Product Documentation

Überwachen und Problembehandlung

Sep 29, 2015

Überwachen und Beheben von Problemen in der Umgebung mit Director

Director ist ein webbasiertes Tool, mit dem die Support- und Helpdesk-Teams eine XenApp- oder XenDesktop-Umgebung überwachen, potenziell systembedrohende Probleme rechtzeitig behandeln und Support für Endbenutzer leisten können.

Director bietet verschiedene Ansichten der Schnittstelle, die auf bestimmte Administratoren abgestimmt sind. Produktberechtigungen bestimmen, was angezeigt wird und welche Befehle verfügbar sind.

Beispiel: Helpdeskadministratoren sehen eine auf Helpdeskaufgaben abgestimmte Schnittstelle. Director ermöglicht Helpdeskadministratoren, nach dem Benutzer zu suchen, der das Problem gemeldet hat, und die diesem Benutzer zugeordneten Aktivitäten anzuzeigen, z. B. den Status der Anwendungen und Prozesse des Benutzers. So können Probleme schnell gelöst werden, indem Aktionen wie z. B. das Beenden einer nicht reagierenden Anwendung oder eines Prozesses, das Spiegeln von Vorgängen auf der Maschine des Benutzers, der Neustart der Maschine oder das Zurücksetzen des Benutzerprofils durchgeführt werden.

Im Gegensatz dazu sehen und verwalten Volladministratoren die gesamte Website und können Befehle für mehrere Benutzer und Maschinen ausführen. Das Dashboard bietet einen Überblick über die wichtigsten Aspekte einer Bereitstellung, z. B. den Status von Sitzungen und Benutzeranmeldungen und die Infrastruktur der Site. Die Informationen werden jede Minute aktualisiert. Wenn Probleme auftreten, werden automatisch Details zu Anzahl und Art der Fehler angezeigt.

Überwachen von Personal vDisks

CtxPvdDiag.exe ist ein Diagnosetool, mit dem Sie die an persönlichen vDisks vorgenommenen Änderungen überwachen können.

Überwachungsdienst-OData-API

Zusätzlich zur Anzeige von Verlaufsdaten in der Director-Konsole können Sie Daten mit der Überwachungsdienst-OData-API abfragen. Sie können die API zum Analysieren historischer Trends für die Planung oder für die gezielte Problembehandlung bei Verbindungs- und Maschinenfehlern einsetzen. Sie können die API auch zum Extrahieren von Informationen für die Eingabe in andere Tools und Prozesse verwenden.