Richtlinie zum Kopieren von Apps in den Samsung-Container

Für bereits auf Geräten installierte Apps können Sie festlegen, dass diese auf unterstützten Samsung-Geräten in einen SEAMS- oder Samsung KNOX-Container kopiert werden. Weitere Informationen zu den unterstützten Geräten finden Sie auf der Website von Samsung unter Von Samsung KNOX unterstützte Geräte.

In den SEAMS-Container kopierte Apps stehen auf dem Homebildschirm zur Verfügung. Apps im KNOX-Container sind nur dann verfügbar, wenn die Benutzer sich beim KNOX-Container anmelden.

Zum Hinzufügen oder Konfigurieren dieser Richtlinie gehen Sie zu Konfigurieren > Geräterichtlinien. Weitere Informationen finden Sie unter Geräterichtlinien.

Voraussetzungen

  • Registrieren Sie das Gerät bei Endpoint Management.
  • Stellen Sie die Samsung MDM-Schlüssel (ELM und KLM) bereit. Eine Anleitung hierzu finden Sie unter Geräterichtlinie für Samsung MDM-Lizenzschlüssel.
  • Installieren Sie Apps auf dem Gerät.
  • Initialisieren Sie KNOX auf dem Gerät, um Apps in der KNOX-Container zu kopieren.

Samsung SEAMS- und Samsung KNOX-Einstellungen

  • Neue App: Klicken Sie für jede App, die Sie der Liste hinzufügen möchten, auf Hinzufügen und führen Sie die folgenden Schritte aus:
    • Geben Sie die Paket-ID ein, z. B. “com.mobiwolf.lacingart” für die LacingArt-App.
    • Klicken Sie auf Speichern oder Abbrechen.

Richtlinie zum Kopieren von Apps in den Samsung-Container