Citrix Virtual Apps and Desktops

Behobene Probleme

Die folgenden Probleme wurden seit Citrix Virtual Apps and Desktops 7 2006 behoben:

Citrix Director

  • Wenn Sie versuchen, einen E-Mail-Server auf einem eigenständigen Server mit Citrix Director zu konfigurieren, wird möglicherweise folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Ungültiger E-Mail-Server.

    Das Problem tritt auf, wenn Sie den E-Mail-Server für Warnungen und Benachrichtigungen konfigurieren. [CVADHELP-14648]

  • Wenn Sie in Citrix Director den Bericht für eine Bereitstellungsgruppe auf der Registerkarte Lastauswertungsprogrammindex abrufen, werden die Details möglicherweise falsch angezeigt. Der Bericht zeigt nicht die Details der ausgewählten Bereitstellungsgruppe, sondern aller Bereitstellungsgruppen an. [CVADHELP-14869]

  • Wenn Sie in Citrix Director über Director-Konsole > Trends > Maschinennutzung die Maschinennutzung für eine ausgewählte Bereitstellungsgruppe überprüfen, wird der Wert als 0 (Null) angezeigt. Das Problem tritt auf, wenn Sie eine Bereitstellungsgruppe unter Maschinen mit Multisitzungs-OS auswählen. Das Problem tritt nur bei der Spalte Verwendet auf. [CVADHELP-15136]

  • Die Integration von NetScaler Management and Analytics System (MAS) in Citrix Director schlägt möglicherweise fehl. Das Problem tritt auf, wenn das NetScaler MAS-Anmeldekennwort ein Sonderzeichen enthält und das Kennwort unverschlüsselt übergeben wird. Der Befehl C:\inetpub\wwwroot\Director\bin..\DisplayConfig\HdxInsightPlugin\HdxInsightForUDPluginConfig.xml schlägt daraufhin fehl, und es wird die folgende Meldung angezeigt:

    Could not perform the logon operation and inner exception: The remote server returned an error: (400) Bad Request.

    [CVADHELP-15219]

Citrix Provisioning

Die Citrix Provisioning 2009-Dokumentation enthält Informationen speziell zu den Updates in diesem Release.

Citrix Studio

  • Auf der Seite Maschinenzuteilung fehlen möglicherweise einige Kontrollkästchen. Das Problem tritt auf, wenn Sie versuchen, Maschinen zu einer Bereitstellungsgruppe oder einem Maschinenkatalog hinzuzufügen, der eine oder mehrere vom Benutzer zugewiesene Maschinen enthält. [CVADHELP-15684]

Delivery Controller

  • Wenn Sie mit udadmin einen Lizenzserverbericht generieren, zeigt der Bericht möglicherweise an, dass die Lizenzen mehrmals demselben Gerät ausgestellt sind. Das Problem tritt auf, wenn verschiedene Geräte mit den richtigen Hardware-IDs gegen doppelte Namen aktualisiert werden. Das Problem hat keinen Einfluss auf den Lizenzverbrauch, sondern nur auf den Bericht. [CVADHELP-13763]

  • Wenn Sie Maschinenkataloge mithilfe der Maschinenerstellungsdienste aktualisieren, wird der vorherige Basisdatenträgerordner möglicherweise nicht aus dem VMware-Speicher gelöscht. [CVADHELP-14264]

  • Nachdem ein VDA aufgrund einer hohen Speicherauslastung Volllast meldet, bleibt der Lastindexwert möglicherweise bei 10.000, selbst wenn die Speicherauslastung auf einen niedrigen Wert abfällt. [CVADHELP-14563]

  • Der Versuch, einen MCS-Katalog (Maschinenerstellungsdienste) in Azure mit PowerShell zu erstellen, schlägt möglicherweise fehl, und es wird folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Could not locate item with path=Citrix.AzureRmPlugin.InventoryItemPath.

    Das Problem tritt auf, wenn Sie freigegebene Azure-Abonnements in Verbindung mit Dienstprinzipalen mit eingeschränktem Gültigkeitsbereich verwenden. [CVADHELP-14640]

  • Die Tabelle MonitorData.[Benutzer] in der Überwachungsdatenbank kann Daten möglicherweise nicht mit Active Directory synchronisieren. Außerdem sind der Benutzername, der Anzeigename und die UPN-Informationen in der Tabelle veraltet. [CVADHELP-14700]

  • vSAN-Speicherrichtlinien werden möglicherweise nicht auf einer virtuellen Maschine angewendet, die mit MCS (Maschinenerstellungsdienste) erstellt wurde. Das Problem tritt auf, wenn die Version eines Datenträgers, der an die Maschine angeschlossen ist, falsch ist. [CVADHELP-14935]

  • Wenn Sie Maschinenkataloge im Studio-Navigationsbereich auswählen, kann Studio die Liste der Kataloge möglicherweise nicht anzeigen. Die folgende Fehlermeldung wird angezeigt:

    Sie können keine Kataloge sehen.

    Das Problem tritt auf, weil Studio die Liste der Objekte nicht mit dem PowerShell-Befehl Get-ProvSchemeMasterVMImageHistory abrufen kann. [CVADHELP-15211]

Verbundauthentifizierungsdienst

Die Verbundauthentifizierungsdienst (FAS) 2009-Dokumentation enthält Informationen speziell zu den Updates in diesem Release.

Lizenzierung

Die Lizenzierung 2009-Dokumentation enthält Informationen speziell zu den Updates in diesem Release.

Linux VDA

Die Linux VDA 2009-Dokumentation enthält Informationen speziell zu den Updates in diesem Release.

Profilverwaltung

Die Profilverwaltung 2009-Dokumentation enthält Informationen speziell zu den Updates in diesem Release.

Sitzungsaufzeichnung

Die Dokumentation zur Sitzungsaufzeichnung 2009 enthält Informationen speziell zu den Updates in diesem Release.

VDA für Einzelsitzungs-OS

Installieren, Deinstallieren und Aktualisieren

  • Beim Upgrade eines VDAs wird der Registrierungsschlüssel MaxVideoMemoryBytes möglicherweise auf den Standardwert zurückgesetzt. [CVADHELP-13629]

Sitzung/Verbindung

  • Wenn Windows Media Player in der Playlist von einem Titel zum nächsten wechselt, fehlt zu Beginn des nächsten Titels möglicherweise die Audiowiedergabe. Das Problem tritt auf, wenn die Windows Media-Umleitung aktiviert ist. [CVADHELP-11639]

  • Werden Audiogeräte einer Benutzersitzung hinzugefügt, ist mit Ausnahme von Skype for Business keine Tonausgabe von diesen Geräten zu hören. Die folgende Fehlermeldung wird angezeigt:

    Error - no more device slots available - failed to add the device.

    Das Problem tritt auf, wenn mehr als acht Wiedergabe- oder Aufzeichnungsgeräte an einen Endpunkt angeschlossen sind. [CVADHELP-12760]

  • Versuche, eine Sitzung zu starten, schlagen möglicherweise fehl. [CVADHELP-13834]

  • Wenn Sie die HDX RealTime-Webcamvideokomprimierung verwenden, zeigt eine Webcam möglicherweise statt eines Live-Bildes einen schwarzen Bildschirm an. [CVADHELP-13877]

  • Teile eines Anwendungsfensters können transparent werden, was dazu führt, dass die Anwendung im Hintergrund statt im Vordergrund ausgeführt wird. Das Problem tritt im Seamlessmodus auf. [CVADHELP-13903]

  • Wenn Sie in einer Site, in der XenApp und XenDesktop Version 7.15 LTSR CU 4 unter Microsoft Windows Server 2016 ausgeführt wird, eine veröffentlichte Anwendung starten, reagiert die Anwendungssitzung möglicherweise nicht mehr. Die folgende Fehlermeldung wird angezeigt:

    Bitte warten Sie auf den lokalen Sitzungsmanager…

    [CVADHELP-13967]

  • Beim ersten Start einer VDI-Sitzung auf einem 4K-Monitor wird die Sitzung möglicherweise mit einer niedrigeren Auflösung angezeigt. Unter Umständen wird auch ein grauer Rand um das Sitzungsfenster angezeigt. Das Problem tritt bei Geräten mit Grafikkarten bestimmter Drittanbieter auf. [CVADHELP-14401]

  • Der Citrix Softwaregrafikprozess (Ctxgfx.exe) verbraucht möglicherweise kontinuierlich Speicher in einer Sitzung. [CVADHELP-14509]

  • Wenn Sie auf einem VDA von einem Multimonitor-Thin Client erneut eine Verbindung mit einem Einzelmonitor-Thin Client herstellen, wird das Monitorlayout möglicherweise nicht aktualisiert. [CVADHELP-14646]

  • Einige 32-Bit-Scananwendungen von Drittanbietern funktionieren möglicherweise nicht auf einem VDA, wenn sie mithilfe der generischen USB-Umleitung an den VDA umgeleitet werden. Das Problem tritt auf, wenn die Scananwendungen auf dem VDA den TWAIN DSM verwenden. Das Problem kann auch auf einem VDA mit Remote-PC-Zugriff auftreten. [CVADHELP-14698]

  • Wenn ein Benutzer per Remote-PC-Zugriff auf einen Büro-PC zugreift, wird die Remotesitzung möglicherweise auch auf dem Büro-PC angezeigt. Dadurch werden Sitzungsaktivitäten sichtbar. [CVADHELP-14893]

  • Wenn Sie eine veröffentlichte Anwendung im Seamless-Modus starten, ist die veröffentlichte Anwendung stets im Vordergrund und überlagert lokale Anwendungen. Um die lokalen Anwendungen im Vordergrund anzeigen, müssen Sie die veröffentlichte Anwendung minimieren. [CVADHELP-15134]

  • Eine Sitzung wird möglicherweise getrennt, wenn Sie den Desktop maximieren, minimieren oder die Größe ändern. Das Problem tritt auf einem VDA für Einzelsitzungs-OS Version 1912 CU1 mit Microsoft Windows 10 Version 1809 auf. [CVADHELP-15200]

  • Wenn Sie versuchen, sich erneut mit einer neuen virtuellen Maschine zu verbinden, wird möglicherweise die folgende Microsoft .NET Framework-Fehlermeldung angezeigt:

    Error Unhandled exception has occurred in your application

    [CVADHELP-15267]

Systemausnahmen

  • Der Citrix Audioumleitungsdienst (CtxAudioSvc) wird möglicherweise unerwartet beendet und es wird eine Ereignis-ID 1000 und ein Ausnahmecode 0x0c0000005 angezeigt. Das Problem tritt aufgrund eines Fehlers im Modul CtxVorbisDmo64.dll auf. [CVADHELP-14898]

  • Der Prozess PicaShell.exe wird möglicherweise unerwartet beendet, wenn eine Heap-Beschädigung in der DLL des virtuellen Kanals für die Zwischenablage vorliegt. [CVADHELP-14945]

  • Das für die Browser-Inhaltsumleitung erforderliche Browser-Add-On für Internet Explorer (Citrix HDXJSInjector) kann beim Verwenden der Entwicklertools einen Webseitenfehler verursachen. Bei InjectorScript.js tritt gelegentlich eine Laufzeitausnahme auf, wenn in einem HTML-Dokument auf das head-Element (document.head) zugegriffen wird. [CVADHELP-14960]

Benutzererfahrung

  • Wenn bestimmte Drittanbieteranwendungen in einer Benutzersitzung ausgeführt werden, wird der Mauszeiger möglicherweise zu einem drehenden Kreis. Das Problem tritt auf, wenn Sie ein Objekt in der Sitzung ziehen oder einen Zoomvorgang durchführen. [CVADHELP-14247]

VDA für Multisitzungs-OS

Sitzung/Verbindung

  • Wenn Windows Media Player in der Playlist von einem Titel zum nächsten wechselt, fehlt zu Beginn des nächsten Titels möglicherweise die Audiowiedergabe. Das Problem tritt auf, wenn die Windows Media-Umleitung aktiviert ist. [CVADHELP-11639]

  • Versuche, eine Anwendung zu starten, schlagen möglicherweise fehl. Der Task-Manager enthält keine Sitzungsdetails und in Citrix Studio wird folgender Anwendungsstatus angezeigt: Anwendung wird nicht ausgeführt. Wenn das Problem auftritt, wird der VDA möglicherweise erneut registriert und die folgende Fehlermeldung wird angezeigt:

    Ereignis-ID 1048: WCF-Fehler oder Ablehnung durch Broker

    [CVADHELP-12856]

  • Wenn Sie die HDX RealTime-Webcamvideokomprimierung verwenden, zeigt eine Webcam möglicherweise statt eines Live-Bildes einen schwarzen Bildschirm an. [CVADHELP-13877]

  • Teile eines Anwendungsfensters können transparent werden, was dazu führt, dass die Anwendung im Hintergrund statt im Vordergrund ausgeführt wird. Das Problem tritt im Seamlessmodus auf. [CVADHELP-13903]

  • Wenn Sie in einer Site, in der XenApp und XenDesktop Version 7.15 LTSR CU 4 unter Microsoft Windows Server 2016 ausgeführt wird, eine veröffentlichte Anwendung starten, reagiert die Anwendungssitzung möglicherweise nicht mehr. Die folgende Fehlermeldung wird angezeigt:

    Bitte warten Sie auf den lokalen Sitzungsmanager…

    [CVADHELP-13967]

  • Der Citrix Softwaregrafikprozess (Ctxgfx.exe) verbraucht möglicherweise kontinuierlich Speicher in einer Sitzung. [CVADHELP-14509]

  • In Microsoft Windows wird winlogon.exe möglicherweise unerwartet beendet. Das Problem tritt auf, wenn Sie eine Seamlesssitzung schließen, die über einen Server gestartet wurde. Das Problem tritt aufgrund eines Fehlers im Modul icagfxstack.dll auf. [CVADHELP-14579]

  • Einige 32-Bit-Scananwendungen von Drittanbietern funktionieren möglicherweise nicht auf einem VDA, wenn sie mithilfe der generischen USB-Umleitung an den VDA umgeleitet werden. Das Problem tritt auf, wenn die Scananwendungen auf dem VDA den TWAIN DSM verwenden. Das Problem kann auch auf einem VDA mit Remote-PC-Zugriff auftreten. [CVADHELP-14698]

  • Wenn Sie versuchen, sich erneut mit einer neuen virtuellen Maschine zu verbinden, wird möglicherweise die folgende Microsoft .NET Framework-Fehlermeldung angezeigt:

    Error Unhandled exception has occurred in your application

    [CVADHELP-15267]

Systemausnahmen

  • Der Diensthost (svchost.exe)-Prozess, der den Windows-Audiodienst hostet, wird möglicherweise unerwartet in einer Benutzersitzung beendet. Das Problem tritt aufgrund eines Speicherverlusts auf. [CVADHELP-13687]

  • Der wfshell.exe-Prozess kann unerwartet beendet werden. [CVADHELP-14414]

  • Auf einem Gerät mit mehr als neun Bildschirmen kann der Start einer Benutzersitzung mit einer schwerwiegenden Ausnahme, Bluescreen und Bugcheckcode 0x3B fehlschlagen. [CVADHELP-14775]

  • Der Citrix Audioumleitungsdienst (CtxAudioSvc) wird möglicherweise unerwartet beendet und es wird eine Ereignis-ID 1000 und ein Ausnahmecode 0x0c0000005 angezeigt. Das Problem tritt aufgrund eines Fehlers im Modul CtxVorbisDmo64.dll auf. [CVADHELP-14898]

  • Der Prozess PicaShell.exe wird möglicherweise unerwartet beendet, wenn eine Heap-Beschädigung in der DLL des virtuellen Kanals für die Zwischenablage vorliegt. [CVADHELP-14945]

  • Das für die Browser-Inhaltsumleitung erforderliche Browser-Add-On für Internet Explorer (Citrix HDXJSInjector) kann beim Verwenden der Entwicklertools einen Webseitenfehler verursachen. Bei InjectorScript.js tritt gelegentlich eine Laufzeitausnahme auf, wenn in einem HTML-Dokument auf das head-Element (document.head) zugegriffen wird. [CVADHELP-14960]

Benutzererfahrung

  • Bei Verwendung von Google Chrome Version 79 oder höher in einem Multisitzungs-OS-VDA ist möglicherweise kein Audio zu hören. Um das Problem zu beheben, führen Sie ein Upgrade auf VDA 2009 durch. [HDX-23943]

Virtual Desktop-Komponenten – Sonstiges

  • Nachdem Sie Ihren Favoriten veröffentlichte Anwendungen hinzugefügt haben, können Sie nur eine Anwendung öffnen. Das Problem tritt auf, wenn diese veröffentlichten Anwendungen denselben Namen der ausführbaren Datei verwenden, wie in KEYWORDS:prefer=”<application_name> angegeben. [CVADHELP-14098]

  • Das Starten einer App-V-Anwendung über eine Verknüpfung im Ordner AppData schlägt möglicherweise fehl. [CVADHELP-14691]