf der Übersichtsseite auf den Link Demo testen für das Security Analytics-Angebot, oder registrieren Sie sich für eine Demo aufhttps://www.citrix.com/products/citrix-analytics.html .

Schritt 3: Verwalten von Sicherheitsanalysen

Nachdem Sie über das erforderliche Abonnement verfügen oder für den Zugriff auf die Testversion berechtigt sind, ändert sich auf der Übersichtsseite Analytics die Schaltfläche Testversion anfordern für das Sicherheitsangebot in Verwalten . Klicken Sie auf Verwalten, um das Benutzer-Dashboard anzuzeigen.

Begrüßungsseite

Analytics unterstützt sowohl Citrix Datenquellen und externe Datenquellen. Es erkennt automatisch die Citrix Datenquellen, die mit Ihrem Citrix Cloud-Konto verknüpft sind. Um Daten aus externen Datenquellen zu erhalten, müssen Sie die externen Datenquellen in Analytics integrieren. Um die erkannten Datenquellen anzuzeigen, klicken Sie auf Einstellungen > Datenquellen > Sicherheit.

So geht’s weiter

  • Aktivieren Sie die Datenverarbeitung auf den erkannten Datenquellen, damit Analytics mit der Verarbeitung von Daten beginnen kann. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Artikeln:

  • Exportieren Sie verarbeitete Daten aus Analytics zu den folgenden Produkten:

  • Verwenden Sie Benutzer-Dashboard, um die erkannten Benutzer und deren Sicherheitsrisikoprofile anzuzeigen. Das Benutzer-Dashboard ist der Ausgangspunkt für die Analyse von Benutzerverhalten und Bedrohungsschutz.

    Hinweis

    Wenn Sie Analytics zum ersten Mal verwenden, benötigen die Benutzerrisikoprofile einige Zeit, bis sie auf dem Dashboard angezeigt werden. Analytics verwendet maschinelles Lernen, um das riskante Muster oder Anomalien in den Benutzerereignissen zu bestimmen und identifiziert die Benutzerprofile als hohes Risiko, mittleres Risiko und geringes Risiko basierend auf der Schwere der Risiken.

  • Verwenden Sie die Self-Service-Suche Funktion, um die Benutzerereignisse (Rohdaten) anzuzeigen und zu filtern, die von den Datenquellen empfangen wurden.

Erste Schritte