Gerätebildschirmfreigabe

22. Mai 2018

Sie können den Bildschirm eines Remotegeräts von Ihrer XenMobile Service-Konsole aus anzeigen. Die Bildschirmfreigabe wird auf MDM-verwalteten iOS-Geräten unterstützt. Um die Bildschirmfreigabe zu aktivieren, führen Benutzer die AetherPal Mobile Support Management-App (AetherPal Mobile Support) auf dem Remotegerät aus. Sie können den Bildschirm des Remotegeräts im schreibgeschützten Modus anzeigen.

Dieses Feature bietet eine Echtzeitansicht aller Fehlermeldungen und ermöglicht eine effiziente Diagnose und Behebung der Probleme.

Voraussetzungen für das Remotegerät:

  • MDM-verwaltetes iOS-Gerät
  • Reichen Sie eine Aktivierungsanfrage auf der AetherPal-Aktivierungssite ein. Alternativ senden Sie eine E-Mail an citrixsales@aetherpal.com.
  • Das Remotegerät muss ausgehende Konnektivität haben.
  • Auf dem Remotegerät muss iOS Version 11 oder höher ausgeführt werden. Auf Geräten mit den iOS-Versionen 9.3 bis 11 wird das Livestreaming des Bildschirms nicht unterstützt. Der Benutzer kann jedoch statische Screenshots freigeben.

Zum Einrichten der Bildschirmfreigabe definieren Sie zunächst die AetherPal Mobile Support-App und die entsprechende Konfigurationsrichtlinie und stellen dann die App und die Richtlinie auf dem Benutzergerät bereit.

  1. Fügen Sie die AetherPal Mobile Support-App hinzu. Folgen Sie den Schritten, die im Artikel Hinzufügen von Apps aus einem öffentlichen App-Store beschriebenen werden. Wählen Sie auf der Seite App-Informationen unter Plattformen die Option iOS aus, und deaktivieren Sie alle übrigen Optionen.
  2. Fügen Sie für die AetherPal Mobile Support-App eine Geräterichtlinie zur App-Konfiguration hinzu. Führen Sie die unter App-Konfigurationsrichtlinie für Geräte beschriebenen Schritte aus.

    • Wählen Sie auf der Seite App-Konfiguration unter Plattformen die Option iOS aus, und deaktivieren Sie alle übrigen Optionen.
    • Wählen Sie für ID die App aus, die Sie zuvor definiert haben.
    • Geben Sie den von AetherPal bei der Kundenaktivierung bereitgestellten Wörterbuchinhalt ein.
  3. Stellen Sie die App für die Bereitstellungsgruppe bereit. Stellen Sie die AetherPal Mobile Support-App als erforderliche App bereit. Stellen Sie außerdem die App-Konfigurationsgeräterichtlinie bereit. Führen Sie die unter Bereitstellen von Ressourcen beschriebenen Schritte aus.

    Die AetherPal Mobile Support-App ist jetzt auf dem Remotegerät verfügbar, wenn dieses mit XenMobile Service verbunden wird.

    • Fordern Sie den Benutzer auf, die App zu akzeptieren und ihre Installation zuzulassen.
    • Fordern Sie den Benutzer auf, die App zu starten. Die über die App-Konfigurationsrichtlinie bereitgestellten Provisioninginformationen werden geladen, und das Gerät wird beim AetherPal-Server registriert.
    • Weisen Sie den Benutzer an, die Bildschirmfreigabe über die AetherPal Mobile Support-App von dem Remotegerät aus zu initiieren. Weitere Informationen finden Sie im Citrix-Remote Management Guide von AetherPal.
  4. Starten Sie die Bildschirmfreigabe: Navigieren Sie in der XenMobile Service-Konsole zur Registerkarte Überwachen, suchen Sie den Benutzer und wählen Sie das Gerät aus, für das Sie eine Fehlerbehebung durchführen möchten. Klicken Sie auf der Seite Gerätedetails auf Bildschirmfreigabe. Diese Schaltfläche ist nur für MDM-verwaltete und beim AetherPal-Server registrierte Geräte aktiviert.

    Bild des Monitorkonfigurationsbildschirms

  5. Im Browser wird eine neue Registerkarte angezeigt. Hier sehen Sie den Status der Verbindung zum Remotegerät.

    Bild des Monitorkonfigurationsbildschirms

  6. Nachdem die Verbindung hergestellt wurde, ist der Bildschirm des Remotegeräts in Ihrem Browser verfügbar.

    Bild der Bildschirmfreigabe auf dem Gerät

Gerätebildschirmfreigabe

In this article