Neue Features

Neue Features in 2.6.9

Unterstützung für Zeitstempel

Diese Verbesserung umfasst Zeitstempel für Protokolle, die vom Benutzergerät erstellt wurden.

Neue Features in 2.6.8

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in 2.6.7

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in 2.6.6

Mit diesem Release werden mehrere interne Fixes und Verbesserungen für die Benutzerfreundlichkeit eingeführt. Weitere Informationen finden Sie unter Behobene Probleme.

Neue Features in 2.6.5

Multimonitorunterstützung für Desktop- und App-Sitzungen

Die Multimonitorunterstützung für Desktop- und App-Sitzungen war früher als experimentelles Feature verfügbar und wird nun vollständig unterstützt. Weitere Informationen zu diesem Feature finden Sie unter Konfigurieren der Multimonitorunterstützung.

Neue Features in 2.6.4

Multimonitorunterstützung für Desktop- und App-Sitzungen (experimentelle Funktion)

Als experimentelles Feature bietet Citrix Receiver eine verbesserte Benutzererfahrung für Anwendungs- und Desktopsitzungen, indem Sie sekundäre Bildschirme verwenden können, die mit Ihrem Gerät verbunden sind. Weitere Informationen zu diesem experimentellen Feature finden Sie unter Konfigurieren der Multimonitorunterstützung.

Zusätzliche Browserunterstützung für besseren PDF-Druck

Citrix Receiver für HTML5 bietet nun umfassende Unterstützung für besseren PDF-Druck in Firefox und Chrome. Diese Verbesserung wird mit bekannten Einschränkungen auch für Internet Explorer 11 unterstützt. Weitere Informationen zum verbesserten PDF-Druck finden Sie unter Verbesserte PDF-Druckerfahrung.

Neue Features in 2.6.3

In diesem Release wurden einige Probleme behoben, um die allgemeine Leistung und Stabilität zu verbessern.

Neue Features in 2.6.2

Verbesserung beim PDF-Druck (experimentelles Feature)

Sie können Dokumente nun direkt über das Fenster Drucken drucken, das in Ihrer Receiver-Sitzung angezeigt wird. Weitere Informationen über diese experimentelle Verbesserung beim PDF-Druck finden Sie unter Verbesserte PDF-Druckerfahrung.

Neue Features in 2.6.1

Citrix Receiver für HTML5 unterstützt jetzt benutzerdefinierte Cursor im Microsoft Edge-Browser.

Neue Features in 2.6

Citrix Receiver für HTML5 unterstützt jetzt benutzerdefinierte Cursor in Microsoft Internet Explorer. Durch diese Verbesserungen wird sichergestellt, dass Sie in allen Browsern eine konsistente Benutzererfahrung haben. Dieses Feature ist standardmäßig aktiviert.

Weitere Informationen zum Deaktivieren des benutzerdefinierten Cursors finden Sie unter Deaktivieren des benutzerdefinierten Cursors in Microsoft IE oder Edge mit configuration.js.

Neue Features in 2.5.2

Mit diesem Release werden mehrere interne Fixes und Verbesserungen für die Benutzerfreundlichkeit eingeführt. Informationen zu behobenen Problemen finden Sie unter Behobene Probleme.

Neue Features in 2.5.1

Verbesserung beim PDF-Druck

PDF-Druck ist jetzt etwas schneller, da Sie vor dem Drucken einer PDF-Datei nicht mehr auf die Schaltfläche Weiter klicken müssen. Weitere Informationen zum Unterdrücken des Dialogfelds Weiter finden Sie unter Unterdrücken des Druckdialogfelds “Weiter”.

Neue Features in 2.5

Mit diesem Release werden mehrere interne Fixes und Verbesserungen für die Benutzerfreundlichkeit eingeführt. Informationen zu behobenen Problemen finden Sie unter Behobene Probleme.

Neue Features in 2.4

Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit (CEIP)

Das Citrix Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit (CEIP) sammelt anonyme Konfigurations- und Verwendungsdaten in Citrix Receiver für HTML5 und sendet die Daten automatisch an Citrix. Citrix nutzt diese Daten, um die Qualität, Zuverlässigkeit und Leistung von Citrix Receiver für HTML5 zu verbessern. CEIP ist in Citrix Receiver für HTML5 ab Version 2.4 verfügbar.

CEIP ist standardmäßig aktiviert.

Wenn Sie der Teilnahme an CEIP zustimmen, werden die Daten wöchentlich gesammelt. Wenn Sie CEIP deaktivieren, werden keine Daten mehr gesammelt. Sie können die Teilnahme am CEIP-Programm jederzeit stoppen.

Die Daten werden im Browsercache gespeichert und sicher über HTTPS an Citrix übertragen. In den ersten 7 Tagen nach der Installation von oder dem Upgrade auf HTML5 Version 2.4 werden keine CEIP-Daten zu Citrix gesendet.

Weitere Informationen zum CEIP finden Sie unter Citrix Programm zur Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit.

Anweisungen zum Konfigurieren von CEIP finden Sie unter Konfigurieren von CEIP.

HDX SDK-Verbesserung für HTML5

Dieses Release von Citrix Receiver für HTML5 optimiert die Benutzererfahrung durch die Integration zusätzlicher APIs in das HDX SDK. Die zusätzlichen APIs ermöglichen Benutzern des SDKs Folgendes:

  • Abmeldebestätigung für Desktop- und App-Sitzungen senden.

Die aktuellen APIs für das HDX SDK sowie Beispiele finden Sie auf der Downloadseite.

Die Dokumentation zu HDX SDK APIs für HTML5 finden Sie unter HDX SDK für HTML5.

Neue Features in 2.3

Unterstützung für die selektive Verwendung von H.264 in ThinWire

Citrix Receiver für HTML5 unterstützt die Verwendung von H.264 in ThinWire sowie die Codierung von Übergangsinhalt statt JPEG-Codierung auf dem VDA. Dieses Feature ist nur ab VDA-Version 7.11 verfügbar.

Weitere Informationen zum Konfigurieren von selektivem H.264 finden Sie unter Konfigurieren von selektivem H.264.

Bessere Zwischenspeicherung von Videoinhalten in ThinWire

Bei ThinWire kann nun die Zwischenspeicherung von auf dem Server wiedergegebenen Videos umgangen werden, während gleichzeitig das Bitmapcaching für andere geöffnete Fenster mit textbasierten Daten (Excel, Windows Explorer, Desktophintergrund usw.) beibehalten wird. Dadurch wird eine Verringerung der Bandbreitennutzung von 5 % erzielt. Diese Verbesserung ist ab XenApp und XenDesktop 7.11 verfügbar.

Weitere Informationen zum Konfigurieren von ThinWire finden Sie in der Dokumentation zu XenApp und XenDesktop.

Neue Features in 2.2

Sitzungszuverlässigkeit

Citrix Receiver für HTML5 ermöglicht es Administratoren, die folgenden Richtlinien mit Citrix Studio zu konfigurieren:

  • Sitzungszuverlässigkeit - Timeout
  • Transparenzstufe für Benutzeroberfläche bei Wiederverbindung

Weitere Informationen zum Konfigurieren der Sitzungszuverlässigkeit finden Sie unter Sitzungszuverlässigkeit in der Dokumentation zu XenApp und XenDesktop.

Zugriff auf Sitzungsprotokolle mit der Symbolleiste

Ab diesem Release können Benutzer von Citrix Receiver für HTML5 auf die HTML5-Sitzungsprotokolle zugreifen. Der Zugriff erfolgt über die Protokollierungsoption, die in der HTML5-Symbolleiste verfügbar ist.

Verbesserung bei Zeitzonen

Ab diesem Release bietet Citrix Receiver für HTML5 Support für Englisch und die Landessprachen durch Zeitzonenumleitung für den Client.

HDX SDK-Verbesserung

Dieses Release von Citrix Receiver für HTML5 optimiert die Benutzererfahrung durch die Integration zusätzlicher APIs in das HDX SDK. Die zusätzlichen APIs ermöglichen Benutzern des SDKs Folgendes:

  • Hinzufügen von benutzerdefinierten Schaltflächen zum primären oder sekundären Menü der Symbolleiste.
  • Senden von bestimmten Tastenkombinationen

Die aktuellen APIs für das HDX SDK sowie Beispiele finden Sie auf der Downloadseite.

Neue Features in 2.1

Erweitertes HDX SDK

Dieses Release von Citrix Receiver für HTML5 optimiert die Benutzererfahrung durch die Integration zusätzlicher APIs in das HDX SDK. Die zusätzlichen APIs ermöglichen Benutzern des SDKs Folgendes:

  • Wechseln zwischen fester und dynamischer Auflösung in einer aktiven Sitzung. Mit dieser Funktion können Benutzer die Sitzungsauflösung von fester Auflösung zu automatischer Anpassung und umgekehrt ändern.
  • Deaktivieren der beim Neuladen/Schließen einer Seite angezeigten Sitzungsendewarnung, wenn eine Sitzung gestartet wird.
  • Festlegen einer Sprache für die Sitzung. Standardmäßig verwendet die Sitzung die im Browser festgelegte Sprache.

Die aktuellen APIs für das HDX SDK sowie Beispiele finden Sie auf der Downloadseite.

Neue Features in 2.0

Neu gestaltete Symbolleiste

Die Symbolleiste in Citrix Receiver für HTML5 wurde neu gestaltet, um die Benutzererfahrung für dieses Release zu verbessern. Diese Verbesserung ermöglicht einfachen Zugriff auf neue Optionen für häufige Aufgaben wie die Folgenden:

  • Wechseln zum Vollbildmodus
  • Upload oder Download von Dateien
  • Kopieren von Inhalt aus einer aktiven Sitzung in die Zwischenablage, um ihn zwischen Sitzungen zu teilen
  • Zugreifen auf weitere Optionen

Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren der Symbolleiste.

Clientseitiger App Switcher

Dieses Release von Citrix Receiver für HTML5 bietet eine clientseitige Funktion zum Wechseln zwischen Apps, den sogenannten App Switcher. Dieses Feature umfasst eine Taskleiste mit den Apps einer aktiven Sitzung, wobei offene Apps klar gekennzeichnet sind, um das Wechseln zwischen ihnen zu erleichtern. Klicken Sie auf das Symbol für Citrix Receiver für HTML5 oben im Bildschirm, um den App Switcher zu verwenden:

Wichtig

Da der neue clientseitige App Switcher ab diesem Release von Citrix Receiver für HTML5 verfügbar ist, brauchen Administratoren den App Switcher nicht mehr separat auf dem VDA zu installieren. Citrix empfiehlt, dass Sie eine auf dem VDA vorhandene Instanz von App Switcher deinstallieren.

Mobilitätsunterstützung

Citrix Receiver für HTML5 bietet größere Mobilität durch Unterstützung für Sitzungsstarts auf den Browsern von Touch- und Mobilgeräten. Das Feature umfasst Unterstützung für Gesten, Multitouch und Bildschirmtastatur. Verbesserte Mobilitätsunterstützung gilt für die folgenden Browser:

  • iPad Safari
  • iPhone Safari
  • Edge-Browser auf Windows 10-Telefonen und touchfähigen Desktops
  • Android Chrome

Weitere Informationen finden Sie unter Konfigurieren von Mobilitätsunterstützung.