Citrix Endpoint Management

Einstellung von Features und Plattformen

Die Ankündigungen in diesem Artikel bieten Ihnen frühzeitige Informationen über Features von Citrix Endpoint Management, die ausgemustert werden, sodass Sie rechtzeitig Geschäftsentscheidungen treffen können. Citrix überwacht die Nutzung von Features und Feedback, um den geeigneten Zeitpunkt für eine Außerbetriebnahme zu wählen. Diese Informationen unterliegen Änderungen in nachfolgenden Releases und enthalten ggf. nicht jedes veraltete Element. Informationen zum Produktlebenszyklus finden Sie unter Product Lifecycle Support Policy.

Veraltete und entfernte Produkte und Features

Die in der folgenden Liste aufgeführten Features von Citrix Endpoint Management sind veraltet oder wurden entfernt:

Veraltete Elemente werden nicht sofort entfernt. Citrix bietet für veraltete Elemente weiterhin Support, bis diese in einer zukünftigen Version entfernt werden.

Entfernte Elemente wurden entfernt oder werden in Citrix Endpoint Management nicht mehr unterstützt.

Weitere Informationen über mobile Produktivitätsapps am Ende des Lebenszyklus finden Sie unter Ende des Lebenszyklus und veraltete Apps.

Element Beschreibung Einstellung der Unterstützung angekündigt Entfernt Alternative
Samsung SAFE Unterstützung für Samsung SAFE wurde eingestellt. Januar 2022 Juni 2022 Verwenden Sie das Samsung Knox Service Plug-In.
Benutzerdefiniertes XML für Zebra Unterstützung für benutzerdefiniertes XML auf Zebra-Geräten wurde eingestellt. Januar 2022 Juni 2022 Verwenden Sie die verwaltete Android Enterprise-Konfiguration.
PKI-Identitäten: Generic, Symantec PKI, DigiCert und Entrust Die Unterstützung für Generic-, DigiCert Managed- und Entrust Adapter-PKI-Entitäten läuft aus. Juni 2021 Januar 2022 Keine Alternative
Android für Workspace Unterstützung für Android for Workspace ist veraltet Januar 2022 April 2022 Keine Alternative
SMS-Gateway des Netzbetreibers Einstellung der Unterstützung für Nexmo SMS-Gateway-Benachrichtigungen Januar 2022 April 2022 Verwenden von SMTP-Serverbenachrichtigungen
Mobilfunkanbieter Einstellung der Unterstützung für Mobilfunkanbieterschnittstelle zum Abfragen von Blackberry- und anderen Exchange ActiveSync-Geräten und Auslösen von Vorgängen Januar 2022 April 2022 Keine Alternative
MDX Toolkit Einstellung der Unterstützung für das MDX Toolkit zugunsten des MAM-SDK. In der Übergangsphase können Sie mit MDX umschlossene und MAM SDK-Apps verwenden. März 2020 Zieltermin: Juli 2022 Verwenden Sie zur weiteren Verwaltung Ihrer Unternehmensanwendungen das MAM SDK.
RBAC-Rolle - Registrierung für gemeinsam genutzte Geräte und Registrierung für COSU-Geräte Einstellung der Unterstützung für vordefinierte Einstellungen für die rollenbasierte Zugriffssteuerung (RBAC) für “Registrierung für gemeinsam genutzte Geräte” und “Registrierung für COSU-Geräte”. Juli 2021 Dezember 2021 Konfigurieren Sie iOS-Geräte über Apple School Manager oder Apple Business Manager. Konfigurieren Sie (dedizierte) COSU-Geräte mit Android über Registrierungsprofile.
“Automatische Verbindung mit Wi-Fi Sense-Hotspots zulassen” für Windows-Geräte. Entfernen Sie die Unterstützung für die Einschränkung “Automatische Verbindung mit Wi-Fi Sense-Hotspots zulassen” für Windows 10-Geräte. Dieses Feature wird von Windows 10 nicht mehr unterstützt. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation von Microsoft. Oktober 2021 Februar 2022 Keine Alternative
MDX: alternativer Gatewayserver Einstellung der Unterstützung für die verstärkte Authentifizierung für iOS- und Android-Geräte. März 2020 Mai 2021 Keine Alternative
MDX: Micro-VPN (Volltunnelmodus) Veraltet: vollständiger VPN-Tunnel für iOS- und Android-Geräte. März 2020 Mai 2021 Verwenden Sie den MAM SDK Web SSO-Modus oder erstellen Sie eine Pro-App-VPN-Richtlinie mit dem Verbindungstyp “Citrix SSO”.
MDX: PAC-Dateiunterstützung Unterstützung für PAC-Datei (Proxy Automatic Configuration) mit einem vollständigen VPN-Tunnel für iOS- und Android-Geräte eingestellt. März 2020 Mai 2021 Verwenden Sie Citrix Gateway für die Verbindung über einen Proxyserver, um Zugriff auf interne Netzwerke zu erhalten.
Unterstützung für gemeinsam genutzte MDX-Geräte Veraltet: Unterstützung gemeinsam genutzter Geräte für MDX-Apps. März 2020 Mai 2021 Verwenden Sie für Android Enterprise gemeinsam genutzte Geräte, die als dedizierte Geräte registriert sind. Verwenden Sie für iOS Apple School Manager oder GroundControl.
Android - Sony Die Android-Unterstützung auf Sony-Geräten und in Sony-spezifischen Richtlinien läuft ab. Januar 2021 Februar 2022 Verwenden Sie Android Enterprise.
Android - HTC Die Android-Unterstützung auf HTC-Geräten und in HTC-spezifischen Richtlinien läuft ab. Januar 2021 Februar 2022 Verwenden Sie Android Enterprise.
Android - Amazon Die Android-Unterstützung für Amazon-Geräte und Amazon-spezifische Richtlinien läuft ab. Januar 2021 Februar 2022 Verwenden Sie Android Enterprise.
Knox Mobile Enrollment (Legacy-Geräteadmin) Unterstützung für Knox Mobile Enrollment (KME) im Legacy-Geräteadmin-Modus für alle Android-Versionen läuft aus. 4. Mai 2021 Mai 2021 Verwenden Sie KME für die Registrierung im Android Enterprise-Modus. Android Enterprise wird von Android 8, 9, 10, 11 unterstützt.
Registrierungsmodus für hohe Sicherheit Das Generieren von Registrierungseinladungen mit dem Registrierungssicherheitsmodus Hohe Sicherheit ist veraltet. Juli 2021 Februar 2022 Eine Liste der unterstützten Registrierungssicherheitsmodi finden Sie unter Registrierungseinladungen.
Abgeleitete Anmeldeinformationen Die Unterstützung für abgeleitete Anmeldeinformationen und die Citrix Derived Credential Manager-App läuft aus. März 2021 Dezember 2021 Unter iOS finden Sie eine Liste der für iOS unterstützten Authentifizierungstypen.
Ports für ausgehende APNs-Benachrichtigungen Apple stellt die Unterstützung für das Legacy-APNs-Binärprotokoll am 31. März 2021 ein. Apple empfiehlt, stattdessen die Verwendung der HTTP/2-basierten APNS-Anbieter-API zu verwenden. Im Zusammenhang mit dieser Änderung läuft die Unterstützung für Ports 2195 und 2196 aus, die zum Senden von APNs-Benachrichtigungen an *.push.apple.com verwendet wurden. Oktober 2020 März 2021 Verwenden Sie stattdessen Port 443. Siehe Netzwerk- und Firewall-Anforderungen.
MDX Service Einstellung der Unterstützung für MDX Service zugunsten des MAM-SDK. In der Übergangsphase können Sie sowohl mit dem MDX Toolkit umschlossene Apps als auch MAM SDK-Apps verwenden. März 2020 Mai 2021 Verwenden Sie zum Umschließen von Unternehmensapps weiterhin das MDX Toolkit.
Einrichten der Registrierungseinladung im Selbsthilfeportal Das Generieren von Registrierungseinladungen durch Benutzer im Selbsthilfeportal wird nicht mehr unterstützt. Juli 2021 Juli 2021 Wenden Sie sich an Ihren Administrator, um Registrierungseinladungen in der Endpoint Management-Konsole zu generieren.
Einrichten von Registrierungseinladungen Unterstützung für Verwendung einer Geräte-IMEI, Seriennummer oder UDID zum Generieren einer Registrierungseinladung läuft aus. April 2021 Juli 2021 Wenn Sie eine Registrierungseinladung erstellen, konfigurieren Sie die verfügbaren Einstellungen unter Verwalten > Registrierungseinladungen in der Endpoint Management-Konsole.
Signaturalgorithmen für zertifikatbasierte Authentifizierung (Nicht-FIPS und schwache Verschlüsselungsverfahren) Die Unterstützung für folgende Signaturalgorithmen ist veraltet: SHA1withRSA, SHA224withRSA, SHA1withECDSA, SHA224withECDSA, SHA1withDSA, RIPEMD160withRSA, RIPEMD128withRSA, RIPEMD256withRSA. May 2020 Juni 2021 Wenn Sie in der Endpoint Management-Konsole eine Zertifikatsignieranforderung für einen Anmeldeinformationsanbieter erstellen (Einstellungen > Anmeldeinformationsanbieter > Zertifikatsignieranforderung), wählen Sie ein stärkeres Verschlüsselungsverfahren.
Mobile Apps und Workspace-Apps von Citrix für Android 7.x und iOS 12.x Veraltet: Unterstützung für Secure Hub, Secure Mail, Secure Web und Citrix Workspace-App für Android 7.x und iOS 12.x. April 2021 Juni 2021 Verwenden Sie mindestens die aktuelle Version und die Vorversion jeder gängigen Betriebssystemplattform. Ältere Geräte bleiben registriert. Legacygeräte werden jedoch nicht von Citrix getestet und erhalten keinen technischen Support.
Unterstützung für RSA-Softwaretoken in Android Die Unterstützung für das direkte Importieren von RSA-Softtoken in Secure Hub für Android läuft aus. Januar 2021 Februar 2021 Sie können den RSA-Softtoken in der RSA Secure ID-App importieren, die in Google Play verfügbar ist. Sie können den Token dann für die Citrix Gateway-Authentifizierung verwenden.
Internet Explorer 11 Die Unterstützung von Internet Explorer für die Endpoint Management-Konsole läuft aus. Januar 2021 Januar 2021 Verwenden Sie die neueste Version folgender Webbrowser: Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge, Apple Safari
Gateway-Konfigurationsprüfung in Endpoint Management Analyzer Die Unterstützung der Gateway-Konfigurationsprüfung läuft aus. November 2020 November 2020 Prüfen Sie mit Citrix Insight Services in Analyzer, ob Ihre Citrix ADC-Konfigurationen bereit sind, Endpoint Management bereitzustellen. Siehe Endpoint Management Analyzer.
Apps, die auf Android Enterprise-Geräten für den Modus “Legacygeräteverwaltung” veröffentlicht wurden Für die Plattform “Legacy-Geräteadmin” veröffentlichte Apps werden von Citrix nicht länger auf Geräten bereitgestellt, die in Android Enterprise registriert sind. Oktober 2020 November 2020 Veröffentlichen Sie Apps auf Android Enterprise-Geräten für die Plattform “Android Enterprise”. Erstellen Sie auf Geräten mit Legacygeräteverwaltung eine separate Bereitstellungsgruppe für Apps, die Sie weiterhin für “Legacy-Geräteadmin” veröffentlichen möchten.
Modus “Legacygeräteverwaltung” für Android 10-Geräte Ende der Google-Unterstützung für einige Device Administration-APIs. Nach dem Upgrade von Citrix Secure Hub auf Android API-Stufe 29 werden Android 10-Geräte, die im Geräteverwaltungsmodus registriert sind, von Citrix nicht mehr unterstützt. Februar 2020 November 2020 Migrieren Sie Android 10-Geräte auf Android Enterprise.
Android TouchDown DigiCert hat die Unterstützung für Android TouchDown eingestellt. Citrix hat die Seite zur Android TouchDown-Plattform aus der Exchange-Geräterichtlinie entfernt. Juli 2018 November 2020 Empfehlung: Verwenden Sie Citrix Secure Mail.
Neue Registrierungen für die Geräteverwaltung in Android 10 Die neue oder erneute Registrierung von Android 10-Geräten im Modus “Legacygeräteverwaltung” wird nicht mehr unterstützt. Bereits registrierte Geräte funktionieren weiterhin. Februar 2020 September 2020 Registrieren Sie neue Geräte ab Android 10 in Android Enterprise.
MDX-Verschlüsselung Das MDX-Verschlüsselungsfeature in der Endpoint Management-Konsole ist veraltet. Oktober 2019 September 2020 Aktivieren Sie die iOS- oder Android-Plattformverschlüsselung über unsere Verschlüsselungsverwaltung mit zusätzlicher Compliance-Überprüfung. Sie müssen die Migration weg von der MDX-Verschlüsselung bis Juli 2020 testen und planen.
Windows Mobile/CE Die Unterstützung für Windows Mobile/CE-Geräte läuft aus. April 2018 September 2020 Verwenden Sie Desktops und Laptops mit Windows 10.
Samsung SEAMS-Container Unterstützung für den Samsung SEAMS-Container läuft aus. Juni 2020 August 2020 Verwenden Sie die Samsung Knox Service Plugin (KSP)-App für Android Enterprise. Siehe Hinzufügen der KSP-App (Knox-Service-Plug-In).
Remotesupport Der Remotesupportclient ist veraltet. Januar 2019 August 2020 Keine Alternative
Mobile Apps und Workspace-Apps von Citrix für Android 6.x und iOS 11.x Veraltet: Unterstützung für Secure Hub, Secure Mail, Secure Web und Citrix Workspace-App für Android 6.x und iOS 11.x. April 2020 Juni 2020 Verwenden Sie mindestens die aktuelle Version und die Vorversion jeder gängigen Betriebssystemplattform. Ältere Geräte bleiben registriert. Legacygeräte werden jedoch nicht von Citrix getestet und erhalten keinen technischen Support.
Secure Hub Network Extensions für iOS Veraltet: Network Extension-Framework zur Anpassung der Netzwerkfeatures für iOS-Geräte. Secure Hub Release 20.3.0 October 2018 März 2020 Keine Alternative
API-Anmeldung mit lokalen Konten Administratoren können sich nicht länger mit einem lokalen Konto an der REST-API anmelden. Oktober 2020   Administratoren können sich mit einem Citrix Cloud-Konto anmelden. Siehe REST-API.
Selbstsignierte SSL-Zertifikate (Secure Sockets Layer) Die Unterstützung für selbstsignierte SSL-Zertifikate ist für alle Geräteplattformen veraltet. May 2020   Ersetzen Sie Ihr vorhandenes selbst signiertes Zertifikat durch ein vertrauenswürdiges SSL-Zertifikat einer etablierten Zertifizierungsstelle (ZS).
Einstellung von Features und Plattformen