Benutzererfahrung

Unterstützung für Microsoft Continuum

Citrix Receiver für UWP bietet Hardwareunterstützung für Microsoft Continuum-Geräte, einschließlich der Microsoft Lumia 950-Serie und HP Elite X3 Lap Dock.

Microsoft Continuum ist ein Feature des Windows 10-Betriebssystems. Mit diesem Feature ermitteln Windows 10 und die universellen Apps die verwendete Hardware (Telefone, Tablets, Laptops, Desktop-PCs) und optimieren die Anzeige und das Verhalten entsprechend. Continuum hilft Windows 10 und den universellen Apps auch dabei, sich an Änderungen am Hardwaremodus anzupassen. Solche Änderungen treten beispielsweise auf, wenn Sie ein Tablet von der physischen Tastatur trennen oder das Mobiltelefon an einen externen Monitor für die Anzeige anschließen. Für einige Änderungen am Hardwaremodus ist ein Adapter erforderlich.

Citrix Receiver für UWP unterstützt die Verwendung von folgenden externen Geräten mit Continuum:

  • Zeigegeräte
  • Tastaturen
  • HDMI-kompatible Monitore

Continuum kann als verkabelte und drahtlose Schnittstelle verwendet werden. Wenn das Mobiltelefon an ein externes Display angeschlossen wird, passt sich die Anwendung an die native Auflösung des externen Displays an.

Unterstützung für Zwei-Finger-Zoom

Citrix Receiver für UWP bietet Zwei-Finger-Zoom in einer aktiven Sitzung.

Einstellungen

Nach dem Start von Citrix Receiver für UWP können Sie verschiedene Optionen unter Einstellungen konfigurieren. Unter Einstellungen werden folgende Registerkarten angezeigt:

  1. Konten
  2. Einstellungen
  3. Protokolle
  4. Info

Konten

Auf der Registerkarte “Konten” finden Sie die Informationen zu dem Store, der für den Zugriff auf StoreFront konfiguriert wurde. Die Informationen umfassen Name, Beschreibung und StoreFront-URL.

Auf dieser Registerkarte können Sie die Store-Informationen bearbeiten oder entfernen.

Wählen Sie Abmelden, um sich von der Sitzung abzumelden.

Einstellungen

Auf der Registerkarte “Einstellungen” können Sie das automatische Einblenden der Bildschirmtastatur für Citrix Receiver für UWP konfigurieren.

Wenn das automatische Einblenden der Tastatur aktiviert ist, wird automatisch eine Bildschirmtastatur angezeigt, wenn Sie ein Textfeld oder ein anderes Feld für die Eingabe auswählen.

Standardmäßig ist das Feature zum automatischen Einblenden der Bildschirmtastatur aktiviert.

Das folgende Verhalten tritt auf, wenn für die Richtlinie in Citrix Studio und Citrix Receiver für UWP unterschiedliche Einstellungen festgelegt sind.

Citrix Studio-Richtlinie Receiver für UWP-Einstellung Resultierendes Verhalten
DEAKTIVIERT AKTIVIERT DEAKTIVIERT
DEAKTIVIERT DEAKTIVIERT DEAKTIVIERT
AKTIVIERT DEAKTIVIERT DEAKTIVIERT
AKTIVIERT AKTIVIERT AKTIVIERT

Protokolle

Auf der Registerkarte Protokolle können Benutzer die Sitzungsprotokolle verfolgen.

Zur Unterstützung bei der Problembehandlung werden für Citrix Receiver für UWP Protokolle generiert und auf Microsoft OneDrive gespeichert.

Standardmäßig ist die Einstellung Protokollierung aktivieren deaktiviert.

Wählen Sie zum Aktivieren der Protokollierung die Option Protokollierung aktivieren aus.

Hinweis

Durch das Auswählen von Protokollierung aktivieren verlangsamt sich u. U. die Leistung von Citrix Receiver für UWP.

Info

Die Registerkarte “Info” bietet Informationen zu der Software, die auf dem Gerät verwendet wird.

Die Informationen umfassen die Versionsnummer der Software, ein Link für Hinweise zu Drittanbietern und eine E-Mail-Adresse (RfUWPfeedback@citrix.com), über die Sie Feedback geben können.