Citrix Workspace

Citrix Workspace ist eine vollständige digitale Workspacelösung, mit der Sie einen sicheren Zugriff auf Informationen bereitstellen, die für Personen in Ihrer Organisation relevant sind. Benutzer abonnieren die Services, die Sie zur Verfügung stellen und können von überall und auf jedem Gerät darauf zugreifen. Citrix Workspace unterstützt Sie bei der Organisation und Automatisierung aller notwendigen Details, damit Benutzer gut zusammenzuarbeiten, bessere Entscheidungen treffen und sich ganz auf ihre Arbeit konzentrieren.

Eine vollständige Beschreibung jeder einzelnen Citrix Workspace-Edition und der enthaltenen Features finden Sie unter Citrix Workspace – Featurematrix.

Erste Schritte

Citrix Workspace enthält eine schrittweise Anleitung, mit der Sie Workspaces schnell bereitstellen können. Jeder Schritt führt Sie durch die Citrix Cloud-Konsole und umfasst einfache Anweisungen zu Aufgaben wie Konfigurieren des Identitätsanbieters, Auswählen der Workspace-Authentifizierung und Aktivieren der anderen Dienste, die mit Workspace geliefert werden. Die Anleitung bietet außerdem schnellen Zugriff auf die technischen Informationen, die Sie benötigen, wenn Sie Ihr Bereitstellungsteam zusammenstellen und Ihre Infrastruktur und Ressourcen konfigurieren. Eine Übersicht über die auszuführenden Aufgaben und die Informationen, die Sie im Rahmen der Bereitstellung benötigen, finden Sie unter Erste Schritte mit Citrix Workspace.

Mikroapps

Mit Mikroapps können Sie relevante, umsetzbare Benachrichtigungen aus Ihren Anwendungen direkt im Workspace von Benutzern bereitstellen. Erstellen Sie Integrationen aus Ihren Anwendungsdatenquellen, um Aktionen im Workspace abzurufen. Mikroapps können auf Quellsysteme zurückschreiben, sodass Benutzer auf Aktionen reagieren können, ohne ihren Workspace zu verlassen. Da sie nicht zu anderen Anwendungen wechseln müssen, um mit wichtigen Geschäftssystemen in Ihrer Organisation zu interagieren, sparen Benutzer Zeit und können sich auf ihre eigentliche Arbeit konzentrieren.

Weitere Informationen finden Sie in der Servicedokumentation unter Mikroapps.

Citrix Virtual Apps Essentials Service

Citrix Virtual Apps Essentials bietet sicheren Zugriff auf virtuelle Windows-Apps. Dieser Service enthält eine standardmäßig aktivierte Workspace-URL in folgendem Format: https://yourcompanyname.cloud.com. Richten Sie Citrix Virtual Apps Essentials ein. Testen Sie dann den Link für die Workspace-URL und geben Sie ihn für Ihre Abonnenten frei, damit diese Zugriff auf ihre Apps erhalten.

Citrix Virtual Desktops Essentials Service

Citrix Virtual Desktops Essentials bietet sicheren Zugriff auf virtuelle Windows 10-Desktops. Dieser Service enthält eine standardmäßig aktivierte Workspace-URL in folgendem Format: https://yourcompanyname.cloud.com. Richten Sie Citrix Virtual Desktops Essentials ein. Testen Sie dann den Link für die Workspace-URL und geben Sie ihn für Ihre Abonnenten frei, damit diese Zugriff auf ihre Desktops erhalten.

Citrix Virtual Apps and Desktops Service

Citrix Virtual Apps and Desktops bietet sicheren Zugriff auf virtuelle Apps und Desktops. Dieser Service enthält eine standardmäßig aktivierte Workspace-URL in folgendem Format: https://yourcompanyname.cloud.com. Richten Sie Citrix Virtual Apps and Desktops Service ein. Testen Sie dann den Link für die Workspace-URL und geben Sie ihn für Ihre Abonnenten frei, damit diese Zugriff auf ihre Apps und Desktops erhalten. Ihre Abonnenten können ohne zusätzliche Konfiguration auf die Workspace-URL zugreifen.

Endpoint Management

Ist für Endpoint Management-Kunden die Workspace-Benutzeroberfläche aktiviert, werden Benutzer, die Secure Hub öffnen und auf Apps hinzufügen klicken, zum Workspace-App-Store und nicht zum Secure Hub-Store weitergeleitet. Dieses Feature steht nur Neukunden zur Verfügung. Für bestehende Kunden wird eine Migration nicht unterstützt. Führen Sie die folgenden Aufgaben aus, um dieses Feature zu verwenden:

  • Um Workspace auf neuen Geräten bereitzustellen, fügen Sie diese der Workspace-Bereitstellungsgruppe hinzu. Weitere Informationen finden Sie unter Citrix Endpoint Management-Integration in Citrix Workspace.
  • Aktivieren Sie die Richtlinien zur Kennwortzwischenspeicherung und Kennwortauthentifizierung. Weitere Informationen zum Konfigurieren dieser Richtlinien finden Sie unter MDX-Richtlinien auf einen Blick.
  • Konfigurieren Sie die Active Directory-Authentifizierung als AD oder AD+Cert. Dies sind die beiden Modi, die wir unterstützen. Weitere Informationen zum Konfigurieren der Authentifizierung finden Sie unter Authentifizierung mit Domäne bzw. mit Domäne und Sicherheitstoken.
  • Workspace-Integration für Endpoint Management aktivieren. Weitere Informationen zur Workspaceintegration finden Sie unterWorkspacekonfiguration.

    Wichtig:

    Nachdem dieses Feature aktiviert wurde, erfolgt der Single Sign-On für ShareFile über Workspace und nicht über Endpoint Management. Es wird empfohlen, die ShareFile-Integration in der Endpoint Management-Konsole zu deaktivieren, bevor Sie die Workspaceintegration aktivieren.

Citrix Gateway-Service

Citrix Gateway (ehemals NetScaler Gateway Service) bietet einen sicheren Remotezugriff mit Identitäts- und Zugriffsverwaltung (IdAM) und eine einheitliche Benutzeroberfläche für Anwendungen, die als SaaS (Software as a Service) bereitgestellt werden, sowie für virtuelle Apps und Desktops. Richten Sie Citrix Gateway-Service ein. Testen Sie die Workspace-URL und geben Sie sie für Ihre Abonnenten frei, um ihnen einen Remotezugriff zu ermöglichen. Weitere Informationen zum Konfigurieren von SaaS-Anwendungen im Citrix Gateway Service finden Sie unter Support for Software as a Service Apps.

Content Collaboration Service

Content Collaboration (ehemals ShareFile) ermöglicht von einem beliebigen Gerät aus den sicheren Datenzugriff einschließlich Synchronisierung und Freigabe von Dateien. Richten Sie Content Collaboration Service ein. Testen Sie die Workspace-URL und geben Sie sie für Ihre Abonnenten frei, um ihnen einen Zugriff auf Dateien zu ermöglichen.

Secure Browser Service

Secure Browser schützt das Unternehmensnetzwerk vor browserbasierten Angriffen, indem das Webbrowsing isoliert wird. Wenn Abonnenten (Benutzer) zu der vom Administrator bereitgestellten URL navigieren, werden ihre veröffentlichten Browser zusammen mit anderen Apps und Desktops angezeigt, die für sie in anderen Citrix Cloud-Services konfiguriert sind. Richten Sie den Secure Browser Service ein. Testen Sie die Workspace-URL und geben Sie sie für Ihre Abonnenten frei, um ihnen einen Zugriff auf einen sicheren Browser zu ermöglichen.

Anwendungsbeispiel

Ihre Organisation verwaltet derzeit verschiedene Microsoft Office-Apps über den Citrix Virtual Apps and Desktops Service sowie SaaS-Anwendungen wie Workday über den Citrix Gateway Service.

Außerdem verfügen Sie über Legacy-Apps von einer On-Premises-Bereitstellung von Virtual Apps and Desktops. Sie können diese Apps jetzt alle in einer einzigen integrierten Benutzerumgebung bereitstellen.

Benutzer können dann per Browser oder über die Citrix Workspace-App auf ihren Workspace mit allen benötigten Apps zugreifen. Die Benutzeroberfläche können Sie in Citrix Cloud in einer vereinfachten Konsole (Workspacekonfiguration) anpassen und Sie können auswählen, wie Benutzer sich authentifizieren sollen.

Schließen Sie für diesen Anwendungsfall zunächst das Setup für die einzelnen Services ab. Anschließend wechseln Sie zur Workspacekonfiguration, wo Sie das Gesamtverhalten der Workspace-Benutzerumgebung weiter anpassen und konfigurieren können. Mit der Workspacekonfiguration (auf der Registerkarte Sites) können Sie auch eine Siteaggregation durchführen, wobei Sie Ihre On-Premises-Bereitstellung von Virtual Apps and Desktops mit der Workspace-Benutzerumgebung verbinden. Übermitteln Sie Benutzern die Workspace-URL für den clientlosen Zugriff und fordern Sie sie auf, die Citrix Workspace-App zu installieren.