Info zu diesem Release

Neue Features in Release 1902

Verbesserung der relativen Mauskonfiguration

Das Feature für die relative Mausfunktion bestimmt, wie weit sich die Maus seit dem letzten Frame innerhalb eines Fensters oder Bildschirms bewegt hat. Die relative Maus verwendet das Pixeldelta zwischen den Mausbewegungen. Wenn Sie beispielsweise die Richtung der Kamera mit den Steuerelementen der Maus ändern, ist die Funktion effizient. Außerdem verbergen Apps den Mauszeiger häufig, da die Position des Cursors relativ zu den Bildschirmkoordinaten beim Bearbeiten eines 3D-Objekts oder einer Szene nicht relevant ist.

Bisher kann der Benutzer das Feature über den Desktop Viewer aktivieren oder deaktivieren. Es ist pro Sitzung verfügbar. Ab diesem Release können Sie das Feature sowohl pro Benutzer als auch pro Sitzung konfigurieren. Dadurch erhalten Sie eine genauere Kontrolle über die Verfügbarkeit des Features.

Weitere Informationen finden Sie unter Relative Maus.

Einführung eines neuen SDK

Mit diesem Release wird das Certificate Identity Declaration (CID) SDK eingeführt. Mit dem CID SDK können Entwickler ein Dienstprogramm erstellen, mit dem eine Citrix Workspace-App mithilfe des auf dem Clientcomputer installierten Zertifikats beim StoreFront-Server authentifiziert werden kann.

Weitere Informationen finden Sie unter Certificate Identity Declaration SDK for Citrix Workspace app for Windows.

Behobene Probleme

Behobene Probleme in Release 1902

Installieren, Deinstallieren und Aktualisieren

  • Bei einem Upgrade von Citrix Receiver für Windows auf Version 4.9 CU4 wird der Registrierungsschlüssel, der für einen benutzerdefinierten virtuellen Kanal erforderlich ist, möglicherweise nicht beibehalten. [LD0633]

Tastatur

  • Wenn das Feature Lokaler IME oder das Feature für die lokale Tastaturlayoutsynchronisierung aktiviert ist und Sie drücken eine Tastenkombination, die die rechte Strg- und die rechte Umschalttaste enthält, bleibt die Umschalttaste möglicherweise in der Abwärtsposition hängen. [LD0585]

Sitzung/Verbindung

  • Ein Authentifizierungsproblem kann auftreten, wenn zwei Stores unterschiedliche Status aufweisen. Beispiel: Der Status des einen ist EIN und der Status den anderen Stores ist AUS. [LC9511]
  • Starten von mehreren Anwendungen auf einem gehosteten, freigegebenen Desktop. Wenn Sie zwischen den Clients wechseln oder einen Trenn- bzw. Wiederherstellungsvorgang durchführen, wird möglicherweise folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Citrix HDX Engine has stopped working Exception caused the program to stop working correctly. Please close the program. [LC9772]

  • Wenn Sie versuchen, auf veröffentlichte Desktopanwendungen zuzugreifen, wird die Verbindung möglicherweise getrennt. Nach der Trennung der Sitzung wird der Prozess wfica32.exe unerwartet beendet. [LC9966]
  • Die CPU-Auslastung des Prozesses wfica.32.exe kann in einem Double-Hop-Szenario hoch sein. [LD0386]
  • Wenn Sie eine Funktion ausführen, die eine Web-URL innerhalb der veröffentlichten Anwendung des Bloomberg-Terminals aufruft, wird die URL möglicherweise nicht auf das Benutzergerät umgeleitet. [LD0484]
  • Wenn Anwendungsfortbestehen konfiguriert ist, können veröffentlichte Anwendungen eine vorhandene Datei möglicherweise nicht erneut öffnen, nachdem die Sitzung getrennt wurde. [LD0742]
  • Versuche, zwischen der nach vorn und nach hinten weisenden Kamera zu wechseln, schlagen möglicherweise fehl, wenn der Anzeigename des veröffentlichten Desktops Nicht-ASCII-Zeichen enthält. [LD0732]

Systemausnahmen

  • Wenn die Richtlinie für bidirektionale Inhaltsumleitung aktiviert ist, wird der Prozess Redirector.exe möglicherweise unerwartet beendet, wenn Sie versuchen, eine Webseite im lokalen Web zu öffnen. In dem Fall funktioniert die bidirektionale Inhaltsumleitung nicht und die folgende Fehlermeldung wird angezeigt:

    Citrix FTA, URL Redirector funktioniert nicht mehr. [LD0420]

  • Der Prozess wfica32.exe wird möglicherweise unerwartet beendet. Das Problem tritt auf, wenn die Proxyeinstellungen konfiguriert sind und Sie versuchen, in Citrix Receiver für Web eine neue Sitzung zu starten. [LD0548]

Benutzeroberfläche

  • Wenn Sie die Option Receiver zurücksetzen auswählen, fordert Citrix Receiver für Windows möglicherweise die Installation des .NET Framework 3.5 unter Microsoft Windows Version 10. [LD0690]

Bekannte Probleme

Bekannte Probleme in Release 1902

In diesem Release wurden keine neuen Probleme festgestellt.

Hinweise zu Drittanbietern

Die Citrix Workspace-App enthält ggf. Software von Drittanbietern, die gemäß den im folgenden Dokument aufgeführten Bestimmungen lizenziert ist:

Citrix Workspace-App für Windows – Hinweise zu Drittanbietern