Citrix

Produktdokumentation



Ganzes Dokument herunterladen

Konfigurieren von Secure Gateway

Jun. 16, 2016

Konfigurieren der XenApp Services-Site

Wichtig:
  • Secure Gateway 3.x wird von Receiver für iOS mit XenApp Services-Sites unterstützt.
  • Secure Gateway 3.x wird von Receiver für iOS mit XenApp Services-Sites unterstützt.
  • Nur Einfaktorauthentifizierung wird für XenApp Services-Sites unterstützt; Einfaktor- und Zweifaktorauthentifizierung werden für XenApp Web-Sites unterstützt.
  • Sie müssen Webinterface 5.4 verwenden, das von allen integrierten Browsern unterstützt wird.

Installieren und konfigurieren Sie Secure Gateway für die Verwendung mit dem Webinterface, bevor Sie mit dieser Konfiguration beginnen. Sie können diese Anweisungen an ihre spezifische Umgebung anpassen.

Wenn Sie eine Secure Gateway-Verbindung verwenden, konfigurieren Sie keine Citrix Access Gateway-Einstellungen auf dem Receiver.

Receiver für Mobilgeräte ruft über eine XenApp Services-Site (früher Program Neighborhood Agent-Site) Informationen über die Anwendungen ab, für die ein Benutzer berechtigt ist und bietet sie Receiver an, der auf dem Gerät ausgeführt wird. Dies gleicht der Weise, wie das Webinterface für traditionelle SSL-basierte XenApp-Verbindungen, für die ein Access Gateway konfiguriert werden kann, verwendet wird. Diese Konfiguration ist in XenApp Services-Sites integriert, die auf einem Server mit dem Webinterface 5. x ausgeführt werden, ist diese Konfiguration integriert.

Konfigurieren Sie die XenApp Services-Site, um Verbindungen von einer Secure Gateway-Verbindung zu unterstützen.

  1. Wählen Sie in der XenApp Services-Site Sicheren Clientzugriff verwalten > Einstellungen für sicheren Clientzugriff verwalten.
  2. Ändern Sie die Zugriffsmethode zu Gateway: direkt.
  3. Geben Sie den FQDN von Secure Gateway ein.
  4. Geben Sie die Secure Ticket Authority (STA)-Informationen ein.
    Hinweis: Citrix empfiehlt, für Secure Gateway den Citrix Standardpfad für diese Site zu verwenden (http://XenAppServername/Citrix/PNAgent). Mit dem Standardpfad können Benutzer den FQDN von Secure Gateway angeben, zu dem Sie eine Verbindung herstellen, anstatt des vollständigen Pfads zu der Datei config.xml, die sich auf der XenApp Services-Site befindet (z. B.http://XenAppServerName/CustomPath/config.xml).

Konfigurieren von Secure Gateway

  1. Verwenden Sie den Secure Gateway-Konfigurationsassistenten, um Secure Gateway für die Verwendung mit dem Server im sicheren Netzwerk, der die XenApp Services-Site hostet, zu konfigurieren. Nachdem Sie die Option Indirect ausgewählt haben, geben Sie den FQDN-Pfad Ihres Secure Gateway-Servers ein und setzen Sie den Assistenten fort.
  2. Testen Sie eine Verbindung von einem Benutzergerät aus, um sicherzustellen, dass Netzwerk und Zertifikatzuteilung für Secure Gateway richtig konfiguriert sind.

Konfigurieren des mobilen Geräts für die Receiver-Anwendung

  1. Geben Sie beim Hinzufügen eines Secure Gateway-Kontos den FQDN des Secure Gateway-Servers in das Feld Adresse ein:
    • Wenn Sie die XenApp Services-Site mit dem Standardpfad (/Citrix/PNAgent) erstellt haben, geben Sie den Secure Gateway-FQDN ein, wie z. B.:FQDNofSecureGateway.companyName.com
    • Wenn Sie den Pfad der XenApp Services-Site angepasst haben, geben Sie den vollständigen Pfad zur Datei config.xml an, z. B.:FQDNofSecureGateway.companyName.com/CustomPath/config.xml
  2. Wenn Sie das Konto manuell konfigurieren, deaktivieren Sie die Access Gateway-Option Neues Konto.
Back to Top