Geräterichtlinie für die maximale Anzahl residenter Benutzer

Die Richtlinie “Maximale Anzahl residenter Benutzer” gilt für gemeinsam genutzte iPads. Weitere Informationen über gemeinsam genutzte iPads finden Sie unter Integration von Apple Bildung-Features.

Diese Richtlinie muss bereitgestellt werden, wenn sich das iPad in der Phase “Warten auf Konfiguration” des Setupassistenten befindet. Apple gestattet die Bereitstellung dieser Richtlinie nicht, nachdem geteilte iPads registriert wurden.

Zum Hinzufügen oder Konfigurieren dieser Richtlinie gehen Sie zu Konfigurieren > Geräterichtlinien. Weitere Informationen finden Sie unter Geräterichtlinien.

iOS-Einstellungen

  • Maximale Anzahl residenter Benutzer: die maximale Anzahl von Benutzern für ein geteiltes iPad. Übersteigt die in dieser Richtlinie angegebenene Anzahl Benutzer die maximale, von dem Gerät unterstützte Anzahl, verwendet Endpoint Management die maximal von dem Gerät unterstützte Anzahl. Der Standardwert ist 5 Benutzer. Verfügbar ab iOS 9.3

    Apple empfiehlt, die maximale Anzahl residenter Benutzer möglichst niedrig zu wählen. Durch einen niedrigen Wert wird die Menge an iPad-Speicher für die einzelnen Benutzer maximiert. Außerdem ist dann weniger Kommunikation mit iCloud erforderlich und die Anmeldung erfolgt schneller. Informationen zur Verteilung von Speicher auf geteilten iPads durch Apple finden Sie unter https://developer.apple.com/education/shared-ipad/.

    Bild des Konfigurationsbildschirms für Geräterichtlinien

Geräterichtlinie für die maximale Anzahl residenter Benutzer

In this article