Product Documentation

Administratoren

Sep 29, 2015

Beim Erstellen einer Site als lokaler Administrator wird dieses Benutzerkonto automatisch zum Volladministrator mit Vollzugriff auf alle Objekte. Nachdem die Site erstellt wurde, verfügen lokale Administratoren über keine besonderen Rechte.

Standardmäßig wird ein Administrator aktiviert. Sie können den Administrator bei Bedarf deaktivieren. Dies kann erforderlich sein, wenn Sie einen neuen Administrator konfigurieren, diese Person die Administratoraufgaben jedoch erst zu einem späteren Zeitpunkt wahrnehmen wird. Bei vorhandenen aktivierten Administratoren kann es vorkommen, dass Sie einige deaktivieren müssen, während Sie Objekte/Geltungsbereiche neu strukturieren und sie dann wieder aktivieren, wenn Sie die Aktualisierung der Konfiguration abgeschlossen haben.

Wichtig: Um zu verhindern, dass das System unbrauchbar oder nicht verwaltbar wird, muss es mindestens immer einen Volladministrator geben. Daher kann dieser Administrator nicht deaktiviert oder gelöscht werden.

Sie können einen druckbaren HTML-Bericht erstellen, auf dem alle Rollen, Geltungsbereiche und Berechtigungen eines Administrators aufgeführt werden.

Erstellen eines Administrators

Die Volladministratorrolle hat immer den Geltungsbereich "Alle"; dies kann nicht geändert werden.

  1. Klicken Sie in Studio auf Konfiguration > Administratoren im linken Bereich und dann auf die Registerkarte Administratoren im mittleren Bereich. Eine Liste der vorhandenen Administratoren wird angezeigt.
  2. Klicken Sie im Bereich "Aktionen" auf Administrator erstellen.
  3. Geben Sie den Namen des Administratorkontos ein oder durchsuchen Sie die Ordner.
  4. Um festzulegen, auf welche Objekte der Administrator zugreifen kann, wählen Sie einen Geltungsbereich aus. Sie können einen der vorhandenen Geltungsbereiche auswählen oder einen neuen erstellen (weitere Informationen finden Sie unter Erstellen eines Geltungsbereichs).
  5. Wählen Sie eine Rolle aus, um zu definieren, welche Berechtigungen der Administrator für die Objekte des Geltungsbereichs hat.
  6. Eine Zusammenfassung der neuen Administratordetails wird angezeigt. Standardmäßig ist der neue Administrator aktiviert. Um den neuen Administrator zu deaktivieren, entfernen Sie die Markierung im Kontrollkästchen Administrator aktivieren.

    Klicken Sie auf Create a full permissions report for this Administrator (HTML format), um einen Bericht zu erstellen, in dem alle Berechtigungen des Administrators aufgeführt werden.

  7. Klicken Sie zum Erstellen des Administrators auf Fertig stellen.

Kopieren eines Administrators

Sie können einen neuen Administrator durch Kopieren der Informationen eines vorhandenen Administrators erstellen. Der neue Administrator verfügt über die gleichen Rollen-/Geltungsbereichspaare wie der kopierte Administrator, es sei denn, sie werden geändert.

  1. Klicken Sie in Studio auf Konfiguration > Administratoren im linken Bereich und dann auf die Registerkarte Administratoren im mittleren Bereich. Eine Liste der vorhandenen Administratoren wird angezeigt.
  2. Wählen Sie im mittleren Bereich den Administrator aus, den Sie kopieren möchten und klicken Sie anschließend auf Administrator kopieren im Aktionsbereich. Die Rollen-/Geltungsbereichspaare des Administrators, den Sie kopieren, werden angezeigt.
  3. Geben Sie den Namen des Administratorkontos ein oder durchsuchen Sie die Ordner.
  4. Sie können die Rollen-/Geltungsbereichspaare bearbeiten oder löschen und neue hinzufügen. Standardmäßig wird der neue Administrator aktiviert. Um den neuen Administrator zu deaktivieren, entfernen Sie die Markierung im Kontrollkästchen Administrator aktivieren.

    Klicken Sie auf Vollständigen Bericht über Berechtigungen anzeigen, um einen Bericht zu erstellen, in dem alle Berechtigungen des Administrators aufgeführt werden.

  5. Klicken Sie zum Erstellen des Administrators auf Speichern.

Bearbeiten eines Administrators

  1. Klicken Sie in Studio auf Konfiguration > Administratoren im linken Bereich und dann auf die Registerkarte Administratoren im mittleren Bereich. Eine Liste der vorhandenen Administratoren wird angezeigt.
  2. Wählen Sie im mittleren Bereich den Administrator aus, den Sie kopieren möchten und klicken Sie anschließend auf Administrator bearbeiten im Aktionsbereich. Die Details dieses Administrators werden angezeigt. Sie können sie wie folgt aktualisieren:
    • Klicken Sie auf Hinzufügen, um ein Rollen-/Geltungsbereichspaar hinzuzufügen. Sie werden genauso wie beim Erstellen eines neuen Administrators durch die Schritte zum Hinzufügen von Geltungsbereichen und Rollen geführt.
    • Klicken Sie auf das gewünschte Paar und dann auf Bearbeiten, um ein Rollen-/Geltungsbereichspaar zu bearbeiten. Es wird eine Liste der Geltungsbereiche angezeigt; der derzeit mit der Rolle gepaarte Geltungsbereich ist markiert. Sie können entweder die Objekte ändern, für die der Administrator berechtigt ist, indem Sie einen anderen Geltungsbereich auswählen, oder Sie können die Berechtigungen des Administrators für die Objekte ändern, indem Sie eine andere Rolle auswählen:
      • Zur Auswahl eines anderen Geltungsbereichs klicken Sie darauf und dann auf Speichern.
      • Zum Erstellen eines neuen Geltungsbereichs klicken Sie auf Neuen Geltungsbereich erstellen (weitere Informationen finden Sie unter Erstellen eines Geltungsbereichs).
      • Zur Auswahl einer anderen Rolle klicken Sie im linken Bereich auf Rolle. Es wird eine Liste der Rollen angezeigt; die derzeit mit dem Geltungsbereich gepaarte Rolle ist markiert. Klicken Sie auf die neuen Rolle und dann auf Speichern.
      • Zum Erstellen einer neuen Rolle klicken Sie auf Neue Rolle erstellen (weitere Informationen finden Sie unter Erstellen einer Rolle).
      • Klicken Sie auf das gewünschte Paar und dann auf Löschen, um ein Rollen-/Geltungsbereichspaar zu entfernen. Hiermit wird nur die Beziehung zwischen der Rolle und dem Geltungsbereich für diesen Administrator gelöscht; es wird weder die Rolle noch der Geltungsbereich gelöscht und andere Administratoren mit diesem Rollen-/Geltungsbereichspaar sind ebenfalls nicht betroffen.
    • Zum Aktivieren bzw. Deaktivieren des Administrators klicken Sie auf Administrator aktivieren. Der Administrator kann nicht deaktiviert oder entfernt werden, wenn dies dazu führt, dass kein aktivierter Volladministrator mehr vorhanden ist.

Löschen eines Administrators

Ein Administrator kann nicht gelöscht werden, wenn dies dazu führt, dass kein Volladministrator mehr vorhanden ist.

  1. Wählen Sie in Studio im linken Bereich Konfiguration > Administratoren aus. Eine Liste der vorhandenen Administratoren wird angezeigt.
  2. Wählen Sie im mittleren Bereich den Administrator aus, den Sie löschen möchten und klicken Sie anschließend auf Administrator löschen. Die diesem Administrator zugeordneten Geltungsbereiche und Rollen werden angezeigt, damit Sie die Auswirkungen des Löschvorgangs überprüfen können, bevor Sie den Löschvorgang bestätigen.

Erstellen eines Richtlinienergebnissatz-Berichts

Sie können einen druckbaren HTML-Bericht erstellen, auf dem alle Berechtigungen eines Administrators aufgeführt werden. Der Bericht zeigt die Rollen-/Geltungsbereichspaare, die dem Administrator zugeordnet sind, sowie die einzelnen Berechtigungen für jeden Objekttyp (z. B. Bereitstellungsgruppen und Maschinenkataloge).

  1. Wählen Sie in Studio im linken Bereich Konfiguration > Administratoren aus. Eine Liste der vorhandenen Administratoren wird angezeigt.
  2. Klicken Sie im mittleren Bereich auf den Administrator und anschließend auf Richtlinienergebnissatz-Bericht erstellen.

Sie können auch beim Erstellen, Kopieren oder Bearbeiten eines Administrators einen Bericht erstellen.