Analytics in Microsoft Active Directory integrieren

Verbinden Sie Ihr Active Directory, und importieren Sie Benutzerinformationen und Benutzergruppen, die in der Domäne Ihrer Organisation verfügbar sind, mit Citrix Analytics. Diese Integration verbessert die Benutzerprofile in Citrix Analytics. Auf der Benutzerprofilseite können Sie Informationen wie Berufsbezeichnung, Organisation, Bürostandort, E-Mail und Kontaktdetails für einen riskanten Benutzer anzeigen. Sie erhalten eine bessere Sichtbarkeit des riskanten Benutzerprofils. Auf der Seite Benutzergruppen wird die Liste der Benutzergruppen angezeigt, die aus Ihrem Active Directory importiert wurden.

Hinweis:

Derzeit wird die Integration mit Active Directory nur für die USA und die Regionen der Europäischen Union unterstützt. Wenn Ihre Organisation in anderen Regionen integriert ist, empfängt Citrix Analytics keine Ereignisse. Weitere Hinweise zu unterstützten Regionen finden Sie unter Geografische Überlegungen.

Voraussetzungen

Bevor Sie Ihr Active Directory mit Citrix Analytics verbinden, müssen Sie zunächst Active Directory mit Ihrem Citrix Cloud-Konto verbinden. Weitere Informationen finden Sie unter Verbinden von Active Directory mit Citrix Cloud.

Verbinden von Microsoft Active Directory mit Citrix Analytics

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihr Active Directory mit Citrix Analytics zu verbinden:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Datenquellen > Sicherheit, und navigieren Sie dann zum Abschnitt EXTERNE DATAQUELLEN.

  2. Klicken Sie auf der Active Directory Standortkarte auf das Pluszeichen + .

    Onboarding von Active Directory

  3. Citrix Analytics fordert Sie auf, Active Directory mit Ihrem Citrix Cloud-Konto zu verbinden. Weitere Informationen finden Sie unter Voraussetzungen.

Nachdem Sie Ihr Active Directory mit Ihrem Citrix Cloud-Konto verbunden haben, erkennt Citrix Analytics diese neue Datenquelle automatisch. Auf der Seite Datenquellen zeigt die Active Directory Standortkarte die Datenverarbeitung auf an .

AD-Daten auf

Der Status Datenverarbeitung bei zeigt an, dass Active Directory erkannt wird und Benutzerinformationen aus Ihrem Active Directory abgerufen werden.

Anzeigen von Benutzerinformationen

Klicken Sie auf der Registerkarte Sicherheit auf einen riskanten Benutzer, um die Benutzerprofilseite anzuzeigen. Wenn der Benutzer in Active Directory verfügbar ist, können Sie Jobtitel, Organisation, E-Mail und Kontaktnummer auf der Benutzerprofilseite anzeigen.

Benutzerprofil

Benutzergruppen anzeigen

Klicken Sie auf der Registerkarte Einstellungen auf Benutzergruppen . Auf der Seite Benutzergruppen werden die aus Ihrem Active Directory importierten Gruppen angezeigt. Um die Benutzer und ihre Details in einer Benutzergruppe anzuzeigen, klicken Sie auf den Namen der jeweiligen Benutzergruppe. Auf der Seite der spezifischen Benutzergruppe können Sie die Benutzergruppe in der Aktionsliste als Führungsgruppe markieren. Diese Aktion macht die Benutzer in der Gruppe als privilegierte Benutzer. Weitere Informationen zu privilegierten Benutzern finden Sie unter Privilegierte Benutzer.

Benutzergruppe