Citrix Virtual Apps and Desktops Service

Multityplizenzierung

Die Multityplizenzierung unterstützt den Verbrauch verschiedenartiger Lizenzberechtigungen in derselben Bereitstellung von Citrix Virtual Apps and Desktops Service. Eine Citrix Lizenzberechtigung ist eine Kombination aus Citrix Produkt, Edition und Lizenzmodell. Dieser Artikel gilt für Sie, wenn Sie mehr als eine Citrix Lizenzberechtigung haben.

Lizenzberechtigungen werden auf zwei Ebenen konfiguriert und verwendet: der Site (Ihre Bereitstellung eines Citrix Virtual Apps and Desktops Service-Produkts) und einer Bereitstellungsgruppe.

  • Die Siteberechtigung wird verwendet, wenn keine Bereitstellungsgruppenberechtigung konfiguriert ist.
  • Eine Bereitstellungsgruppenberechtigung hat Vorrang vor der Siteberechtigung.

In diesem Artikel wird erläutert, wie angegeben wird, welche Berechtigung auf Site-Ebene und welche auf Bereitstellungsgruppenebene verwendet werden soll.

Wenn Sie noch keine Site- oder Bereitstellungsgruppenberechtigungen konfiguriert haben, berücksichtigen Sie folgende Standardvorgaben:

  • Wenn Sie mehrere Berechtigungen haben, wird eine per Zufallsprinzip als Siteberechtigung festgelegt.
  • Die Siteberechtigung wird verwendet, wenn keine Bereitstellungsgruppenberechtigung konfiguriert ist.

Die Konfiguration von Site- und Bereitstellungsgruppenberechtigungen wirkt auf die Zählweise in der Citrix Virtual Apps and Desktops Service-Lizenzverbrauchsanzeige in Citrix Cloud aus.

Anzeigen und Aktualisieren der Siteberechtigung

Um anzugeben, welche Lizenzberechtigung für die Site verwendet werden soll, gehen Sie zu Vollständige Konfiguration > Einstellungen > Lizenz zuweisen und klicken Sie auf Bearbeiten. Das Fenster Lizenz zuweisen wird angezeigt.

Wählen Sie im Fenster Lizenz zuweisen die Lizenz aus, die die Site verwenden soll. Die ausgewählte Lizenz gilt für alle Bereitstellungsgruppen der Site, mit Ausnahme derer, für die eine eigene Lizenz konfiguriert wurde.

Lizenz zuweisen

Potenziell zur Auswahl stehende Lizenzen:

  • Citrix Virtual Desktops Standard – Pro Benutzer/Gerät
  • Standard für Citrix Virtual Desktops – Gleichzeitig
  • Citrix Virtual Apps and Desktops Advanced – Gleichzeitig
  • Citrix Virtual Apps and Desktops Advanced – Pro Benutzer/Gerät
  • Citrix Virtual Apps and Desktops Premium – Gleichzeitig
  • Citrix Virtual Apps and Desktops Premium – Pro Benutzer/Gerät

Wenn die verwendete Lizenz abgelaufen ist, werden Sie aufgefordert, eine gültige Lizenz auszuwählen. Wenn Sie nur eine Lizenz haben und diese abgelaufen ist, wenden Sie sich an Ihren Citrix Vertriebsmitarbeiter, um sie zu verlängern oder neue Lizenzen zu erwerben.

Abgelaufene Lizenzen sind mit Ungültig gekennzeichnet. Klicken Sie auf das X-Symbol um sie zu entfernen.

Anzeigen und Aktualisieren von Bereitstellungsgruppenberechtigungen

Sie können die Lizenz für eine Bereitstellungsgruppe beim Erstellen oder beim Bearbeiten der Bereitstellungsgruppe angeben. Wählen Sie auf der Seite Lizenzzuweisung eine Option aus.

Bereitstellungsgruppe – Lizenzzuweisung

Optionen:

  • Sitelizenz verwenden. Eine Sitelizenz gilt für alle Bereitstellungsgruppen, mit Ausnahme derer, für die eine eigene Lizenz konfiguriert wurde. Bei der unter dieser Option angezeigten Lizenz handelt es sich um die verwendete Sitelizenz. Um die Sitelizenz zu konfigurieren, klicken Sie auf das Zahnradsymbol oben rechts und wählen Sie “Lizenzzuweisung” aus.
  • Eine andere Lizenz verwenden. Mit dieser Option können Sie für die Bereitstellungsgruppe eine andere Lizenz als die Sitelizenz konfigurieren. Eine Lizenzberechtigung ist eine Kombination aus Produktcode, Edition und Lizenz. Für die Bereitstellungsgruppe muss dieselbe Lizenzedition (Standard, Premium oder Advanced) wie für die Site verwendet werden. Ist eine Lizenz konfiguriert, verbraucht die Bereitstellungsgruppe nur die ausgewählte Lizenz. Die Bereitstellungsgruppe greift nicht auf die Sitelizenz zurück, selbst wenn die ausgewählte Lizenz vollständig verbraucht oder ungültig geworden ist.

Standardmäßig wird für die Bereitstellungsgruppe die Sitelizenz verwendet.

Wenn die für eine Bereitstellungsgruppe konfigurierte Lizenz abgelaufen ist, werden Sie aufgefordert, eine andere Lizenz zu verwenden.

Hinweis:

Wenn Sie später eine andere Lizenz für eine Bereitstellungsgruppe konfigurieren, verlieren Benutzer, die die aktuelle Lizenz nutzen, möglicherweise vorübergehend den Zugriff auf ihre Desktops und Anwendungen.

Weitere Informationen

Multityplizenzierung