Product Documentation

Herstellen einer Verbindung mit Citrix XenApp für UNIX mit Window Manager

Nov 19, 2015

Dieser Abschnitt gilt nicht für XenDesktop-Verbindungen.

Sie können mit Window Manager die Anzeige von Sitzungen ändern, wenn eine Verbindung zu veröffentlichten Ressourcen auf Computern mit XenApp für UNIX hergestellt wird. Window Manager ermöglicht das benutzerseitige Minimieren, Positionieren und Schließen von Fenstern sowie das Ändern der Fenstergröße. Außerdem ist der Vollbildmodus möglich.

Info über Seamless-Fenster

Im Seamless-Modus werden veröffentlichte Anwendungen und Desktops nicht in einem Sitzungsfenster angezeigt. Veröffentlichte Anwendungen und Desktops werden in einem Fenster angezeigt, dessen Größe verändert werden kann, als wenn es auf dem Benutzergerät installiert wäre. Benutzer können zwischen veröffentlichten Anwendungen und dem lokalen Desktop wechseln.

Sie können Seamless-Fenster-Anwendungen auch im Vollbildmodus anzeigen. Die veröffentlichte Anwendung wird dann in einem Vollbilddesktop platziert. In diesem Modus können Sie auf das ctxwm-Menüsystem zugreifen.

Umschalten zwischen dem Seamless- und Vollbildmodus

Drücken Sie UMSCHALT+F2, um zwischen dem Seamless- und Vollbildmodus umzuschalten.

Minimieren, Größenänderung, Positionieren und Schließen von Fenstern

Wenn Benutzer Verbindungen zu veröffentlichten Ressourcen herstellen, stellt Window Manager Schaltflächen für das Minimieren, die Größenänderung, die Positionierung und das Schließen der Fenster bereit. Fenster werden als Schaltflächen in der Taskleiste minimiert.

Wenn Sie die letzte Anwendung in einer Sitzung schließen, wird die Sitzung automatisch nach 20 Sekunden getrennt.

Beenden und Trennen von Sitzungen

Dieser Abschnitt gilt nicht für XenDesktop-Verbindungen.

In Remotedesktopfenstern und Fenstern, in denen Seamless Fenster-Anwendungen im Vollbildmodus ausgeführt werden, können Sie sich über das ctxwm-Menüsystem von veröffentlichten Anwendungen und Verbindungssitzungen abmelden, diese trennen und beenden.

Zugreifen auf das ctxwm-Menüsystem

Ziehen Sie den Zeiger auf die gewünschte Option, um sie zu markieren. Lassen Sie die Maustaste los, um die Option auszuwählen.

Vorgang Auswahl
Beenden der Verbindung und aller ausgeführten Anwendungen Abmeldung
Trennen der Sitzung ohne Beenden der Anwendung Trennen
Trennen der Sitzung und Beenden der Anwendung Beenden
Hinweis: Der Server kann so konfiguriert werden, dass alle ausgeführten Anwendungen beim Trennen einer Sitzung beendet werden.