Product Documentation

Konfigurieren der Zeitzoneneinstellungen

Sep 29, 2015

Wenn Benutzer ohne Superuserrechte eine Verbindung mit Windows XP-Desktops herstellen, wird ihnen standardmäßig die Zeitzone des Systems angezeigt, auf dem der Desktop ausgeführt wird, nicht aber die Zeitzone ihres eigenen Benutzergeräts. Dies gilt nicht für Windows Vista oder Windows 7, die über eine separate Zeitzonenberechtigung verfügen.

Damit Windows XP-Benutzer die lokale Uhrzeit anzeigen können, müssen Sie ihnen folgende Rechte zuweisen:

Anschließend wird Benutzern, die Verbindungen mit Windows XP-Desktops herstellen, die lokale Zeitzone auf dem Desktop angezeigt. Wenn sie sich abmelden oder die Sitzung trennen, wird die Zeitzone auf dem Desktop wieder auf die Einstellung zurückgesetzt, die verwendet wurde, bevor sie sich angemeldet haben.

Sie können Zeitzoneneinstellungen über Citrix Richtlinien konfigurieren. Verwenden Sie die Richtlinieneinstellung Lokale Zeit des Clients verwenden im Abschnitt "Zeitzonensteuerung" des Ordners mit den ICA-Richtlinieneinstellungen.