Citrix Endpoint Management

Geräterichtlinie für die Keyguard-Verwaltung

Android Keyguard verwaltet die Sperrbildschirme für Gerät und Arbeitsprofil. Mit dieser Richtlinie können Sie Funktionen für den Android Enterprise Arbeitsprofil-Keyguard und erweiterte Funktionen für den Geräte-Keyguard steuern. Sie können Folgendes steuern:

  • Keyguard-Verwaltung auf Arbeitsprofilgeräten. Sie können die Funktionen steuern, die Benutzern zur Verfügung stehen, bevor sie den Geräte-Keyguard und den Arbeitsprofil-Keyguard entsperren. Beispielsweise können Benutzer standardmäßig das Entsperren per Fingerabdruck verwenden und unredigierte Benachrichtigungen auf dem Sperrbildschirm anzeigen.

  • Keyguard-Verwaltung auf vollständig verwalteten und dedizierten Geräten. Sie können festlegen, ob Funktionen wie “Trust Agents” und “Sichere Kamera” vor dem Entsperren des Keyguard-Bildschirms verfügbar sind. Sie können jedoch auch alle Keyguard-Funktionen deaktivieren.

  • Keyguard-Verwaltung auf vollständig verwalteten Geräten mit Arbeitsprofil. Diese Geräte wurden früher als COPE-Geräte (Unternehmenseigentum, vom Benutzer verwaltet) bezeichnet. Mit einer Richtlinie zur Keyguard-Verwaltung können Sie separate Einstellungen auf Gerät und Arbeitsprofil anwenden.

Zum Hinzufügen oder Konfigurieren dieser Richtlinie gehen Sie zu Konfigurieren > Geräterichtlinien. Weitere Informationen finden Sie unter Geräterichtlinien.

Android Enterprise-Einstellungen

Konfigurationsbildschirm für Geräterichtlinien

  • Auf COPE anwenden: Ermöglicht das Konfigurieren von Richtlinieneinstellungen zur Keyguard-Verwaltung für vollständig verwaltete Geräte mit Arbeitsprofil.

    Bei der Einstellung Ein können Sie auf vollständig verwalteten Geräten mit Arbeitsprofil separate Einstellungen auf das Gerät und das Arbeitsprofil anwenden.

    Bei der Einstellung Aus können Sie Einstellungen auf Arbeitsprofilgeräte oder auf vollständig verwaltete Geräte anwenden. Einstellungen, die Sie für Arbeitsprofile konfigurieren, gelten nur für Arbeitsprofilgeräte. Einstellungen, die Sie für vollständig verwaltete Geräte konfigurieren, gelten nur für vollständig verwaltete Geräte.

    Die Standardeinstellung ist Aus.

  • Keyguard-Funktionen für Arbeitsprofil: Steuert, ob die folgenden Funktionen vor dem Entsperren eines Arbeitsprofil-Keyguards (Sperrbildschirm) verfügbar sind.
    • Trust Agents deaktivieren: Bei Wahl von Aus können Trust Agents auf sicheren Keyguard-Displays agieren, wenn eine Sicherheitsabfrage im Arbeitsprofil festgelegt ist. Mit der Einstellung Ein werden alle Trust Agents im Arbeitsprofil deaktiviert. Die Standardeinstellung ist Aus.
    • Biometrische Authentifizierung deaktivieren: Ist diese Option auf Aus festgelegt, ist die biometrische Authentifizierung auf sicheren Keyguard-Displays verfügbar, wenn eine Sicherheitsabfrage im Arbeitsprofil festgelegt ist. Wählen Sie Ein, um die biometrische Authentifizierung für das Arbeitsprofil zu deaktivieren. Die Einstellung deaktiviert das Entsperren per Fingerabdruck, Gesichts- und Iriserkennung. Die Standardeinstellung ist Aus. Android 9.0 und höher.
    • Entsperren per Fingerabdruck deaktivieren: Mit Aus ist das Entsperren per Fingerabdruck auf sicheren Keyguard-Displays verfügbar, wenn eine Sicherheitsabfrage im Arbeitsprofil festgelegt ist. Mit Ein ist das Entsperren per Fingerabdruck im Arbeitsprofil deaktiviert. Die Standardeinstellung ist Aus.
    • Gesichtsauthentifizierung deaktivieren: Ist diese Option auf Aus festgelegt, ist die Gesichtsauthentifizierung auf sicheren Keyguard-Displays verfügbar, wenn eine Sicherheitsabfrage im Arbeitsprofil festgelegt ist. Wählen Sie Ein, um die Gesichtsauthentifizierung für das Arbeitsprofil zu deaktivieren. Die Standardeinstellung ist Aus. Android 9.0 und höher.
    • Irisauthentifizierung deaktivieren: Ist diese Option auf Aus festgelegt, ist die Irisauthentifizierung auf sicheren Keyguard-Displays verfügbar, wenn eine Sicherheitsabfrage im Arbeitsprofil festgelegt ist. Wählen Sie Ein, um die Irisauthentifizierung für das Arbeitsprofil zu deaktivieren. Die Standardeinstellung ist Aus. Android 9.0 und höher.
    • Unredigierte Benachrichtigungen deaktivieren: Bei Wahl von Aus werden redigierte und unredigierte Benachrichtigungen auf sicheren Keyguard-Displays angezeigt. Bei Wahl von Ein werden unredigierte Benachrichtigungen deaktiviert und nur redigierte Benachrichtigungen angezeigt. Die Standardeinstellung ist Aus.
  • Keyguard-Funktionen eines vollständig verwalteten Geräts: Steuert, ob die folgenden Funktionen verfügbar sind, bevor Benutzer den Geräte-Keyguard (Sperrbildschirm) entsperren. Diese Funktionen gelten für vollständig verwaltete oder dedizierte Geräte.

    • Alle Keyguard-Funktionen deaktivieren: Bei Wahl von Aus sind alle aktuellen und zukünftigen Keyguard-Anpassungen auf den sicheren Keyguard-Displays verfügbar. Bei der Einstellung Ein sind alle Keyguard-Anpassungen deaktiviert. Die Standardeinstellung ist Aus.
    • Trust Agents deaktivieren: Mit Aus können Trust Agents auf sicheren Keyguard-Displays agieren. Bei der Einstellung Ein sind Trust Agents deaktiviert. Die Standardeinstellung ist Aus.
    • Biometrische Authentifizierung deaktivieren: Ist diese Option auf Aus festgelegt, ist die biometrische Authentifizierung auf sicheren Keyguard-Displays verfügbar, wenn eine Sicherheitsabfrage für das Gerät festgelegt ist. Wählen Sie Ein, um die biometrische Authentifizierung für das Gerät zu deaktivieren. Die deaktivierten Features der biometrischen Authentifizierung sind das Entsperren per Fingerabdruck, Gesichts- und Iriserkennung. Die Standardeinstellung ist Aus. Android 9.0 und höher.
    • Entsperren per Fingerabdruck deaktivieren: Mit Aus ist das Entsperren per Fingerabdruck auf sicheren Keyguard-Displays verfügbar, wenn eine Sicherheitsabfrage für das Gerät festgelegt ist. Mit Ein ist das Entsperren per Fingerabdruck für das Gerät deaktiviert. Die Standardeinstellung ist Aus.
    • Gesichtsauthentifizierung deaktivieren: Ist diese Option auf Aus festgelegt, ist die Gesichtsauthentifizierung auf sicheren Keyguard-Displays verfügbar, wenn eine Sicherheitsabfrage für das Gerät festgelegt ist. Wählen Sie Ein, um die Gesichtsauthentifizierung für das Gerät zu deaktivieren. Die Standardeinstellung ist Aus. Android 9.0 und höher.
    • Irisauthentifizierung deaktivieren: Ist diese Option auf Aus festgelegt, ist die Irisauthentifizierung auf sicheren Keyguard-Displays verfügbar, wenn eine Sicherheitsabfrage für das Gerät festgelegt ist. Wählen Sie Ein, um die Irisauthentifizierung für das Gerät zu deaktivieren. Die Standardeinstellung ist Aus. Android 9.0 und höher.
    • Alle Benachrichtigungen deaktivieren: Bei Wahl von Aus werden alle Benachrichtigungen auf sicheren Keyguard-Displays angezeigt. Bei der Einstellung Ein werden alle Benachrichtigungen angezeigt. Die Standardeinstellung ist Aus.
    • Unredigierte Benachrichtigungen deaktivieren: Bei Wahl von Aus werden redigierte und unredigierte Benachrichtigungen auf sicheren Keyguard-Displays angezeigt. Bei Wahl von Ein werden unredigierte Benachrichtigungen deaktiviert und nur redigierte Benachrichtigungen angezeigt. Die Standardeinstellung ist Aus.
    • Sichere Kamera deaktivieren: Bei Wahl von Aus ist die sichere Kamera auf sicheren Keyguard-Displays verfügbar. Bei der Einstellung Ein ist die sichere Kamera deaktiviert. Die Standardeinstellung ist Aus.
Geräterichtlinie für die Keyguard-Verwaltung