Product Documentation

Fixed issues

Jun 20, 2017

Die folgenden Probleme wurden seit Version 7.12 behoben:

AppDisk

  • Nach einem Imageupdate können einige Anwendungen möglicherweise nicht ordnungsgemäß ausgeführt werden, da zuvor installierte Lizenzen nicht überprüft werden können. Beispielsweise kann nach einem Imageupdate beim Starten von Microsoft Office folgende Fehlermeldung (ungefährer Wortlaut) angezeigt werden:

    Microsoft Office Professional Plus 2010 kann die Lizenz für diese Anwendung nicht überprüfen. Fehler bei einem Reparaturversuch oder Abbruch durch den Benutzer. Die Anwendung wird jetzt heruntergefahren."

    Um dieses Problem zu lösen, musste Microsoft Office deinstalliert und die neue Version auf dem Basisimage installiert werden.

    [#401558]

  • Das Herunterladen von Metro-Apps aus dem Windows Store auf eine veröffentlichte virtuelle Maschine schlug nach langer Wartezeit fehl.

    [#656703]

Citrix Director

  • Wenn eine Benutzersitzung im HDX-Bereich von Citrix Director angezeigt wird, wird evtl. fälschlicherweise eine Prioritätswarnung für den virtuellen Audiokanal angezeigt.

    [#LC5564]

  • Bei der Verwendung von Firefox 41 oder höher werden Benutzernamen mit einer als Prozentwert codierten Leerstelle (Benutzer%20Name) angezeigt.

    [#LC6240]

Controller

  • Maschinenerstellungsdienste erkennt die Einstellung "Allow migration to a Virtual Machine Host with a different processor version" während der Einrichtung nicht.

    [#LC5885]

  • In Citrix Director wird im Dashboard möglicherweise eine Zahl nicht registrierter Maschinen angezeigt, die nicht mit dem Bericht auf der Seite "Trends" übereinstimmt.

    [#LC6184]

  • Überwachungsdatenbereinigung beginnt immer um 0:00 Uhr UTC. Mit diesem Fix beginnt die Überwachungsdatenbereinigung um 0:00 Uhr Ortszeit.

    [#LC6275]

  • Wenn Sie das Arbeitsverzeichnis für eine veröffentlichte Anwendung festlegen, wird die Einstellung u. U. nicht in der veröffentlichten Anwendung, die im Verbindungsleasingmodus gestartet wird, wirksam.

    [#LC6397]

  • Möglicherweise tritt bei hoher Last ein Timeout der SQL-Datenbankverbindung auf dem Controller auf. Auf dem SQL Server werden extreme Blockaden festgestellt und die Site wird u. U. unzugänglich.

    [#LC6616]

  • Nach dem erfolgreichen Entfernen einer Maschine aus dem MCS-Katalog wird auf der Registerkarte "Protokollierung" von Citrix Studio folgender Task als fehlgeschlagen angezeigt:
    "Pool wird gesperrt".

    [#LC6653]

  • Das Löschen von MCS-Katalogen auf VMware-VSANs kann fehlschlagen.

    [#LC6691]

  • Der Speicherverbrauch des Überwachungsdiensts kann plötzlich rasant ansteigen und dazu führen, das Server nicht mehr reagieren.

    [#LC6705]
  • Es kann einige Minuten dauern, bis der Inhalt des Knotens "Maschinenkatalog" nach der Auswahl angezeigt wird.

    [#LC6756]

HDX MediaStream Flash-Umleitung

  • Wenn die Kompatibilitätsansicht in Microsoft Internet Explorer aktiviert ist, funktionieren bestimmte Drittanbieter-Websites mit Flash-Inhalt nicht.

    [#LC751

Installieren, Deinstallieren und Aktualisieren

  • Wenn Sie VMs mit Version 7.12 von MCS erstellen, wird XenTools nicht installiert, sodass ein ordnungsgemäßes Herunterfahren der VMs nicht möglich ist.

    [#LC6769]

Universeller Druckserver

Client

  • Das Verwalten von Ports oder Druckern auf dem Remotedruckserver mit der Microsoft Druckverwaltungskonsole auf einem VDA für Serverbetriebssysteme schlägt möglicherweise mit folgender Fehlermeldung fehl: Fehler beim Abschließen des Vorgangs. Dieser Vorgang wird nicht unterstützt. Darüber hinaus werden Ports auf der Registerkarte "Ports" möglicherweise nicht aufgeführt. Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf einen Drucker klicken und "Druckerwarteschlange öffnen" auswählen, wird gemeldet, dass Windows den Drucker nicht finden kann. Stellen Sie sicher, dass das Netzwerk funktionsfähig ist und dass Sie den Namen des Druckers und des Druckerservers richtig eingegeben haben."
    Sie lösen das Problem, indem Sie den folgenden Registrierungsschlüssel aus der Registrierung des VDAs löschen und den Druckspoolerdienst neu starten: "HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Control\Print\Providers\Universal Printer" Die Ports werden in der Microsoft Druckverwaltungskonsole richtig enumeriert und Sie können die Ports und Drucker konfigurieren.

    [#LC3740]

Inhaltsumleitung

  • Die Clientlaufwerkzuordnung gibt beschädigte Dateipfadangaben zurück, wenn eine Anwendung versucht, Dateien zu enumerieren.

    [#LC5163]

  • Die Erfassung von Images mit DirectShow schlägt fehl und die Anwendung wird unerwartet beendet.

    [#LC6667]

Desktop Studio

  • Wenn ein Benutzer sich an der Konsole eines physischen Remote PCs innerhalb von 30 Sekunden nach dem Start anmeldet, wird "Aktueller Benutzer" zu einem Gedankenstrich in Citrix Studio und der Benutzer kann sich nicht mit der Remote-PC-ICA-Sitzung verbinden.

    [#LC5408]

Drucken

  • Über SAP erstellte Excel-Kalkulationstabellen können auf Druckern, die über den universellen EMF-Druckertreiber umgeleitet wurden, nicht gedruckt werden.

    [#LC4853]

Seamlessfenster

  • Ist Excelhook aktiviert, kann Minimieren und Wiederherstellen einer Microsoft Excel-Arbeitsmappe dazu führen, dass der Fokus verloren geht.

    [#LC6637]

Sitzung/Verbindung

  • Durch diese Verbesserung wird ein Eintrag in das Windows-Ereignisprotokoll geschrieben, wenn ein USB-Gerät in einer Sitzung umgeleitet wird.

    [#LC3996]

  • Nach Verwendung des Remotedesktopprotokolls können ICA-Sitzungen bei Wiederverbindung mit der VM als grauer Bildschirm angezeigt werden. Dieses Problem tritt nur bei VDAs auf, die mit /NOCITRIXWDDM installiert wurden.

    [#LC4970]

  • Beim Wechsel von einer Benutzersitzung zu einer Konsolensitzung auf einem Remote PC werden bestimmte Verbindungseigenschaften möglicherweise nicht aktualisiert.

    [#LC5139]

  • Ein Deadlock bei picadm.sys kann dazu führen, dass ein VDA beim Willkommensbildschirm aufhört zu reagieren.

    [#LC5326]

  • Das Öffnen einer Datei schlägt u. U. fehl, wenn ein offener Handle überschrieben wurde. Die Datei wird dann vom Prozess gesperrt.

    [#LC5657]

  • Das Speichern einer veröffentlichten Microsoft Excel-Kalkulationstabelle auf einem Chromebook-Gerät kann fehlschlagen. Das Problem wird durch die fehlende Dateierweiterung verursacht.

    [#LC6001]

  • Citrix Receiver kann beim Starten von Anwendungen in der Phase "Connection Established. Negotiate Capabilities" hängen.

    [#LC6021]

  • Durch diese Verbesserung kann der Citrix Geräteumleitungsdienst mit USB-Regeln und -Aktivitäten verbundene Ereignisprotokolle erstellen.

    [#LC6243]

  • Wenn Sie während einer Benutzersitzung einen Remote PC ausschalten oder einen Neustart erzwingen, sind nach dem Neustart u. U. alle Audiotreiber deaktiviert.

    [#LC6322]

  • Beim Sperren einer Remote-PC-Sitzung mit installiertem SecureDoc unter Windows 10 wird der Sperrbildschirm bis zu zwei Minuten lang angezeigt. Während dieser Zeit ist keine Interaktion mit der Sitzung möglich.

    [#LC6668]

Smartcards

  • Wenn in einer Konfiguration mit Citrix Receiver für iOS Desktopsitzungen auf einem Remote PC gestartet werden und Sie melden sich an StoreFront mit einem expliziten Benutzernamen und Kennwort an und versuchen dann, sich lokal am physischen Remote PC mit einer Smartcard anzumelden, schlägt der Versuch u. U. auf folgende Weise fehl:
    • Microsoft Windows erkennt die Smartcard-Anmeldeoption, aber die Aufforderung "Smartcard einlegen" wird nicht ausgeblendet, obwohl die Smartcard bereits richtig eingelegt ist.
    • Microsoft Windows zeigt keine Option für eine Smartcard-Anmeldung an, obwohl ein Smartcardleser angeschlossen und die Smartcard richtig eingelegt ist.
[#LC5997]
  • Smartcard-Passthrough kann zeitweilig fehlschlagen.

    [#LC6147]

Systemausnahmen

  • Im Betriebssystem kommt es zu einem Fehler mit picadm.sys und ein Bluescreen wird angezeigt.

    [#LC4567]

  • Bei XenApp-Servern kann eine schwerwiegenden Ausnahme auftreten. Dabei wird ein Bluescreen mit dem Code 0x0000000A angezeigt.

    [#LC5917]

  • Citrix Audiodienst (CtxAudioService.exe) wird möglicherweise unerwartet beendet.

    [#LC6323]

Benutzererfahrung

  • Bei dem Versuch, eine WMV-Datei wiederzugeben, wird kein Audio und Video ausgegeben.

    [#LC6082]

  • Bei Verwendung des Legacygrafikmodus auf einem Windows 7-VDA der Version XenDesktop 7.11 wird nur die obere, linke Bildschirmecke angezeigt.

    [#LC6532]

Benutzeroberfläche

  • Wenn Sie den Microsoft PinYin-Eingabemethoden-Editor (IME) über die Server-IME-Sprachenleiste in einer Benutzersitzung entfernen und sich dann abmelden, wird der PinYin-IME weiterhin in der Server-IME-Sprachenleiste angezeigt.

    [#LC6517]

Inhaltsumleitung

  • Server-an-Client-Inhaltsumleitung funktioniert nur für VDAs, die unter Windows Server 2008 R2 ausgeführt werden. Bei allen anderen VDAs schlägt die Inhaltsumleitung fehl. Wenn Sie auf eine URL in einer VDA-Sitzung klicken, wird der Link dann in einem Webbrowser in der Sitzung statt in einem lokalen Webbrowser geöffnet.

    [#LC2221]

  • Die Clientlaufwerkzuordnung gibt beschädigte Dateipfadangaben zurück, wenn eine Anwendung versucht, Dateien zu enumerieren.

    [#LC5163]

  • Die Erfassung von Images mit DirectShow schlägt fehl und die Anwendung wird unerwartet beendet.

    [#LC6667]

Drucken

  • Über SAP erstellte Excel-Kalkulationstabellen können auf Druckern, die über den universellen EMF-Druckertreiber umgeleitet wurden, nicht gedruckt werden.

    [#LC4853]

Seamlessfenster

  • Ist Excelhook aktiviert, kann Minimieren und Wiederherstellen einer Microsoft Excel-Arbeitsmappe dazu führen, dass der Fokus verloren geht.

    [#LC6637]

Sitzung/Verbindung

  • Durch diese Verbesserung wird ein Eintrag in das Windows-Ereignisprotokoll geschrieben, wenn ein USB-Gerät in einer Sitzung umgeleitet wird.

    [#LC3996]

  • Die Citrix Richtlinie "Fensterinhalt beim Verschieben anzeigen" funktioniert auf veröffentlichten Desktops nicht richtig. Wenn Sie sich an einem VDA anmelden, werden Fensterinhalte richtig angezeigt. Wenn Sie die Verbindung zu einer getrennten Sitzung jedoch wiederherstellen, werden Fensterinhalte nicht mehr angezeigt.

    [#LC4301]

  • In Sitzungen auf Systemen, auf denen Fix LC1155 installiert ist, wird ein Bildanzeigebereich innerhalb einer benutzerdefinierten Anwendung nicht richtig angepasst, wenn Sie die Größe des Fensters manuell ändern.

    [#LC4319]

  • Bestimmte Anwendungen in einer Benutzersitzung verwenden u. U. standardmäßig eine falsche Eingabemethode. Sie können dieses Verhalten korrigieren, indem Sie in verschiedenen Systemsteuerungsfenstern das Kontrollkästchen "Zulassen, dass für jedes App-Fenster eine andere Eingabemethode festgelegt werden kann" deaktivieren. Wenn Sie die Sitzung jedoch wiederverbinden, wird die Einstellung auf die falschen Standardwerte zurückgesetzt.

    Damit die Einstellungen nicht mehr zurückgesetzt werden, legen Sie den folgenden Registrierungsschlüssel fest:

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Citrix
    Name: ClientDataOption
    Type: DWORD
    Data: 2 (Sie können die Eingabemethode ändern)

    [#LC4416]

  • Nach Verwendung des Remotedesktopprotokolls können ICA-Sitzungen bei Wiederverbindung mit der VM als grauer Bildschirm angezeigt werden. Dieses Problem tritt nur bei VDAs auf, die mit /NOCITRIXWDDM installiert wurden.

    [#LC4970]

  • Wiederverbindungsversuche mit einer Sitzung schlagen manchmal fehl und führen dazu, dass die VDAs für Serverbetriebssysteme in den Initialisierungszustand versetzt werden.

    [#LC5250]

  • Ein Deadlock bei picadm.sys kann dazu führen, dass ein VDA beim Willkommensbildschirm aufhört zu reagieren.

    [#LC5326]

  • Die VDAs für Serverbetriebssysteme zeigen u. U. den VDA-Status als "Initialisieren" statt "Registriert" an. Während dieser Zeit werden keine neuen Sitzungen für den VDA vermittelt.

    [#LC5621]

  • Das Öffnen einer Datei schlägt u. U. fehl, wenn ein offener Handle überschrieben wurde. Die Datei wird dann vom Prozess gesperrt.

    [#LC5657]

  • Das Speichern einer veröffentlichten Microsoft Excel-Kalkulationstabelle auf einem Chromebook-Gerät kann fehlschlagen. Das Problem wird durch die fehlende Dateierweiterung verursacht.

    [#LC6001]

  • Durch diese Verbesserung kann der Citrix Geräteumleitungsdienst mit USB-Regeln und -Aktivitäten verbundene Ereignisprotokolle erstellen.

    [#LC6243]

  • Nach dem Upgrade auf XenApp 7.6 Long Term Service Release Cumulative Update 1 oder Cumulative Update 2 ist der Schalter "/appvve" für App-V-Anwendungen möglicherweise unwirksam.

    [#LC6398]

  • Beim Sperren einer Remote-PC-Sitzung mit installiertem SecureDoc unter Windows 10 wird der Sperrbildschirm bis zu zwei Minuten lang angezeigt. Während dieser Zeit ist keine Interaktion mit der Sitzung möglich.

    [#LC6668]

Systemausnahmen

  • Im Betriebssystem kommt es zu einem Fehler mit picadm.sys und ein Bluescreen wird angezeigt.

    [#LC4567]

  • Der Diensthostprozess (svchost.exe), der mit den Terminaldiensten registriert ist, wird auf RPM.dll u. U. unerwartet beendet, wenn er auf eine ungültige Adressposition zugreift.

    [#LC5696]

  • Bei XenApp-Servern kann eine schwerwiegenden Ausnahme auftreten. Dabei wird ein Bluescreen mit dem Code 0x0000000A angezeigt.

    [#LC5917]

  • Der Diensthostprozess (svchost.exe), der mit den Terminaldiensten (TermService) registriert ist, wird u. U. auf RPM.dll unerwartet geschlossen.

    [#LC6461]

Benutzererfahrung

  • Bei dem Versuch, eine WMV-Datei wiederzugeben, wird kein Audio und Video ausgegeben.

    [#LC6082]

Benutzeroberfläche

  • Wenn Sie den Microsoft PinYin-Eingabemethoden-Editor (IME) über die Server-IME-Sprachenleiste in einer Benutzersitzung entfernen und sich dann abmelden, wird der PinYin-IME weiterhin in der Server-IME-Sprachenleiste angezeigt.

    [#LC6517]

Virtual Desktop-Komponenten – Sonstiges

  • Nach dem Upgrade von XenApp/XenDesktop 7.11 auf Version 7.12 werden vorhandene Zeitpläne für Bereitstellungsgruppenneustarts nicht angewendet.

    [#LC6766]