Überwachen der Lizenzverwendung für Cloud Services

Unter Lizenzverwendung in der Citrix Cloud können Sie den Lizenzverbrauch für die von Ihnen erworbenen Cloudservices im Auge behalten. Mit den Zusammenfassungs- und Detailberichten können Sie:

  • Lizenzverfügbarkeit und -zuweisungen auf einen Blick anzeigen
  • Einzelne Lizenzzuweisungsdetails und Verwendungstrends anzeigen
  • Lizenzverwendungsdaten in CSV exportieren

Hinweis: Die Lizenzverwendung ist nur für den Virtual Apps and Desktops-Service in den Regionen USA, EU und Asien-Pazifik verfügbar.

Um Lizenzdaten für Ihre Cloudservices anzuzeigen, wählen Sie im Konsolenmenü Lizenzverwendung.

Citrix Cloud-Lizenzverwendungsmenü

Zusammenfassung und Details für die Lizenzverwendung

Die Zusammenfassung der Lizenzverwendung bietet einen Überblick über die folgenden Informationen:

Zusammenfassungsansicht für die Lizenzverwendung

  • Prozentsatz der insgesamt erworbenen Lizenzen, die zugewiesen sind Benutzern wird bei der ersten Verwendung des Cloudservices eine Lizenz zugewiesen. Wenn sich der Prozentsatz 100 % nähert, wechselt der Prozentsatz von grün zu gelb. Wenn der Prozentsatz 100 % überschreitet, wird der Prozentsatz rot angezeigt.
  • Das Verhältnis von zugewiesenen Lizenzen zu erworbenen Lizenzen.
  • Die verbleibende Zeit bis zum Ablauf des Cloudserviceabonnements. Wenn das Abonnement innerhalb der nächsten 90 Tage abläuft, wird eine Warnmeldung angezeigt.

Klicken Sie für eine detaillierte Ansicht Ihrer Cloudservicelizenzen auf “Lizenzverwendungdetails”. Sie können dann eine Aufschlüsselung der monatlichen Verwendungstrends und einzelner Benutzer anzeigen, die Cloudservicelizenzen verwenden.

Trenddiagramm für die Lizenzverwendungszuweisung

Diese Aufschlüsselung zeigt Ihnen die folgenden Informationen:

  • Gesamtlizenzen: Alle Ihre erworbenen Lizenzen für den Cloudservice für alle Bereiche.
  • Kumulativ zugewiesen: Die Cloudservicelizenzen, die bereits zu Beginn eines jeden Monats zugewiesen waren. Wenn einem Benutzer beispielsweise im Juli eine Lizenz zugewiesen wird, wird diese Zuweisung in der kumulativen zugewiesenen Anzahl für August gezählt.
  • Neu zugewiesen: Die Cloudservicelizenzen, die pro Monat zugewiesen wurden. Beispielsweise wird einem Benutzer, der im Juli das erste Mal auf den Cloudservice zugreift, eine Lizenz zugewiesen. Diese Lizenz wird im Juli unter den neu zugewiesenen Lizenzen gezählt.

In der Ansicht “Lizenzverwendungsdetails” wird außerdem eine Liste der einzelnen Benutzer angezeigt, denen Lizenzen zugewiesen wurden und wann diese Lizenzen zugewiesen wurden.

Lizenzverwendung - Liste der zugewiesenen Benutzer

Freigeben zugewiesener Lizenzen

Eine zugewiesene Lizenz kann freigegeben werden, wenn der Benutzer den Cloudservice seit 30 aufeinanderfolgenden Tagen nicht genutzt hat. Für den Virtual Apps and Desktops-Service können Sie die Lizenzen von Benutzern freigeben, die in den vergangenen 30 Tagen keine App und keinen Desktop gestartet haben. Nach der Freigabe ihrer Lizenz können Benutzer eine neue Lizenz erhalten, indem sie sich anmelden und den Cloudservice verwenden.

Auf der Seite “Lizenzverwendungsdetails” wird in der Benutzerliste eine klickbare Schaltfläche mit Auslassungspunkten (…) für Benutzer angezeigt, deren Lizenzen freigegeben werden können. Für Benutzer, die den Cloudservice in den vergangenen 30 Tagen verwendet haben, ist diese Schaltfläche deaktiviert. Nach dem Freigeben einer Lizenz erhöht sich die Anzahl der verfügbaren Lizenzen und die Anzahl der zugewiesenen Lizenzen nimmt entsprechend ab.

Freigeben zugewiesener Lizenzen

  1. Navigieren Sie auf der Seite Lizenzverwendungsdetails zur Benutzerliste.
  2. Freigabe der Lizenz eines einzelnen Benutzers:
    1. Suchen Sie den gewünschten Benutzer.
    2. Klicken Sie auf die Auslassungspunkte (…) und wählen Sie Benutzer freigeben. Menüoption "Benutzer freigeben"
  3. Massenfreigabe von Lizenzen mehrerer Benutzer:
    1. Klicken Sie auf Benutzer freigeben. Es wird eine Liste aller Benutzer angezeigt, deren Lizenzen freigegeben werden können.
    2. Wählen Sie die gewünschten Benutzer aus und klicken Sie auf Weiter.
  4. Wenn Sie aufgefordert werden, die Freigabe zu bestätigen, klicken Sie auf Freigeben.

Häufig gestellte Fragen

  • Was ist eine Lizenzzuweisung? Im Allgemeinen findet eine Lizenzzuweisung statt, wenn ein Benutzer zum ersten Mal auf den Cloudservice zugreift und ihn verwendet. Für den Virtual Apps and Desktops-Service wird eine Lizenz zugewiesen, wenn ein Benutzer eine App oder einen Desktop zum ersten Mal startet.
  • Verhindert Citrix die Verwendung des Cloudservices, wenn zugewiesene Lizenzen erworbene Lizenzen überschreiten? Nein, Citrix verhindert keine Servicestarts, wenn Sie Ihr Cloudlizenzkontingent überschreiten. Die Lizenzverwendung enthält Informationen zum Verständnis Ihrer Cloudlizenzverwendung. Daher erwartet Citrix, dass Sie Ihre Lizenzzuweisungen überwachen und innerhalb Ihrer erworbenen Lizenzmenge bleiben. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt glauben, dass Sie Ihren Service überbeanspruchen werden, empfiehlt Citrix Ihnen, sich an Ihren Vertriebsmitarbeiter zu wenden, um Ihre Lizenzanforderungen zu besprechen.
  • Welche Lizenzinformationen werden erfasst? Derzeit werden nur Lizenzinformationen erfasst, die mit Benutzeranmeldungen verknüpft sind.

Überwachen der Lizenzverwendung für Cloud Services