XenMobile

Behobene Probleme

Die folgenden Probleme wurden in XenMobile 10.12 behoben.

  • Informationen zu behobenen Probleme im Zusammenhang mit mobilen Produktivitätsapps finden Sie unter Secure Hub, Secure Mail und Secure Web.

  • Informationen zu behobenen Problemen in Rolling Patch 10.11.0 finden Sie unter:

  • In der XenMobile-Konsole ist in den Geräterichtlinien für iOS die Einstellung Benutzer darf Richtlinie entfernen enthalten. Apple unterstützt diese Einstellung für Versionen vor iOS 9.x nicht mehr. [CXM-72178]
  • Nach der Registrierung eines neuen Geräts oder der erneuten Registrierung eines alten Geräts wird auf der Registerkarte Verwalten zeitweise eine Fehlermeldung angezeigt. [CXM-72307]
  • MAM-Geräte löschen Apps und App-Daten, weil es nicht möglich ist, Benutzerdomänendetails abzurufen, sodass das Gerät davon ausgeht, dass der Benutzer gelöscht wurde. [CXM-72315]
  • Einige VPP-Apps von Drittanbietern können nicht automatisch aktualisiert werden. Ursache waren blockierte Hostnamen. Weitere Informationen finden Sie unter https://support.apple.com/en-us/HT201999. [CXM-72544]
  • VPP für App-Version B2B kann nicht abgerufen werden, wenn der Plattformparameter in MDM API ContentMetaDataLookup falsch festgelegt ist. [CXM-72766]
  • Administratoren können nach einem Upgrade von iOS-Geräten auf iOS 13.1.x möglicherweise keinen Befehl zum Entsperren an passcodegeschützte Geräte mehr senden. Informationen zum Lösen des Problems finden Sie unter https://support.citrix.com/article/CTX262076. [CXM-73153]
  • Wenn der SMTP-Fehler “Bericht konnte nicht hochgeladen werden” auftritt, sendet Secure Hub für iOS keine Protokollinformationen an XenMobile Server. [CXM-74258]
  • Unter iOS funktioniert das Standorttracking nicht, wenn Sie Folgendes tun: Konfigurieren und Bereitstellen einer Standortrichtlinie, Aktivieren des Trackings von Gerätesicherheitsaktionen, und dann Löschen der bereitgestellten Standortrichtlinie und Erstellen einer neuen. [CXM-74541]
  • Beim Bereitstellen einer Passcode-Geräterichtlinie auf macOS-Geräten werden Benutzer für Stunden oder Tage nicht aufgefordert, ihren Passcode zu ändern. [CXM-74673]
  • Wenn Sie auf der XenMobile Server-Konsole die VPP-App Standout auswählen, wird folgende Fehlermeldung angezeigt: “500 Interner Serverfehler”. [CXM-74692]
  • Bei XenMobile Server tritt ein Kommunikationsfehler mit Apple Deployment Programs (früher DEP) auf. Weitere Informationen finden Sie unter https://support.citrix.com/article/CTX267079. [CXM-76048]
  • Bei XenMobile Server schlägt die automatische Aktion des selektiven Löschens fehl, wenn sich das Gerät im Standby-Modus befindet. [CXM-76051]

Verwandte Informationen

Behobene Probleme