AirPrint-Geräterichtlinie

Mit der AirPrint-Geräterichtlinie fügen Sie AirPrint-Drucker der AirPrint-Druckerliste auf iOS-Geräten hinzu. Diese Richtlinie erleichtert die Pflege von Umgebungen, bei denen Drucker und Geräte in verschiedenen Subnetzen sind.

Hinweis:

Um die AirPrint-Geräterichtlinie zu konfigurieren, benötigen Sie die IP-Adresse und den Ressourcenpfad jedes Druckers.

Zum Hinzufügen oder Konfigurieren dieser Richtlinie gehen Sie zu Konfigurieren > Geräterichtlinien. Weitere Informationen finden Sie unter Geräterichtlinien.

iOS-Einstellungen

  • AirPrint-Ziel: Für jedes AirPrint-Ziel, das Sie hinzufügen möchten, klicken Sie auf Hinzufügen und führen Sie folgende Schritte aus:
    • IP-Adresse: Geben Sie die IP-Adresse des AirPrint-Druckers ein.
    • Ressourcenpfad: Geben Sie den Ressourcenpfad des Druckers ein. Dieser entspricht dem Parameter des Bonjour-Datensatzes _ipps.tcp. Beispiel: printers/Canon_MG5300_series oder printers/Xerox_Phaser_7600.
  • Richtlinieneinstellungen
    • Richtlinie entfernen: Wählen Sie eine Methode zum Planen der Entfernung von Richtlinien. Verfügbare Optionen sind Datum auswählen und Zeit bis zum Entfernen (in Stunden).
      • Datum auswählen: Klicken Sie auf den Kalender, um das Datum für das Entfernen anzugeben.
      • Zeit bis zum Entfernen (in Stunden): Geben Sie den Zeitraum in Stunden bis zum Entfernen der Richtlinie ein. Nur verfügbar ab iOS 6.0.

AirPrint-Geräterichtlinie