Citrix Cloud

Citrix Cloud für Partner

Citrix Cloud enthält Services, Features und Optionen für Kunden und Partner. In diesem Abschnitt werden Features aufgeführt, die es Citrix Partnern ermöglichen, gemeinsam mit Kunden an Services und Lösungen von Citrix Cloud zu arbeiten.

Partneridentifizierung

Partner werden in Citrix Cloud anhand ihrer Citrix Organisations-ID (ORGID) identifiziert. Jedes Citrix Cloud-Konto ist einer Citrix ORGID zugeordnet, die in den Citrix Cloud-Kontodetails angezeigt wird.

Falls die ORGID im Konto auf ein aktives Mitglied eines Citrix Partnerprogramms verweist (z. B. Citrix Solution Advisor oder Citrix Service Provider), zeigt der Programmbadge an, dass dieses Konto einem Citrix Partner gehört. Die Partneridentifizierung kann dann verwendet werden, um den Zugriff auf zusätzliche Services oder Features in der Cloud zu steuern.

Seite mit Partnerkontoeinstellungen in der Citrix Cloud-Konsole

Kundendashboard

Mit dem Kundendashboard können Partner den Status mehrerer Citrix Cloud-Kunden in einer konsolidierten Ansicht anzeigen. Damit ein Kunde im Dashboard erscheint, müssen Partner und Kunde miteinander verbunden sein. Das Kundendashboard ist für Citrix Cloud-Konten mit Partnerbadge verfügbar.

Seite des Kundendashboards in der Citrix Cloud-Konsole

Verbinden mit Kunden

Partner, die gemeinsam mit Kunden an Citrix Cloud-Lösungen arbeiten, können eine vertrauenswürdige Verbindung zwischen ihren Konten einrichten. Diese Beziehung auf Kontoebene erleichtert es dem Kunden, spezielle Informationen an den Partner zu übermitteln. Nachdem der Kunde der Verbindung zugestimmt hat, kann der Partner Informationen über das Citrix Cloud-Konto des Kunden und über dessen Beziehung zu Citrix anzeigen.

Das Herstellen einer Partnerverbindung bewirkt Folgendes:

  • Der Kunde wird im Dashboard des Partners angezeigt
  • Der Partner wird als aktive Verbindung in den Kontoeinstellungen des Kunden angezeigt
  • Der Partner erhält Einblick in die Citrix Cloud-Serviceansprüche
  • Partnereinblick in Lizenznutzung und aktive Nutzung von Citrix Cloud-Ansprüchen

Weitere Informationen über Partnerverbindungen:

  • Partner können Verbindungen mit mehreren Kunden herstellen.
  • Kunden können Verbindungen mit mehreren Partnern herstellen.
  • Es gibt keine Höchstgrenze für Verbindungen zwischen Kunden und Partnern.
  • Verbindungen können jederzeit durch Kunden oder Partner beendet werden.
    • vom Kunden auf ihrer Kontodetailseite
    • vom Partner über das Kundendashboard
  • Citrix Cloud-Benachrichtigungen werden je nach Verbindungsworkflow gesendet
    • Der Partner wird benachrichtigt, wenn eine Verbindung vom Kunden hergestellt wird
    • Der Partner wird benachrichtigt, wenn die Verbindung vom Kunden beendet wird
    • Der Kunde wird benachrichtigt, wenn die Verbindung vom Partner beendet wird.
  • Der Einblick in die Lizenzierung beschränkt sich auf die Anzeige von Zusammenfassungen der Lizenzzuweisungen und historischen Nutzungstrends
  • Verbindungen zwischen Partner und Kunden laufen nicht ab.

Sobald die Verbindung zwischen dem Partner und einem Kunden hergestellt ist, können die Partneradministratoren grundlegende Kontoinformationen des Kunden und die von diesem aufgegebenen Bestellungen sowie Berechtigungsinformationen wie Services, Lizenzzahlen und Ablaufdaten anzeigen.

Lizenzierungstrends

Partner können Lizenzierungsinformationen im Kundendashboard anzeigen, indem sie auf die Auslassungspunkte für den Kunden klicken und Lizenzierung anzeigen auswählen.

Kundendashboard mit ausgewähltem Menü "Lizenzierung"

Hinweis:

Citrix Partner können nur die Zusammenfassung unter “Lizenzierung” sowie historische Trends der aktiven Nutzung anzeigen. Sie können keine einzelnen Benutzer, die Lizenzen für einen bestimmten Service verwenden, anzeigen.

Um eine Zusammenfassung anzuzeigen, wählen Sie auf der Registerkarte Nutzung der Kundenseite die Option Nutzungstrend anzeigen aus. Die Zusammenfassung enthält das Verhältnis der zugewiesenen Lizenzen zur Gesamtmenge, die Aufschlüsselung der zugewiesenen Lizenzen und aktive Benutzer pro Monat und Tag. Bei Bedarf können diese Informationen als CSV-Datei exportiert werden.

Übersicht über die Nutzung mit Zuordnungsdiagramm

Übersicht über die Nutzung mit Nutzungstrend

Senden einer Verbindungseinladung an einen Kunden

Die Verbindung eines Partners mit einem Kunden erfolgt über drei einfache Schritte:

  1. Der Partner ruft den Einladungslink vom Kundendashboard ab

    Dialogfeld zum Einladen von Kunden in der Citrix Cloud-Konsole

  2. Der Partner kopiert den Einladungslink und sendet ihn an den Kunden
  3. Der Kunde klickt auf den Link, meldet sich an (oder registriert sich) und akzeptiert die Verbindungsanfrage

    Dialogfeld mit Einladungsbestätigung

Weitere Informationen über Partnereinladungslinks:

  • Partner erhalten einen Einladungslink. Der Link ist fest und kann nicht verändert werden.
  • Der Link kann beliebig oft zum Herstellen einer Verbindung verwendet werden.
  • Der Link kann wiederverwendet werden, wenn eine Verbindung neu hergestellt werden muss.
  • Der Link läuft nicht ab.

Freigabe von Kontoinformationen für Partner

Der Partner erhält Einblick in die Citrix Cloud-Serviceansprüche

Wenn ein Kunde die Verbindungseinladung eines Citrix Partners akzeptiert, kann dieser grundlegende Daten zum Citrix Cloud-Servicesanspruch für diesen Kunden anzeigen. Zu diesen Informationen gehören der Status von Testversions- und Nicht-Testversionsansprüchen. Weitere Informationen, einschließlich:

  • Aktive Servicetestversionen
  • Ausstehende Servicetestanfragen
  • Abgelaufene Servicetestversionen
  • Aktive Serviceansprüche; Services, die erworben oder dem Kunden auf andere Weise bereitgestellt wurden
  • Lizenzanzahl und Ablaufdatum für die Berechtigung

Partnerdashboard mit der Registerkarte "Services"

Sichtbarkeit von Supporttickets und Benachrichtigungen der Kunden für Partner

Partner können Supporttickets und Benachrichtigungen für die verbundenen Kunden anzeigen. Sie können außerdem die kundenspezifischen Benachrichtigungen filtern und Maßnahmen ergreifen, z. B. die Benachrichtigung abweisen. Abgewiesene Benachrichtigungen werden für den Partner nicht angezeigt. Die Kunden können die Benachrichtigung jedoch in ihrem Konto sehen, nachdem sie sich bei Citrix Cloud angemeldet haben.

Seite "Kundenbenachrichtigungen"

Die Anzeige der Supporttickets für Kunden hilft Partnern beim Lösen von Problemen für ihre Kunden, wodurch eine optimierte und fehlerfreie Benutzererfahrung ermöglicht wird.

Seite für Customer Support Tickets

Verbunddomänen für Citrix Service Provider

Über Verbunddomänen können Kundenbenutzer sich mit Anmeldeinformationen aus einer mit Ihrem CSP-Ressourcenstandort verknüpften Domäne beim Workspace anmelden. Auf diese Weise können Sie Ihren Kunden dedizierte Workspaces mit einer benutzerdefinierten Workspace-URL wie customer.cloud.com bereitstellen. Der Ressourcenstandort ist weiterhin in Ihrem Citrix Cloud-Partnerkonto. Sie können dedizierte Workspaces neben dem gemeinsam genutzten Workspace bereitstellen, auf den die Kunden über Ihre CSP-Workspace-URL zugreifen (z. B. csppartner.cloud.com). Damit Kunden auf ihren dedizierten Workspace zugreifen können, fügen Sie sie den entsprechenden, von Ihnen verwalteten Domänen hinzu. Nachdem Sie den Workspace konfiguriert haben, können sich die Benutzer des Kunden bei ihrem Workspace anmelden und auf die Apps und Desktops zugreifen, die Sie zur Verfügung gestellt haben.

Wenn Sie einen Kunden aus einer Verbunddomäne entfernen, können die Benutzer des Kunden nicht mehr mit Anmeldeinformationen aus Ihrer Domäne auf ihre Workspaces zugreifen.

Weitere Informationen zum Bereitstellen von Apps und Desktops mithilfe von Verbunddomänen finden Sie unter Citrix Virtual Apps and Desktops Service für Citrix Service Provider.

Workspace-Darstellungsoptionen für Citrix Service Provider

Sie können Workspace-Farben und -Logos mit benutzerdefinierten Designs konfigurieren. Informationen zum Erstellen benutzerdefinierter Designs finden Sie unter Anpassen der Darstellung von Workspaces.

Hinweis

Benutzerdefinierte Designs sind eine Funktion für Einzelmandanten. Citrix Service Provider, deren Mandanten einen Ressourcenstandort, Cloud Connectors und eine Active Directory-Domäne teilen (Mehrmandantenumgebung), werden derzeit nicht unterstützt. Citrix Service Provider-Mandanten mit eigenem Ressourcenstandort, eigenen Cloud Connectors und einer eigenen Active Directory-Domäne (Einzelmandanten) werden voll unterstützt.

Citrix Cloud für Partner