Citrix Virtual Apps and Desktops

Behobene Probleme

Die folgenden Probleme wurden seit Version 7 2103 von Citrix Virtual Apps and Desktops behoben:

App-V

  • Wenn die Komponente “Citrix Personalisierung für App-V” installiert ist, schlägt das Upgrade des Multisitzungs-OS-VDA auf Version 2103 unter Windows Server 2016 fehl. Der Fehler ist: Installation of the Citrix Personalization for App-V-VDA failed with error code 1603. [APPV-383]

    So umgehen Sie dieses Problem:

    1. Entfernen Sie vor dem Upgrade des VDA die Komponente “Citrix Personalisierung für App-V” von dem aktuellen VDA.
    2. Starten Sie den Computer neu.
    3. Aktualisieren Sie den VDA auf Version 2103.
    4. Fügen Sie nach dem Upgrade die Komponente “Citrix Personalisierung für App-V” wieder dem VDA hinzu.
  • App-V-Pakete mit Sonderzeichen (z. B. einem Apostroph) im Namen oder Pfad zur ausführbaren Datei im VFS oder im Pfad der Verknüpfung können dazu führen, dass der Start der Anwendung fehlschlägt. [APPV-367]

Citrix Provisioning

Die Citrix Provisioning 2106-Dokumentation enthält Informationen speziell zu den Updates in diesem Release.

Delivery Controller

  • Wenn Sie Authentifizierungsanforderungen mit bestimmten Anwendungsdiensten von Drittanbietern an den XML-Dienst auf einem Delivery Controller senden, können Leistungsprobleme auftreten.

    Zum Implementieren dieses Fixes legen Sie folgenden Registrierungsschlüssel wie folgt fest:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Policies\Citrix\DesktopServer

    Name: DisableGetPasswordExpiryInfo

    Typ: DWORD

    Wert: 1

    [CVADHELP-15536]

  • In einer Umgebung mit mehreren Zonen und hoher Latenz kann das Upgrade von XenApp und XenDesktop Version 7.15 LTSR CU5 auf Citrix Virtual Apps and Desktops Version 1912 CU1 fehlschlagen, und es wird folgende Ausnahme angezeigt: NullReferenceException.

    [CVADHELP-16236]

  • Die Anmeldung bei einer nicht vermittelten RDP-Sitzung mit UPN-Anmeldeinformationen kann zu einer nicht abgefangenen Ausnahme führen. In 1912 LTSR CU2 wurde eine Namensübersetzung für UPN-Benutzernamen eingeführt. Die Kürzung des Benutzernamens aufgrund des in RDS-Datenstrukturen festgelegten Limits führt zu einem falschen Benutzernamen. Dies führt zu der nicht abgefangenen Ausnahme. [CVADHELP-16510]

Lizenzierung

Die Dokumentation für den Lizenzserver Build 35000 enthält Informationen speziell zu den Updates in diesem Release.

Linux VDA

Die Linux VDA 2106-Dokumentation enthält Informationen speziell zu den Updates in diesem Release.

Optimierung für Microsoft Teams

  • Der HTML5-Videoumleitungsdienst (txHdxWebSocketService) wird möglicherweise unerwartet beendet. [CVADHELP-17146]

  • Wenn Sie Microsoft Teams im optimierten HDX-Modus in einem veröffentlichten Desktop verwenden, wird die Verbindung bei Audioanrufen möglicherweise getrennt. [CVADHELP-17341]

  • Bei dem Versuch, an einem Anruf teilzunehmen, wird der Citrix HDX HTML5-Videoumleitungsdienst (WebSocketService.exe) möglicherweise unerwartet beendet und der Aufruf schlägt fehl. [CVADHELP-17424]

  • Nach dem Upgrade des VDA auf Version 2103 wird der Citrix HDX HTML5-Videoumleitungsdienst (WebSocketService.exe) möglicherweise unerwartet beendet. [CVADHELP-17505]

Profilverwaltung

Die Profilverwaltung 2106-Dokumentation enthält Informationen speziell zu den Updates in diesem Release.

Sitzungsaufzeichnung

Die Dokumentation zur Sitzungsaufzeichnung 2106 enthält Informationen speziell zu den Updates in diesem Release.

VDA für Einzelsitzungs-OS

Tastatur

  • Wenn ein kroatisches Tastaturlayout auf dem Client einer Windows VDA-Sitzung zugeordnet ist, werden mit manchen kroatischen Tastenkombinationen möglicherweise falsche Zeichen angezeigt. [CVADHELP-16744]

Drucken

  • Das Ausdrucken einer PDF-Datei aus einer über die Citrix Workspace-App für Chrome gestarteten Sitzung kann fehlschlagen. [CVADHELP-15318]

  • Clientdrucker können bei Herstellung einer Verbindung mit einer gehosteten HDX-Sitzung möglicherweise nicht umgeleitet werden. [CVADHELP-16279]

Sitzung/Verbindung

  • Wenn Sie einen physischen Monitor über einen DisplayPort an einen RemotePC mit physischer NVIDIA-GPU anschließen, wird auf dem Monitor möglicherweise nichts angezeigt. [CVADHELP-16022]

  • Wenn Sie eine Verbindung zwischen einem Endpunkt mit Touchscreen und einem VDA-Version 1912 herstellen, funktioniert die Bildschirmtastatur möglicherweise nicht. Das Problem tritt bei nicht als Administrator angemeldeten Benutzern auf, bei denen die UAC auf einem VDA aktiviert ist. [CVADHELP-16045]

  • Wenn Sie einen Screenshot mit dem Snipping-Tool erstellen oder komplexe Berechnungen (Pivot-Tabelle o. ä.) durchführen, können Leistungsprobleme auftreten. Das Problem tritt auf, wenn Sie den Wert von CursorShapeChangeMinInterval des Registrierungsschlüssels HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Citrix\Graphics auf 50 setzen. [CVADHELP-16718]

  • Nach dem Start einer Sitzung ist in der Audiowiedergabe unter Microsoft Windows möglicherweise ein rotes X zu sehen, das nicht entfernt werden kann. [CVADHELP-16815]

  • Wenn Sie eine VM-gehostete App starten und dann versuchen, eine zweite VM-gehostete App vom selben VDA aus zu starten, schlägt der Start möglicherweise fehl. Das Problem tritt auf, wenn der Maschinenkatalog die statische Zuordnung verwendet. [CVADHELP-16829]

  • Bei Verwendung einiger Anwendungen von Drittanbietern verbraucht der Websocketagent.exe möglicherweise einen hohen Prozentsatz der CPU. Das Problem tritt auf, wenn die Richtlinie Browserinhaltsumleitung oder HTML5-Videoumleitung aktiviert ist. [CVADHELP-17067]

  • Wenn Sie für DPI einen anderen Wert als 100 % in einem VDA festlegen, wird der DPI-Wert möglicherweise auf 100% zurückgesetzt. Das Problem tritt auf, wenn versucht wird, einen Desktop zu sperren. [CVADHELP-17276]

Systemausnahmen

  • Auf VDAs kann es bei wdica.sys zu einer schwerwiegenden Ausnahme mit Bluescreen kommen. [CVADHELP-16055]

VDA für Multisitzungs-OS

Drucken

  • Das Ausdrucken einer PDF-Datei aus einer über die Citrix Workspace-App für Chrome gestarteten Sitzung kann fehlschlagen. [CVADHELP-15318]

  • Das Drucken einer großen Microsoft Excel-Datei über den universellen Citrix-Druckertreiber (UPD) kann während des Spoolingvorgangs fehlschlagen. [CVADHELP-16153]

Sitzung/Verbindung

  • In bestimmten Szenarien stimmt die in Citrix Studio angezeigte Citrix-Produktlizenznutzung nicht mit der im Citrix License Manager angezeigten Lizenznutzung überein. [CVADHELP-14950]

  • Beim Wiederverbinden mit einer Sitzung kann der Citrix Audioumleitungsdienst (CtxAudioSvc) fehlschlagen. Das Problem tritt auf, wenn ein Multisitzungs-OS-VDA unter Microsoft Windows 10 Version 2004 oder höher ausgeführt wird. [CVADHELP-15804]

  • Wenn Sie eine Verbindung zwischen einem Endpunkt mit Touchscreen und einem VDA-Version 1912 herstellen, funktioniert die Bildschirmtastatur möglicherweise nicht. Das Problem tritt bei nicht als Administrator angemeldeten Benutzern auf, bei denen die UAC auf einem VDA aktiviert ist. [CVADHELP-16045]

  • Wenn Sie einen Screenshot mit dem Snipping-Tool erstellen oder komplexe Berechnungen (Pivot-Tabelle o. ä.) durchführen, können Leistungsprobleme auftreten. Das Problem tritt auf, wenn Sie den Wert von CursorShapeChangeMinInterval des Registrierungsschlüssels HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Citrix\Graphics auf 50 setzen. [CVADHELP-16718]

Systemausnahmen

  • Auf VDAs kann es bei wdica.sys zu einer schwerwiegenden Ausnahme mit Bluescreen kommen. [CVADHELP-16055]

Virtual Desktop-Komponenten – Sonstiges

  • Der Start einer ausführbaren Datei mit einfachem Anführungszeichen im Dateinamen schlägt möglicherweise fehl. [CVADHELP-16104]
Behobene Probleme