Info zu diesem Release

Neue Features in 1906

Unterstützung für hohe DPI-Clientskalierung für App-Sitzungen

Ab diesem Release der Citrix Workspace-App für Chrome kann das Betriebssystem die Auflösung einer App-Sitzung steuern. Citrix Workspace-App für Chrome unterstützt eine hohe DPI-Clientskalierung für App-Sitzungen auf einem einzigen Monitor. In früheren Versionen der Citrix Workspace-App für Chrome konnte das Betriebssystem nur die Auflösung von Desktopsitzungen steuern. Weitere Informationen finden Sie unter DPI-Skalierung.

Neue Features in Release 1905

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1904

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1903

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1902

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1901

Unterstützung zum Vermeiden des Energiesparmodus für verwaltete Chromebook-Geräte

Mit dieser Version der Citrix Workspace-App für Chrome bleiben verwaltete Chromebook-Geräte aktiv, auch wenn die Benutzer nicht aktiv sind. Wenn Benutzer in früheren Releases nicht aktiv waren, dimmte das Betriebssystem standardmäßig den Bildschirm und versetzte das System schließlich in den Energiesparmodus. Weitere Informationen finden Sie unter Vermeiden des Energiesparmodus.

Neue Features in Release 1811.3

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1811.2

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in Release 1811

Unterstützung für DPI-Skalierung

Ab diesem Release der Citrix Workspace-App für Chrome kann das Betriebssystem die Auflösung einer Desktopsitzung steuern.

Die Citrix Workspace-App für Chrome bietet Unterstützung für die DPI-Skalierung, indem Sie die VDA-Auflösung auf Monitoren mit hohem Pixelverhältnis einstellen können. Wenn Sie die Auflösung für den VDA richtig einstellen, wird verschwommener Text schärfer. Weitere Informationen zur DPI-Skalierung finden Sie unter DPI-Skalierung.

Unterstützung für einen Hilfscursor

Die Citrix Workspace-App für Chrome unterstützt jetzt die Anzeige eines Hilfscursors in einer Desktopsitzung, wenn der Cursor innerhalb der Sitzung nicht sichtbar ist. Weitere Informationen zum Hilfscursor finden Sie unter Hilfscursor.

Neue Features in Release 1809.1

Erweiterte Unterstützung für Multimonitoranzeige im Kioskmodus für Desktopsitzungen

Die Citrix Workspace App für Chrome bietet erweiterte Unterstützung für die Multimonitoranzeige im Kioskmodus für Desktopsitzungen. Die Anwendungen in einer Desktopsitzung können jetzt auf einem der beiden Monitore maximiert werden, anstatt sich über beide Monitore zu erstrecken. Weitere Informationen zur erweiterten Multimonitoranzeige im Kioskmodus finden Sie unter Verwenden der verbesserten Multimonitoranzeige im Kioskmodus.

Verbesserter Netzwerkdurchsatz für Grafiken bei Verbindungen mit hoher Latenz

Die Zahl der standardmäßig zum Senden und Empfangen von Daten verwendeten ICA-Ausgabepuffer wurde erhöht. Dadurch wird die Netzwerkdurchsatzleistung auch bei Verbindungen mit hoher Latenz verbessert.

Neue Features in Release 1809

Unterstützung für USB-Geräteumleitung für UC-Logic Tablet WP5540U

Die Citrix Workspace-App für Chrome unterstützt jetzt USB-Umleitung für das UC-Logic Tablet WP5540U in eine Sitzung.

Neue Features in Release 1808

Unterstützung für Proxyverbindungen

Die Citrix Workspace-App für Chrome unterstützt das Öffnen von Dokumenten von Google Drive mit veröffentlichten Anwendungen über nicht authentifizierte Proxyserver. Um dies zu ermöglichen, konfigurieren Sie die Proxyeinstellung in den Internetoptionen.

Behobene Probleme

Behobene Probleme in 1906

  • Single Sign-On funktioniert möglicherweise nicht mit der Citrix Workspace-App für Chrome. Das Problem tritt in Chrome OS Version 72 und höher auf. [RFHTMCRM-2791]

  • Wenn Sie eine Verbindung mit einem Chromebook-Gerät herstellen, das zwei externe Monitore hat, kann die Sitzung auf zwei Monitore erweitert werden. Der dritte Monitor wird möglicherweise als leeres Fenster angezeigt. [RFHTMCRM-2815]

Behobene Probleme in Release 1905

  • Mit diesem Fix können Sie den FPS-Zähler aktivieren, um grafische Probleme über die Google-Verwaltungsrichtlinie zu beheben. [RFHTMCRM-2772]

  • Wenn eine Sitzung, die auf einem Chromebook-Gerät ausgeführt wird, 53 Minuten oder länger aktiv ist, können Sie die Sitzung möglicherweise nicht sperren. Sie sehen u. U. einen Sperrbildschirm, der nicht reagiert. [LD1060]

Behobene Probleme in Release 1904

  • Die Größe einer Sitzung wird möglicherweise nicht geändert, wenn Sie eine Sitzung mit fester Größe über das Chrome HDX SDK öffnen und dann die Auflösung ändern, indem Sie durch Festlegen von autoresize: true die Größe automatisch an das Fenster anpassen. [RFHTMCRM-2571]

  • Ab diesem Fix ist die Citrix Workspace-App für Chrome für Niederländisch lokalisiert. [RFHTMCRM-2663]

  • Wenn Sie eine Desktopsitzung oder eine App mit der Citrix Workspace-App für Chrome auf einem Chromebook mit Touchfunktion öffnen und die Auflösung auf einen festen Wert festlegen, der größer als die Größe des Fensters ist, lässt sich die Sitzung möglicherweise nicht verschieben. [RFHTMCRM-2712]

  • Nach dem Upgrade auf Chrome 72 funktioniert die Smartcardumleitung möglicherweise nicht mehr. Dieser Fix aktualisiert die entsprechenden Bibliotheken, um die Smartcard erfolgreich umzuleiten.

Behobene Probleme in Release 1903

  • Wenn in der Citrix Workspace-App für Chrome eine Store-URL verwendet wird, die sich automatisch mit Anwendungen oder Desktops wiederverbindet, wird ein leeres Fenster als neue Registerkarte im Chrome-Browser geöffnet. Das Problem tritt in Chrome OS Version 72 und höher auf. [RFHTMCRM-2698]

Behobene Probleme in Release 1902

  • Wenn Sie eine Sitzung im Multimonitormodus starten, funktioniert die Tastatureingabe im sekundären Monitor möglicherweise nicht. [RFHTMCRM-2631]

Behobene Probleme in Release 1901

  • Wenn die Dateien des HDX SDK für Chrome und des Virtual Channel SDK für Chrome in derselben HTML-Datei enthalten sind, können die APIs eines SDKs das andere überschreiben, abhängig von der hinzugefügten Reihenfolge. [RFHTMCRM-2581]

  • Das Feature für die DPI-Skalierung funktioniert für verwaltete Chromebook-Geräte möglicherweise nicht. [RFHTMCRM-2594]

Behobene Probleme in Release 1811.3

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Behobene Probleme in Release 1811.2

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Behobene Probleme in Release 1811

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Behobene Probleme in Release 1809.1

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Behobene Probleme in Release 1809

  • Der Touchscreen verhält sich in einer Benutzersitzung möglicherweise inkonsistent. Für jede Berührung werden Doppelklicks gemeldet. [LC9703]

Behobene Probleme in Release 1808

Version 18.8.1.4043

  • Der LongCommandLine-Pfad zum VDA wird möglicherweise falsch erstellt, wenn der Pfad LongCmdLine-Parameter hat. [RFHTMCRM-2413]

Bekannte Probleme

Bekannte Probleme in 1906

  • Der Rahmen des Fensters wird möglicherweise im Vollbildmodus für die Citrix Workspace-App für öffentliche Chrome-Sitzungen angezeigt. [RFHTMCRM-2792]

  • Wenn Sie in einer Umgebung mit mehreren Monitoren versuchen, einen externen Monitor hinzuzufügen oder zu entfernen, wird die Sitzung möglicherweise instabil. [RFHTMCRM-2853]

Bekannte Probleme in Release 1905

  • Single Sign-On funktioniert möglicherweise nicht mit der Citrix Workspace-App für Chrome. Das Problem tritt in Chrome OS Version 72 und höher auf. [RFHTMCRM-2791]

Bekannte Probleme in Release 1904

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1903

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1902

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1901

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1811.3

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1811.2

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1811

  • Wenn Sie das USB-Gerät UC-Logic Tablet WP5540U umleiten und den Hilfscursor in einer Umgebung mit mehreren Bildschirmen aktivieren, stimmt die Bewegung des Hilfscursors möglicherweise nicht mit dem Eingabestift überein. [RFHTMCRM-2472]

Bekannte Probleme in Release 1809.1

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1809

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Bekannte Probleme in Release 1808

Version 18.8.1.4043

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Version 1808

  • Wenn Sie Anwendungen und Desktops von mehreren VDAs starten und einen VDA mit Anwendungen und Desktops in den Fokus setzen, werden die Anwendungen und Desktops der anderen VDAs, die nicht den Fokus haben, möglicherweise schwarz angezeigt. Um dieses Problem zu umgehen, minimieren Sie alle Anwendungen und starten Sie dann die erforderlichen Anwendungen über die Taskleiste. [RFHTMCRM-2408]