Citrix Cloud

Verwalten von Citrix Cloud-Administratoren

Administratoren werden über die Citrix Cloud-Konsole verwaltet. Wenn Sie einem Citrix Cloud-Konto als Administrator hinzugefügt werden möchten, müssen Sie von einem Administrator des Kontos eingeladen werden.

Citrix Cloud unterstützt außerdem die Verwendung von Token als zweite Stufe der Authentifizierung für Citrix Cloud-Administratoren. Nachdem Sie als Administrator hinzugefügt wurden, können Sie Ihr Gerät für die mehrstufige Authentifizierung registrieren und Token mithilfe einer beliebigen App generieren, die dem Standard Zeitbasiertes Einmalkennwort entspricht, z. B. Citrix SSO oder Google Authenticator.

Tipp:

Das im Kurs Fundamentals of Citrix Cloud enthaltene Modul “Citrix Cloud Platform” bietet kurze Videos über die Verwaltung von Citrix Cloud und Services. Der Kurs vermittelt zudem ein solides Grundlagenwissen zu Citrix Cloud und dessen Vorteilen für Unternehmen sowie wichtige Anwendungsfälle für die Citrix Cloud-Services.

Einladen neuer Administratoren

Nach dem Anmelden bei Citrix Cloud wählen Sie im Menü Identitäts- und Zugriffsverwaltung.

Citrix Cloud-Konsole mit der Menüoption "Identitäts- und Zugriffsverwaltung" ausgewählt

Klicken Sie auf der Seite Identitäts- und Zugriffsverwaltung auf Administratoren. In der Konsole werden alle aktuellen Administratoren im Konto angezeigt.

Seite "Identitäts- und Zugriffsverwaltung" mit ausgewählter Registerkarte "Administratoren"

Einladen eines Administrators:

  1. Wählen Sie unter Administratoren hinzufügen von den Identitätsanbieter aus, aus dem Sie den Administrator auswählen möchten. Abhängig vom ausgewählten Identitätsanbieter fordert Citrix Cloud Sie möglicherweise auf, sich zuerst bei diesem anzumelden (z. B. bei Azure Active Directory).
  2. Bei Auswahl von Citrix Identität geben Sie die E-Mail-Adresse des Benutzers ein, und klicken Sie auf Einladen.
  3. Bei Auswahl von Azure Active Directory geben Sie den Namen des Benutzers ein, den Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie auf Einladen. Das Einladen von AAD-Gastbenutzern wird nicht unterstützt.
  4. Konfigurieren Sie die Berechtigungen für den Administrator. Vollzugriff (standardmäßig ausgewählt) ermöglicht die Steuerung aller Citrix Cloud-Funktionen und abonnierten Services. Benutzerdefinierter Zugriff ermöglicht die Steuerung der von Ihnen ausgewählten Funktionen und Services.
  5. Klicken Sie auf Einladung senden.

Citrix Cloud sendet eine Einladung an den Benutzer und fügt den Administrator der Liste hinzu. Die E-Mail wird von cloud@citrix.com gesendet und enthält Anweisungen für den Zugriff auf das Konto. In Citrix Cloud wird außerdem der Status der Einladung angezeigt, damit Sie sehen können, ob der Benutzer sie angenommen und sich bei Citrix Cloud angemeldet hat.

Wenn der Administrator die E-Mail erhält, kann er die Einladung mit einem Klick auf den Link Beitreten annehmen. Außerdem öffnet sich ein Browserfenster mit einer Seite, auf der er sein Kennwort erstellen kann.

Hinweis:

Wenn der Administrator bereits ein Konto hat, wird er von Citrix Cloud aufgefordert, sich mit dem bestehenden Kennwort anzumelden. Nach Annahme der Einladung erhält der Administrator eine Begrüßungs-E-Mail und wird in der Citrix Cloud-Konsole als “Aktiv” angezeigt.

Ändern von Administratorberechtigungen

Wenn Sie Ihrem Citrix Cloud-Konto Administratoren hinzufügen, definieren Sie die für die Rolle der Administratoren in Ihrem Unternehmen geeigneten Administratorberechtigungen. Unter Umständen wird es nötig, einem Administrator eine andere Zugriffsebene zuzuweisen.

Nur Citrix Cloud-Administratoren mit Vollzugriff können Berechtigungen für andere Administratoren festlegen.

Gehen Sie zum Ändern von Administratorberechtigungen folgendermaßen vor:

  1. Melden Sie sich bei Citrix Cloud auf https://citrix.cloud.com an.
  2. Klicken Sie im Menü “Citrix Cloud” auf Identitäts- und Zugriffsverwaltung und wählen Sie Administratoren.
  3. Suchen Sie den gewünschten Administrator, klicken Sie auf die drei Punkte (…) und wählen Sie Zugriff bearbeiten.
  4. Um bestimmte Berechtigungen zuzulassen bzw. zu verweigern, wählen Sie Benutzerdefinierter Zugriff.
  5. Aktivieren oder deaktivieren Sie jede Berechtigung nach Bedarf.
  6. Klicken Sie auf Änderungen speichern.

Ändern des Geräts für die mehrstufige Authentifizierung

Wenn Sie Ihr registriertes Gerät verlieren, ein anderes Gerät mit Citrix Cloud verwenden möchten oder die Authentifikator-App zurücksetzen, können Sie sich erneut für die mehrstufige Authentifizierung in Citrix Cloud registrieren.

Hinweise

  • Wenn Sie Ihr Gerät ändern, wird die aktuelle Geräteregistrierung gelöscht und ein neuer Authentifikator-App-Schlüssel generiert.
  • Wenn Sie sich mit derselben Authentifikator-App aus der ursprünglichen Registrierung neu registrieren, löschen Sie den Eintrag für Citrix Cloud aus der Authentifikator-App, bevor Sie sich neu registrieren. Nach Abschluss der Neuregistrierung funktionieren die in diesem Eintrag angezeigten Codes nicht mehr. Wenn Sie diesen Eintrag vor oder nach der Neuregistrierung nicht löschen, zeigt die Authentifikator-App zwei Einträge für Citrix Cloud mit unterschiedlichen Codes an, die bei der Anmeldung bei Citrix Cloud zu Verwirrung führen können.
  • Wenn Sie sich mit einem neuen Gerät neu registrieren und keine Authentifikator-App haben, laden Sie eine App aus dem App Store Ihres Geräts herunter und installieren Sie sie. Für eine bessere Benutzererfahrung empfiehlt Citrix, eine Authentifikator-App zu installieren, bevor Sie das Gerät neu registrieren.
  1. Melden Sie sich bei Citrix Cloud an, und geben Sie den Code aus Ihrer Authentifikator-App ein. Verifizierungsformular mit hervorgehobener Option "Haben Sie keine Authentifikator-App?"

    Wenn Sie keine Authentifikator-App haben, klicken Sie auf Haben Sie keine Authentifikator-App?, und wählen Sie eine Wiederherstellungsmethode aus, die Ihnen die Anmeldung ermöglicht. Geben Sie je nach ausgewählter Wiederherstellungsmethode den empfangenen Wiederherstellungscode oder einen nicht verwendeten Backupcode ein, und wählen Sie Überprüfenaus.

  2. Wenn Sie Administrator für mehrere Kundenorganisationen sind, wählen Sie eine beliebige Kundenorganisation aus.
  3. Wählen Sie im Menü oben rechts die Option Mein Profilaus.
  4. Wählen Sie unter Authentifikator-App die Option Gerät ändern aus. Abschnitt zur Anmeldesicherheit mit hervorgehobener Option "Gerät ändern"
  5. Wenn Sie aufgefordert werden, das Ändern des Geräts zu bestätigen, wählen Sie Ja, Gerät ändern aus.
  6. Verifizieren Sie Ihre Identität, indem Sie einen Bestätigungscode aus Ihrer Authentifikator-App eingeben. Wenn Sie keine Authentifikator-App haben, wählen Sie Haben Sie keine Authentifikator-App?, und wählen Sie eine Wiederherstellungsmethode aus. Geben Sie je nach ausgewählter Wiederherstellungsmethode den Verifizierungscode oder den Wiederherstellungscode ein, den Sie erhalten, oder einen nicht verwendeten Backupcode. Wählen Sie Überprüfen aus.
  7. Wenn Sie das ursprünglich registrierte Gerät und die ursprüngliche Authentifikator-App verwenden, löschen Sie den vorhandenen Eintrag für Citrix Cloud aus der Authentifikator-App.
  8. Wenn Sie ein neues Gerät registrieren und keine Authentifikator-App haben, laden Sie eine App aus dem App Store Ihres Geräts herunter.
  9. Scannen Sie in Ihrer Authentifikator-App den QR-Code mit Ihrem Gerät oder geben Sie den Schlüssel manuell ein.
  10. Geben Sie den 6-stelligen Verifizierungscode aus Ihrer Authentifikator-App ein, und wählen Sie Code verifizieren aus.

Verwalten von Verifizierungsmethoden

Wichtig:

Halten Sie Ihre Verifizierungsmethoden mit genauen Informationen auf dem neuesten Stand, um die Sicherheit Ihres Citrix Cloud-Kontos zu gewährleisten. Wenn Sie den Zugriff auf Ihre Authentifikator-App verlieren, können Sie den Zugriff auf Ihr Konto nur mit diesen Verifizierungsmethoden wiederherstellen.

Abschnitt "Verifizierungsmethoden" in der Konsole "Mein Profil"

Generieren neuer Backupcodes

Wenn Sie einmalige Backupcodes verlieren oder weitere einmalige Backupcodes generieren müssen, können Sie jederzeit einen Satz neuer Backupcodes generieren. Nachdem Sie neue Backupcodes generiert haben, sollten Sie diese an einem sicheren Ort speichern.

  1. Melden Sie sich bei Citrix Cloud an, und geben Sie den Code aus Ihrer Authentifikator-App ein.
  2. Wenn Sie Administrator für mehrere Kundenorganisationen sind, wählen Sie eine beliebige Kundenorganisation aus.
  3. Wählen Sie im Menü oben rechts die Option Mein Profilaus.

    Kontomenü mit hervorgehobenem "Mein Profil"

  4. Wählen Sie unter Verifizierungsmethoden in Backupcodes die Option Backupcodes ersetzen aus.
  5. Verifizieren Sie Ihre Identität, indem Sie einen Verifizierungscode aus Ihrer Authentifikator-App eingeben.
  6. Wenn Sie aufgefordert werden, Ihre Backupcodes zu ersetzen, wählen Sie Ja, ersetzen aus. Citrix Cloud generiert und zeigt einen neuen Satz von Backupcodes an.
  7. Wählen Sie Codes herunterladen aus, um Ihre neuen Codes als Textdatei herunterzuladen. Wählen Sie als Nächstes Ich habe diese Codes gespeichert und dann Schließen aus.

Hinweis:

Sie können die Berechtigungen von Citrix Endpoint Management (CEM)-Administratoren erst ändern, nachdem die Administratoren eine Administratoreinladung angenommen und auf der CEM-Kachel auf Verwalten geklickt haben. Wie alle Citrix Cloud-Administratoren haben CEM-Administratoren standardmäßig Vollzugriff.

Ändern der Telefonnummer für die Wiederherstellung

  1. Melden Sie sich bei Citrix Cloud an, und geben Sie den Code aus Ihrer Authentifikator-App ein.
  2. Wenn Sie Administrator für mehrere Kundenorganisationen sind, wählen Sie die Kundenorganisation aus, bei der Sie sich ursprünglich für die mehrstufige Authentifizierung registriert haben.
  3. Wählen Sie im Menü oben rechts die Option Mein Profilaus.
  4. Wählen Sie unter Verifizierungsmethoden in Wiederherstellungstelefon die Option Wiederherstellungstelefon ändern aus.
  5. Geben Sie die neue Telefonnummer ein, die Sie verwenden möchten, und wählen Sie dann Speichern aus.
Verwalten von Citrix Cloud-Administratoren