Geräterichtlinie für Homebildschirmlayout

Die Geräterichtlinie “Layout für Homebildschirm” ermöglicht das Festlegen des Layouts für Apps und Ordner auf dem iOS-Homebildschirm.

Wichtig:

Wenn mehrere Richtlinien für das Homebildschirmlayout auf einem Gerät bereitgestellt werden, führt dies zu einem iOS-Fehler auf dem Gerät. Diese Einschränkung gilt unabhängig davon, ob Sie den Homebildschirm über diese Endpoint Management-Richtlinie oder den Apple Configurator definieren.

Zum Hinzufügen oder Konfigurieren dieser Richtlinie gehen Sie zu Konfigurieren > Geräterichtlinien. Weitere Informationen finden Sie unter Geräterichtlinien.

iOS-Einstellungen

Konfigurationsbildschirm für Geräterichtlinien

  • Klicken Sie für jeden der Bildschirmbereiche, die Sie konfigurieren möchten (wie Dock oder Seite 1) auf Hinzufügen.
  • Typ: Wählen Sie Anwendung, Ordner oder Web-Clip.

Konfigurationsbildschirm für Geräterichtlinien

  • Anzeigename: der Name, der auf dem Homebildschirm für die App oder den Ordner angezeigt wird.
  • Wert: für Apps die Paket-ID. Für Ordner eine Liste mit Paket-IDs, durch Kommas getrennt. Für Webclips die zugehörige URL. Wenn mehr als ein Webclip-Wert mit derselben URL vorhanden ist, bleibt das Verhalten auf Geräten mit iOS 11.3 und höher nicht definiert.

  • Richtlinieneinstellungen
    • Richtlinie entfernen: Wählen Sie eine Methode zum Planen der Entfernung von Richtlinien. Verfügbare Optionen sind Datum auswählen und Zeit bis zum Entfernen (in Stunden).
      • Datum auswählen: Klicken Sie auf den Kalender, um das Datum für das Entfernen anzugeben.
      • Zeit bis zum Entfernen (in Stunden): Geben Sie den Zeitraum in Stunden bis zum Entfernen der Richtlinie ein.
    • Gültigkeitsbereich für Profil: Wählen Sie aus, ob die Richtlinie für einen Benutzer oder ein ganzes System gelten soll. Die Standardeinstellung ist Benutzer. Diese Option ist ab iOS 9.3 verfügbar.

Geräterichtlinie für Homebildschirmlayout